Neues Sony-AIT-Laufwerk mit USB-2.0/Firewire-Schnittstelle

Lösung für Backup, Archivierung und Datenaustausch

Sony hat das Bandlaufwerk StorStation AITe90-UL vorgestellt. Das mit USB-2.0- und Firewire-(IEEE-1394-)Schnittstellen ausgestattete neue Laufwerk ist ein Stand-alone-Gerät, das die AIT-Technologie (AIT = Advanced Intelligent Tape) nutzt und sowohl an Windows- als auch MacOS-basierte Notebooks, Desktop-PCs und Workstations angeschlossen werden kann und zum Sichern moderner Festplattenkapazitäten geeignet ist, ohne dass man einen riesigen Bandstapel benötigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das auf der AIT-1-Technologie basierende StorStation-USB-Bandlaufwerk erreicht eine native Transferrate von 4 MByte/s. Das bedeutet, dass 11 GByte (nativ) bis 30 GByte (bei einer Komprimierungsrate von 2,6:1 [ALDC Algorithmus]) an Daten in weniger als einer Stunde auf einer einzigen Cartridge gesichert werden können. Gedacht ist es für den Einsatz in einzelnen Abteilungen großer Unternehmen sowie in kleinen bis mittleren Unternehmen (KMUs) und in SOHO-Umgebungen.

Stellenmarkt
  1. Technologie- / Produktintegrator*in Digitale Transformation
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Workplace Administrator (MEMCM / MEMMI) (m/w/d)
    Hays AG, München
Detailsuche

"Der wachsende Bedarf an Speicherplatz ist in erster Linie auf webfähige Anwendungen, multimediale Inhalte und elektronische Dokumente zurückzuführen. Das StorStation-Bandlaufwerk mit USB-/i.LINK-Konnektivität eignet sich in idealer Weise für das Backup, die Sicherung und die Archivierung von Dateien mit vielfältigen Inhalten und spart damit wertvollen Speicherplatz auf dem Unternehmensserver ein. Das Bandlaufwerk kann beispielsweise von Verkaufsteams mit Home-Offices, Entwicklungs- und Marketing-Abteilungen sowie von Verwaltungsabteilungen gemeinsam genutzt werden. Da die Daten auf kompakten 8-mm-AIT-Cartridges gespeichert werden, ist der Datenzugriff und die Weitergabe der Informationen sehr einfach", erläuterte Gregg Strydom, Product Manager bei Sony Business Europe.

Um Mitarbeitern ohne spezielle technische Vorkenntnisse das Backup und den Datenzugriff zu erleichtern, gehört zum Lieferumfang des Laufwerks die Software "1Safe", die es ermöglicht, nichtlineare Datenoperationen (ähnlich wie bei einer Festplatte) durchzuführen. Hierzu gehören beispielsweise das Öffnen von Dateien durch Doppelklicken oder das Kopieren von Daten auf die Cartridge per Drag&Drop. Die Software verfügt darüber hinaus über eine Funktion zur Planung und Durchführung monatlicher oder wöchentlicher Backups.

Das StorStation-Bandlaufwerk AITe90-UL soll für Distributoren ab Februar 2003 erhältlich sein und kostet ca. 900 Euro. Alle StorStation-Lösungen beinhalten eine Drei-Jahres-Garantie mit Vor-Ort-Austauschservice am nächsten Arbeitstag.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /