Abo
  • Services:
Anzeige

IBM Thinkpad X30 - Leichtes, ausdauerndes Pentium-3-Notebook

4,5 Stunden Akkubetrieb - mit Zusatzakku auf acht Stunden steigerbar

IBMs jüngstes Mitglied der ThinkPad-Notebook-Familie, der ultraportable Rechner X30, soll eine Akku-Laufzeit von acht Stunden bei einem Gewicht von etwas über 2 Kilogramm erreichen. Allerdings ist dies nur mit unterhalb des Gerätes anzubringendem Zweitakku zu schaffen.

Anzeige

In der Grundausstattung verfügt der ThinkPad X30 über eine Akku-Laufzeit von 4,5 Stunden und wiegt 1,6 Kilogramm. Die optional erhältliche, 450 Gramm wiegende "Extended Life Battery" erhöht die Arbeitszeit auf fast das Doppelte. Um Strom zu sparen, setzt IBM beim X30 auf einen mobilen Intel Pentium III-M Prozessor mit 1,2 GHz, dem 256 MByte SDRAM (auf 1.024 MByte erweiterbar) und der Intel-Chipsatz 830MG (inkl. Grafikchip und Stereo-Sound) zur Verfügung stehen.

Das niedrige Gewicht erreicht der 2,54 cm hohe, 27,3 cm breite und 22,3 cm tiefe ThinkPad X30 auf Grund seines 12,1-Zoll-TFT-Displays (1.024 x 768 Bildpunkte) und dem Verzicht auf optische Laufwerke. Eine 40-GByte Festplatte ist als Datenträger integriert; Diskette und CD/DVD-Laufwerk fehlen. Über eine separat zu erwerbende Docking Station ("X3 Ultrabase") mit integrierten Stereolautsprechern und PS2-Schnittstelle können jedoch CD-ROM oder DVD nachgerüstet werden.

An Schnittstellen bieten die X30-Modelle einen PC-Card-Slot vom Typ II, 10/100-Mbps-Ethernet, 56K-V.92-Modem, Infrarot, Firewire (IEEE 1394), 2 x USB 1.1, einen Parallel-Port, einen VGA-Ausgang und eine Schnittstelle für die Docking-Station. Einige X30-Modelle sind darüber hinaus mit einer 802.11b-WLAN-Karte ausgestattet, ein Modell verfügt zusätzlich über Bluetooth.

Das günstigste ThinkPad X30 ohne WLAN und ohne Bluetooth kostet 3.225,- Euro. Das Modell mit Intel-WLAN-Karte liegt im Preis bei 3.422,- Euro. Soll es lieber eine Cisco-WLAN-Karte sein, steigt der Preis auf 3.456,80 Euro. Mit Intel-WLAN und Bluetooth fallen 3.514,80 Euro an. Die Notebooks werden mit vorinstalliertem Windows XP Professional oder Windows 2000 Professional geliefert.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München
  4. BWI GmbH, Bonn, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 315,00€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  2. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  3. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  4. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  5. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  6. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  7. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  8. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  9. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  10. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: 1gbit braucht doch kein Mensch in den...

    non_existent | 17:46

  2. Re: Finde Fernsehen abartig öde...

    Unix_Linux | 17:45

  3. Hier

    Tom_99 | 17:43

  4. Re: "Microsoft loves Linux"

    Teebecher | 17:40

  5. Re: Natürlich Festhalten an alten Systemen...

    Azzuro | 17:40


  1. 17:21

  2. 15:57

  3. 15:20

  4. 15:00

  5. 14:46

  6. 13:30

  7. 13:10

  8. 13:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel