Abo
  • Services:

Fujitsu bohrt Transmeta-Notebook LifeBook P2000 auf

Schnellerer Prozessor mit 933 MHz verbaut

Fujitsu hat für das Subnotebook LifeBook P2000 ein Leistungsupgrade angekündigt. Das Gerät soll bald mit einem Transmeta-TM5800-Crusoe-Prozessor, der mit 933 MHz getaktet ist, ausgeliefert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Fujitsu LifeBook P2000 kommt mit einem DVD/CD-RW-Combo-Laufwerk (8x DVD/16x CD-R/24x CD) und zwei USB-2.0-Anschlüssen. Dazu kommen noch maximal 384 MB Hauptspeicher und ein IEEE-1394-(FireWire-)Anschluss, ein S-Video-Ausgang sowie ein SPDIF-Optical-Digital-Ausgang samt Sigma-Tel-AC-9757T-16-bit-Stereo-Soundchip. Optional ist ein WLAN-(IEEE-802.11b-)Modul zusätzlich zu dem 10/100-MBit-Adapter und dem eingebauten 56K-Modem verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Das SXGA-Breitformat-15:9-TFT-Display hat eine Diagonale von 10,6 Inch, Festplatten sind in Kapazitäten zwischen 30 und 40 GB verfügbar. Als Grafikchip kommt ein nicht näher bezeichneter ATI Mobility Radeon mit 8 MB Videospeicher zum Einsatz.

Fujitsu LifeBook P2000
Fujitsu LifeBook P2000

Das Notebook ist gerade einmal knapp 27 cm breit, 18 cm tief und rund 4 cm hoch. Es soll 1,7 Kilogramm wiegen und ist mit einem modularen Laufwerksschacht ausgerüstet, in den wahlweise auch ein weiterer Akku oder ein Diskettenlaufwerk gesteckt werden kann. Mit Zusatzbatterie sollen zwölf Stunden Laufzeit erreicht werden. Der normale Akku schafft drei Stunden netzunabhängigen Betrieb, ein hochkapazitativer Li-On-Akku soll sechs Stunden durchhalten.

Das Subnotebook wird mit Windows XP Home, Windows XP Professional oder Windows 2000 Professional ausgeliefert. In den USA soll das LifeBook mit 30-GB-Platte und 256 MB ab 1.499,- US-Dollar zum Weihnachtsgeschäft verfügbar sein. Das Modell 40-GB-Platte wird 1.699,- US-Dollar kosten. Europäische Daten liegen nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...
  2. (u. a. HD143X FHD-Projektor für 399,99€ statt 479€ im Vergleich und UHD300X UHD-Projektor für...
  3. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  4. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

mcleaude 01. Apr 2003

funktioniert doch !!! zwar hats mit der visa nicht geklappt aber dafür per überweisung...

Rossi 18. Mär 2003

Funktioniert nicht! Hat noch jemand eine Idee! (außer Ebay) Hab schon fast alles...

mcleaude 28. Feb 2003

klar schau mal auf http://www.fujitsu.com da findest du einen link zu computer online...

Rossi 25. Feb 2003

Noch immer nicht in Europa?

Miguel 30. Jan 2003

Ich habe versucht ein P series (den 1120 eigentlich) auf 3 amerikanischen Webseiten und...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /