Abo
  • Services:

Archos Mini-Festplatte für USB 2.0 oder Firewire-Anschluss

Schnelle Schnittstellenunterstützung für PC und Mac

Von der Firma Archos stammt eine externe Minifestplatte, die eine Kapazität von 20, 30 oder 40 GByte aufweist und mittels USB 2.0 und teilweise Firewire an Laptops und Desktops mit entsprechend schneller Schnittstelle angesteckt werden kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gerät kann seinen Betriebsstrom über die USB-2.0-Schnittstelle beziehen oder beim Anschluss an ältere Notebooks auch mit einem externen Netzteil mit Saft versorgt werden. Im Paket ist ferner Backup- und Archivierungssoftware vorhanden.

Archos MiniHD
Archos MiniHD
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden
  2. BWI GmbH, Bonn, Köln


Das Gehäuse hat die Abmessungen 75 x 120 x 13 mm. Das Gerät wiegt unter 200 Gramm und ist auch in Kapazitäten von 30 und 40 GByte erhältlich. Die Umdrehungsgeschwindigkeit der ATA-UltraDMA-33-Festplatte liegt bei 4.200 Touren pro Minute, der Buffer ist 512 KByte groß.

Das 20-GByte-Modell soll 194,- Euro kosten. Mit 30 GByte, USB 2.0 und Firewire liegt der Preis bei 342,- Euro. Die 40-GByte-Variante mit USB 2.0 und Firewire-Kombination schlägt mit rund 392,- Euro zu Buche. Alle Preise gelten nur für den britischen Webshop des Anbieters.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. 31,49€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 19,49€

Leeloo 09. Jul 2002

och, nicht schon wieder so ein Schwachkopf :-( Kann man die mal vom Forum aussperren? Es...

Joe User 09. Jul 2002

Gähn - solche Platten gibt es schon lange und in reicher Auswahl von anderen Herstellern...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /