Abo
  • Services:

HP kündigt Notebooks mit 16-Zoll-Displays an

Compaq Presario 3000

HP hat eine neue Notebook-Serie unter dem Namen Compaq Presario 3000 vorgestellt, die mit besonders großen Displays mit einer Bildschirmdiagonale von 16 Zoll ausgestattet sind. Die Displays bieten eine SXGA-Auflösung mit 1.280 x 1.024 Pixeln. Die Geräte sollen so Desktop-Annehmlichkeiten mit der Mobilität von Notebooks verbinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Compaq-Presario-3000-Serie ist mit Pentium-4-Prozessoren mit bis zu 2,4 GHz und SiS-M650-4X-AGP-Grafikchips mit 32 MB oder 64 MB Shared Video Memory ausgestattet. Die Geräte wiegen nach Angaben des Herstellers stattliche 3,67 Kilogramm und sollen mit ihren 12-zelligen Lithium-Ionen-Akkus bis zu drei Stunden Betriebslaufzeiten bieten. Die Notebooks sind mit IEEE-1394 Firewire und vier USB-2.0-Schnittstellen bestückt und verfügen ferner über einen 10/100-Ethernet-LAN-Anschluss und ein integriertes 56-Kbps-V.92-Modem.

In den USA sollen die Geräte ab Anfang Dezember 2002 in die Läden kommen. Der Basispreis soll bei 1.799,- US-Dollar liegen. Weitere technische Daten gab der Hersteller bislang nicht an. Ob die Serie auch in Deutschland erhältlich sein wird, wurde noch nicht mitgeteilt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 31,50€ (Vergleichspreis ca. 40€)
  2. 30,99€ (Vergleichspreis ca. 40€)
  3. 34,99€/44,99€ (8 GB/16 GB)
  4. 242,99€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /