Abo
  • Services:
Anzeige

XPC SB51G - Neues Mini-Barebone für Pentium 4 von Shuttle

Nachfolger des SS51G ebenfalls mit Heatpipe zur leiseren Prozessorkühlung

Shuttle bietet mit dem XPC SB51G ein neues, für leisen Betrieb ausgelegtes Mini-Barebone-System, dessen 6-Layer-Shuttle-Mainboard den kommenden Pentium 4 mit 3,06 GHz und dessen neue Hyper-Threading-Architektur unterstützt. Wie auch die anderen Modelle der XPC-Serie ist das 30 x 20 x 18,5 cm große SB51G als vollwertiger High-End-Desktop gedacht.

Anzeige

Shuttle XPC SB51G
Shuttle XPC SB51G
Das Shuttle XPC SB51G ist der Nachfolger des XPC SS51G, das neue Mainboard FB51 setzt allerdings auf Intels neuen Chipsatz 845GE anstatt auf den SiS-Chipsatz des Vorgängers. Beide Barebone-Systeme sollen im Vergleich zur Konkurrenz dank ihrer Kühltechnik recht leise sein. So werden Pentium 4 oder Pentium-4-basierter Celeron zwar mit Kühlkörper versehen, die aktive Kühlung übernimmt jedoch der geregelte Gehäuselüfter über eine Heatpipe. Das hinter der XPC-Serie steckende Small-Form-Factor-(SSF-)Konzept wurde von Shuttle ersonnen.

Wem die Grafikleistung des Intel-Extreme-Graphics-Grafikkerns im 845GE-Chipsatz nicht ausreicht, kann das SB51G um eine leistungsfähigere AGP-4X-Grafikkarte (volle Baulänge) erweitern. Auch ein PCI-Slot für Karten steht zur Erweiterung zur Verfügung. Weitere Schnittstellen: Fast-Ethernet, Firewire (IEEE 1394), USB 2.0, 5.1-Kanal-Raumklang mit optischem SPDIF Ein- und Ausgang und Dual-IDE-ATA100. Mittels zweier Speichersockel können bis zu 2 GByte DDR333-SDRAM eingesteckt werden. In seinem Inneren bietet das Gehäuse Platz für zwei 3,5-Zoll-Festplatten und ein optisches Laufwerk (5,25 Zoll).

Einige Schnittstellen werden an der Gehäusefront ausgeführt
Einige Schnittstellen werden an der Gehäusefront ausgeführt

Shuttles XPC SB51G soll ab November 2002 erhältlich sein, vermutlich zu einem Preis, der etwas über dem des Vorgängers liegt. Das SS51G ist für rund 360,- Euro im Handel zu finden.


eye home zur Startseite
Maik 30. Jan 2003

Kostet nur das GEhäuse 395 oder was ist da noch drin?!?

MasterBen 13. Dez 2002

Die tage von Rambus sind gezählt........DDR ist besser!

AnAmigian 07. Dez 2002

Genau diese Idee geistert bei mir auch durch den Kopf. Hast Du schon abgeklärt, ob das...

Andreas 14. Okt 2002

Jo - scheint genial - brauche für zu Hause noch einen kleinen Server. Werde das wohl mit...

Dr.Watson 13. Okt 2002

wenn das noch rauskommt, kaufe ich mir das Teil auch. Gruß ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Hamburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt a. M., Zwickau, Nürnberg, Dresden
  3. SCHMIDT Technology GmbH, St. Georgen
  4. Robert Bosch GmbH, Eisenach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  2. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  3. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  4. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  5. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  6. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  7. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  8. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  9. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  10. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Wer braucht denn das?

    josef_mo | 09:30

  2. Re: Das sagt eine Schlange auch

    ML82 | 09:26

  3. Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

    Unix_Linux | 09:26

  4. Re: Die Xiaomi-App übermittelt den Standort

    cbug | 09:17

  5. CAT S60 Android Updates

    henrikd@web.de | 09:12


  1. 09:02

  2. 17:17

  3. 16:50

  4. 16:05

  5. 15:45

  6. 15:24

  7. 14:47

  8. 14:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel