Abo
Anzeige
1.983 Display Artikel
  1. Vitrine der Zukunft verbindet Objekt und 3D-Projektion

    Vitrine der Zukunft verbindet Objekt und 3D-Projektion

    Eine Vitrine der besonderen Art soll reale Exponate und computergenerierte Informationen dreidimensional miteinander verschmelzen, berichtet die Fraunhofer-Gesellschaft. Die ersten Prototypen des "Virtual Showcase" werden jetzt in einem dreijährigen EU-Projekt weiterentwickelt.

    08.10.20010 Kommentare

  1. Polytronic 2001: Chips und Displays aus Plastik

    Auf der Polytronic 2001, einer internationalen Konferenz über Polymere für die Mikroelektronik und Photonik, werden die Möglichkeiten neuartiger leitfähiger und leuchtender Kunststoffe vorgestellt, mit denen dünne und biegsame Folien-Displays und billige Plastik-Chips hergestellt werden können.

    05.10.20010 Kommentare

  2. Panasonic bringt Notebook mit Funkdisplay (Update)

    Panasonic hat den Wireless Display PC angekündigt, der aus dem Touchdisplay CF-VDW07W und dem Toughbook CF07 besteht. Das Mobile Data Wireless Display (MDWD) und der Mini PC kommunizieren über die Wireless-LAN-Technologie drahtlos miteinander. Die Eingaben erfolgen über einen Stift und die emulierte Tastatur auf dem Touchscreen.

    28.09.20010 Kommentare

Anzeige
  1. Matsushita und Thomson verstärken Bildröhren-Kooperation

    In einem ersten Schritt zu einer langfristigen Zusammenarbeit haben Kunio Nakamura, der Präsident von Matsushita Electric, und Thierry Breton, Chairman und CEO von Thomson Multimedia, in Tokio ein Kooperationsabkommen zwischen den beiden Unternehmen unterzeichnet, der sich auf den Bereich der Color-TV-Bildröhren bezieht.

    27.09.20010 Kommentare

  2. L15M - Neues 15-Zoll-LCD von V7 Videoseven

    Ingram Micro bietet unter seiner Marke V7 Videoseven mit dem "L15M" ein neues 15-Zoll-Digitaldisplay mit integrierten Stereolautsprechern. Das darin befindliche LCD stammt von LG Philips und bietet eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten bei 75 Hz Bildwiederholfrequenz.

    24.09.20010 Kommentare

  3. Vobis senkt Preis seines 17-Zoll-TFTs auf 1300,- DM

    Der PC-Händler Vobis hat zum 16. September 2001 wieder einen seiner Flachbildschirme im Preis gesenkt. So ist das HS 780 TFT, ein 17-Zoll-TFT-LCD, im Preis um weitere 100 DM auf nunmehr rund 1.300,- DM billiger geworden.

    17.09.20010 Kommentare

  1. Wacom stellt Display-Zeichentablett Cintiq 15X vor

    Wacom hat auf der diesjährigen IBC in Amsterdam mit dem Cintiq 15X ein brandneues Interactive Pen Display vorgestellt. Basierend auf der Technologie der PL-Baureihe soll der TFT-Bildschirm mit direkter, drucksensitiver Stifteingabe auf der Display-Oberfläche ab Ende Oktober 2001 angeboten werden.

    17.09.20010 Kommentare

  2. NEC MultiSync LCD1850X LCD-Monitor

    Der neue 18,1-Zoll-Flachbildschirm NEC MultiSync LCD1850X verfügt über einen analogen und einen digitalen (DVI-I-)Video-Anschluss mit der LiquidView-Technik zur besseren Darstellung von Bildelementen und OmniColor (sRGB-Unterstützung und 6-Achsen-Farbkontrolle). Dabei können auch gleichzeitig zwei PCs angeschlossen werden und der anzuzeigende PC über einen entsprechenden frontseitigen Soft-Touch-Taster am Monitor ausgewählt werden.

    14.09.20010 Kommentare

  3. 64-MB-Kyro-Grafikkarte und LCD von Guillemot/Hercules

    64-MB-Kyro-Grafikkarte und LCD von Guillemot/Hercules

    Guillemot/Hercules hat zwei neue Produkte angekündigt: So gibt es von der Hercules-Grafikkarte "3D Prophet 4000XT" mit Fernseh-Ausgang nun neben der bekannten 32-MB- in Kürze auch eine 64-MB-Version. Ganz neu ist hingegen der 15-Zoll-LCD-Monitor, den der Hersteller erstmals ins Programm aufgenommen hat und sich an Spiele- und DVD-Fans richten soll.

    04.09.20010 Kommentare

  1. Samsung entwickelt erstes 40-Zoll-TFT-LCD

    Nachdem Samsung bereits 1997 das erste 30-Zoll-TFT-LCD vorstellte, folgt nun das erste 40-Zoll-TFT-LCD, das in künftigen digitalen Fernsehern zu finden sein soll. Das 98 cm breite und 63 cm hohe Breitbild-Display bietet bei einem 15:9-Bildformat eine Auflösung von 1280 x 786 Bildpunkten und 16,7 Millionen Farben.

    22.08.20010 Kommentare

  2. NEC-Mitsubishi: Neue Bildröhrengeneration entwickelt

    Mit der Aufnahme der Produktion der neuen 17-Zoll-Mitsubishi-Diamondtron-M2-Bildröhre durch Mitsubishi Electric sollen dem CRT-Monitor neue Anwendungsgebiete erschlossen werden. Die neue "Super Bright"-Röhre bietet Helligkeitswerte bis zu 300 cd/m2. Die NEC-Mitsubishi Electronics Display-Europe plant, noch dieses Jahr den 17-Zoll-Monitor Mitsubishi Diamond Pro 740SB auf den Markt zu bringen. Weitere Modelle im 19- und 22-Zoll-Format sind ebenfalls geplant.

    21.08.20010 Kommentare

  3. Sony Multiscan SDM-M61 - 16-Zoll-TFT mit hoher Auflösung

    Sony Multiscan SDM-M61 - 16-Zoll-TFT mit hoher Auflösung

    Sony hat sein LCD-Sortiment um ein neues 16-Zoll-Modell (41 cm Bilddiagonale) erweitert: Das Multiscan SDM-M61 bietet eine Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten, versteht sich sowohl auf analoge als auch digitale (DVI-I) Signale und erlaubt den Anschluss von zwei Computern. Zudem soll es laut Hersteller Maßstäbe in Sachen Bildqualität setzen.

    20.08.20010 Kommentare

  1. Sharp mit neuem 19,6-Zoll-TFT-Monitor

    Sharp hat mit dem LL-T2000A einen LCD-TFT-Monitor mit einer maximalen Auflösung von 1600 x 1200 Pixeln angekündigt. Das 19,6-Zoll-Display mit 50 Zentimeter Bilddiagonale ist allein schon auf Grund seines Preises für den professionellen Bereich gedacht.

    15.08.20010 Kommentare

  2. 23,1 Zoll TFT EYE-Q 800 für knapp 10.000 DM

    Mit dem EYE-Q 800 zeigt der Monitorhersteller EYE-Q ein hochauflösendes 23,1-Zoll-TFT-Display. Das Display eignet sich für Anwendungen wie CAD/CAM, DTP, Kartographie, PLT (Prozessleittechnik) oder DMS (Dokumenten-Management-Software).

    10.08.20010 Kommentare

  3. NEC-Mitsubishi LCD2110: Zwei DIN-A4-Seiten nebeneinander

    Mit dem MultiSync LCD2110 von NEC-Mitsubishi Electronics Display können zwei DIN-A4-Seiten im Hochformat in Originalgröße nebeneinander dargestellt werden. Die empfohlene Auflösung beträgt 1600 x 1200 Punkte. Ständiges Scrollen und das Hin- und Herschieben von Dokumenten auf dem Bildschirm gehören damit der Vergangenheit an. Wer eine DIN-A4-Seite auf DIN A3 vergrößern will, dem kommt die Möglichkeit entgegen, das LCD um 90 Grad auf Hochformat drehen zu können - die Darstellung passt sich automatisch an.

    02.08.20010 Kommentare

  1. SynthaGram Monitor - Weiteres marktreifes 3D-Display

    SynthaGram Monitor - Weiteres marktreifes 3D-Display

    Nachdem Tarox seit Mitte Juli einen autostereoskopischen Flachbildschirm ausliefert, der auf Technologie des Jenaer Unternehmens 4D-Vision basiert, meldet sich nun die Konkurrenz aus den USA: Auch StereoGraphics bietet ein 3D-Display, das 3D-Grafiken ohne Brille und für mehrere Betrachter plastisch darstellt.

    27.07.20010 Kommentare

  2. Fernsehen und Konsolenspiele auf LC-Displays und Monitoren

    Mit der AVerTV Box von AVerMedia Technologies soll man künftig auf LC-Displays und herkömmlichen Monitoren, die eigentlich für den PC Anschluss vorgesehen sind, auch Fernsehsendungen ansehen und Videospielkonsolen anschließen können. Bei der Nutzung des LC- Displays bzw. Monitors soll man keinen eingeschalteten PC benötigen, so AVerMedia.

    24.07.20010 Kommentare

  3. Hyundai bietet neues 18,1 Zoll TFT Display an

    Hyundai ImageQuest erweitert seine TFT-Displayfamilie um ein weiteres 18 Zoll Modell. Der koreanische Monitorhersteller bietet das 18,1 Zoll TFT Display L80A jetzt auch in einer silbernen Gehäusefarbe an. Die nutzbare Bildfläche (359 mm x 287 mm) entspricht der eines 19" Röhrenmonitors. Positioniert ist es für DTP-, EBV- und CAD/CAM-Anwendungen.

    20.07.20010 Kommentare

  4. Neues 23,1-Zoll-LC-Display von V7 Videoseven

    Das neue LC-Display L23,1A von V7 Videoseven, eine Marke der Ingram Micro, hat eine Bildschirmdiagonale von 23,1 Zoll und soll so für Einsätze im professionellen Bereich, wie zum Beispiel für grafikintensive CAD/CAM-Anwendungen, prädestiniert sein.

    18.07.20010 Kommentare

  5. 16-Zoll-LCD-Monitor von Sharp

    Mit dem LL-T1610W bringt Sharp jetzt einen 16-Zoll-LCD-Monitor mit SXGA-Auflösung (1280 x 1024 Pixel) auf den Markt, der minimale Bildschirm-Reflexionen, starke Kontraste und große Helligkeit bieten soll. Angeschlossen werden kann der Flachbildschirm sowohl per digitalem als auch per analogem Eingang.

    16.07.20010 Kommentare

  6. Autostereoskopische 3D-Displays ab sofort erhältlich

    Autostereoskopische 3D-Displays ab sofort erhältlich

    Fast alle Verfahren für eine dreidimensionale Darstellung sind bisher auf Hilfsmittel wie spezielle Brillen oder ausgeklügelte Sensoren angewiesen. Mit dem nun marktreifen, autostereoskopischen Display des Jenaer Unternehmens 4D-Vision sollen auch mehrere Personen aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Entfernungen ohne Hilfsmittel räumliche Bilder und Filme betrachten können.

    16.07.20010 Kommentare

  7. SGI kündigt neues 18,1-Zoll-TFT-Display an

    SGI hat ein neues 18,1-Zoll-TFT-Display angekündigt. Das Silicon Graphics F180 ist mit der Advanced-In-Plane-Switching-(AIPS-)Technologie ausgerüstet, die deutlich hellere und gleichmäßigere Abbildungen mit höherem Kontrast und einem weiten Farbbereich verspricht als die Vorgängermodelle.

    11.07.20010 Kommentare

  8. Zungen-Display für Blinde

    Mit der Zunge sehen: Diese Idee soll Blinden zu mehr Mobilität verhelfen. Sie wurde bereits vor 40 Jahren vom US-Neurobiologen Paul Bach-y-Rita entwickelt. Dank finanzieller Unterstützung durch das National Eye Institute haben Forscher der Universität von Wisconsin die Idee in ihrem "Tactile Vision Substitution System" (TVSS) umgesetzt.

    06.07.20010 Kommentare

  9. IBM bringt Flachbildschirm mit bisher höchster Auflösung

    Der neue Flachbildschirm T220 von IBM erreicht die bisher höchste Auflösung: Rund zwölfmal schärfer als bislang erhältliche Monitore präsentiert der T220 die digitalen Bilddaten auf einem 56,4 Zentimeter großen Display.

    27.06.20010 Kommentare

  10. Warnung vor gefährlicher Game-Boy-Advance-Bastelei

    Wenn es einen gewichtigen Kritikpunkt am Game Boy Advance gibt, dann mit Sicherheit das nicht hintergrundbeleuchtete Display. Das amerikanische Online-Magazin IGN.com schien die Lösung für das Problem gefunden zu haben und gab seinen Lesern einen Tipp, der dummerweise mehr Schaden als Nutzen anrichtete.

    25.06.20010 Kommentare

  11. Virtuelle Welten zum Anfassen

    Um virtuelle Gegenstände nicht nur darstellen, sondern auch anfassen und ihre Konsistenz erspüren zu können, werden im Verbundprojekt "HASASEM" haptische Displays entwickelt. Deren veränderliche Oberfläche soll beispielsweise in der Medizin auch bei minimalinvasiver Operationstechnik das "Abtasten" von Gewebe ermöglichen, da dessen Beschaffenheit und Festigkeit übermittelt wird.

    18.06.20010 Kommentare

  12. Philips und LG legen Monitor-Fertigung zusammen

    Philips und LG Electronics haben die Zusammenlegung ihrer Kathodenstrahl-Geschäftsfelder beschlossen. Das resultierende Joint-Venture-Unternehmen soll Kernkomponenten für Fernseher und Monitore fertigen.

    12.06.20010 Kommentare

  13. NEC bringt 61"-Jumbo-Plasma-Display

    NEC will ab 23. Juli den bisher größten Plasma-Display-Monitor in Japan in den Handel bringen. Das Gerät bringt es auf eine stolze Diagonale von 61" bzw. 155 cm. Kurze Zeit später soll der Monitor auch in Europa und Amerika zu haben sein.

    12.06.20010 Kommentare

  14. Prototyp von hauchdünnem PDA-Display gezeigt

    Auf der Society for Information Display Symposium (SID) in San Jose zeigten E Ink und Philips erste Prototypen eines hauchdünnen PDA-Displays in Form von elektronischem Papier. Die Massenproduktion der monochromen Displays soll Mitte 2003 beginnen.

    07.06.20010 Kommentare

  15. Neuer OLED-Prototyp von Toshiba schafft 260.000 Farben

    Die Entwicklung marktreifer "Organischer Licht-Emittierender Displays" (OLED), die im Gegensatz zu herkömmlichen TFT-Displays selbstleuchtend sind und keine Hintergrundbeleuchtung benötigen, schreitet stetig voran. Nun hat auch Toshiba einen technischen Durchbruch zu vermelden - ein neuer OLED-Prototyp soll erstmals 260.000 Farben bzw. 64 Graustufen (6 Bit) gleichzeitig darstellen können.

    30.05.20010 Kommentare

  16. Apple - LCDs statt Monitore

    Apple setzt voll auf LCD-Flachdisplay, das gab das Unternehmen jetzt auf der WWDC bekannt. Dabei ersetzt Apple nun auch die letzten angebotenen CRT-Monitore durch LCD-Displays. Im Zentrum der neuen Produktlinie steht dabei das neue 17" Apple Studio Display, ein digitales LCD-Display, das eine Auflösung von bis zu 1280 x 1024 Punkten zu einem attraktiven Preis bietet.

    22.05.20010 Kommentare

  17. Hitachi zeigt preiswerten 21-Zoll-Monitor für Heimanwender

    Der Preiskampf auf dem TFT-Displaymarkt, der die schlanken Ausgabegeräte langsam auch für Heimanwender attraktiv macht, hat seine Spuren auch im traditionellen Monitor-Markt hinterlassen. Der Monitorhersteller Hitachi hat einen neuen preiswerten 21-Zoll-Monitor auf den Markt gebracht, der für Heim- wie Businessanwender konzeptioniert wurde. Der CM810-Monitor ist in ein Gehäuse integriert, das "nur" 47 cm tief ist und damit eher Raummaße eines 19-Zoll-Monitors aufweist.

    17.05.20010 Kommentare

  18. Neue IBM-Technologie soll LCD-Fertigungskosten senken

    IBM-Forscher haben eine neue Fertigungsmethode für LCDs entwickelt, mit der Flüssigkristall-Moleküle - anders als bisher - kontaktlos ausgerichtet werden können. Damit sollen sich nicht nur die Bildqualität und der Betrachtungswinkel verbessern, sondern Hersteller auch Millionen von Dollar sparen können.

    03.05.20010 Kommentare

  19. NEC und LG Philips tauschen LCD-Patente aus

    Die NEC Corporation und LG.Philips (LGP) haben laufende LCD-Patentrechtsstreitigkeiten beigelegt. In Rahmen der Einigung haben die Unternehmen einen Austausch ihrer LCD-Patente angekündigt.

    24.04.20010 Kommentare

  20. Sony und UDC - Zusammenarbeit bei organischen Displays

    Die Universal Display Corporation (UDC) und Sony haben ein Abkommen geschlossen, das die Entwicklung von marktreifen "Organischen Licht Emittierenden Displays" (OLED) beschleunigen soll. Insbesondere die Entwicklung großflächiger Displays für das Wohnzimmer steht dabei laut Sony im Vordergrund.

    18.04.20010 Kommentare

  21. E Ink zeigt hochauflösendes digitales Papier

    E Ink zeigt hochauflösendes digitales Papier

    Die amerikanische Ink Corporation hat ein aktives Matrix-gestütztes elektronisches Papier demonstriert, mit dem hochauflösende Bilder und Texte auf einer immer wieder neu "beschreibbaren" Folie angezeigt werden.

    12.04.20010 Kommentare

  22. Erste 17-Zoll-TFT-Displays rutschen unter 2.000 DM

    Erste 17-Zoll-TFT-Displays rutschen unter 2.000 DM

    Seit Anfang 2001 sind die Preise von LCDs deutlich ins Rutschen geraten - nachdem es bereits 15-Zoll-Displays für unter 1.000 DM gibt, haben auch die 17-Zoll-Displays die 2.000-Mark-Hürde genommen. So bietet Vobis seit der CeBIT 2001 für 1.999,- DM ein TFT-Display, das mit kurzen Reaktionszeiten und schnellem Bildaufbau glänzen soll.

    26.03.20010 Kommentare

  23. Compaq senkt Preise für Monitore und TFT-Displays

    Compaq senkt ab sofort die Preise für seine Displays und Monitore: Gerade bei den TFT-Displays gibt es gewaltige Preissenkungen. Hier werden einzelne Modelle bis zu 1.100,- DM billiger als bisher angeboten.

    20.03.20010 Kommentare

  24. Platzmangel auf dem Schreibtisch: IBM versteckt den PC

    IBM will mit der neuen Intellistation R Pro Workstation vor allem in Arbeitsumgebungen, wo jeder Millimeter Platz benötigt wird, die Desktop-Einheit des Rechners von dem Display so weit trennen, dass der Rechner selbst in 19-Zoll-Racks verfrachtet wird und der Monitor des Anwenders neben Tastatur und Maus sowie einer kleinen Verbindungsbox alles ist, was auf dem Schreibtisch Platz kostet.

    28.02.20010 Kommentare

  25. V7 Videoseven stellt neues 17-Zoll-LCD vor

    V7 Videoseven, eine Marke der Ingram Micro, bietet jetzt einen neuen 17-Zoll-LCD-Monitor, den V7 L17 A, an. Dieses Modell soll gegenüber dem Vorgängermodell eine verbesserte Bildqualität und ein spiegelfreies Display bieten.

    12.02.20010 Kommentare

  26. Sony: Durchbruch bei organischen selbstleuchtenden Displays

    Die Sony Corporation hat heute die Entwicklung von großen "Active Matrix Organic Electroluminescence (OEL) Displays" auf TFT-Basis bekannt gegeben. Einen ersten 13 Zoll großen farbfähigen Prototypen mit einer Auflösung von 800 x 600 Bildpunkten hat Sony laut eigenen Aussagen bereits gefertigt.

    07.02.20010 Kommentare

  27. Wacom PL-400 - Neuer LCD-Monitor zur Stifteingabe

    Wacom PL-400 - Neuer LCD-Monitor zur Stifteingabe

    Mit dem Interactive Pen Displays PL-400 bietet Wacom nun den zweiten Farb-LCD-Monitor an, der über einen drucksensitiven Eingabestift als Zeichentablett genutzt werden kann. Im Gegensatz zum 15"-Modell PL-500 bietet das günstigere PL-400 ein kleineres 13"-TFT-LCD und erlaubt ebenso das "direkte" Zeichnen auf die Bildschirmfläche, was dem natürlichen Umgang mit Zeichenstift und Papier sehr nahe kommen soll.

    24.01.20010 Kommentare

  28. Iiyama: Drehbares 18-Zoll-LC-Display mit USB und Boxen

    Iiyama bringt mit dem drehbaren AS4635U ein neues LC-Display mit 18,1 Zoll auf den Markt. Das digitale TFT-Farb-Display aus der Iiyama Professional Range ist mit einem IPS-Panel ausgestattet und soll sich durch eine feine und scharfe Auflösung sowie hohe Farbtreue auszeichnen.

    22.01.20010 Kommentare

  29. NEC MultiSync V721: 17-Zoll CRT für den Low-End-Bereich

    NEC MultiSync V721: 17-Zoll CRT für den Low-End-Bereich

    Mit dem seit Dezember verfügbaren MultiSync V721 dringt NEC-Mitsubishi Electronics Display jetzt auch in das 17-Zoll-Low-End-Marktsegment vor. Der für 499,- DM erhältliche Monitor ist im privaten wie im Office-Bereich positioniert.

    11.01.20010 Kommentare

  30. LCD-Monitor-Nachfrage im dritten Quartal deutlich gestiegen

    Das auf Displays spezialisierte Marktforschungsunternehmen DisplaySearch berichtet in seinem "Desktop Monitor Shipment and Forecast Report" von insgesamt 1,7 Millionen ausgelieferten LCD-Monitor für das 3. Quartal 2000. Das entspricht einem deutlichen Wachstum von 37 Prozent im Vergleich zum vorherigen Quartal.

    22.12.20000 Kommentare

  31. 17-Zoll-TFT-Display von Sampo für 2.879,- DM

    Mit dem Sampo PD-80A stellt Windhorst Electronics einen TFT-Monitor vor, dessen Bildschirmdiagonale der eines 19-Zoll-Röhrenmonitors entsprechen soll. Demgegenüber wartet das TFT-Display bauartbedingt mit einer wesentlich kleineren Standfläche, weniger Energieverbrauch, einer niedrigeren Wärmeabstrahlung und einem geringeren Gewicht auf.

    13.12.20000 Kommentare

  32. Xerox gliedert E-Paper-Technologie aus

    Xerox gliedert E-Paper-Technologie aus

    Die Xerox Corporation hat mit der Gründung von Gyricon Media ein Spin-Off-Unternehmen geschaffen, das sich ganz der Weiterentwicklung und Kommerzialisierung von Xerox gleichnamigem "elektronischem wiederverwendbarem Papier" widmen soll. Die im Xerox Palo Alto Research Center (PARC) entwickelte digitale Display-Technologie erlaubt die Herstellung von preiswerten, leichten und papierähnlichen Dokumenten, die auf elektronischem Wege immer wieder neu beschrieben werden können.

    07.12.20000 Kommentare

  33. NEC und Samsung entwickeln organische Displays

    Die Unternehmen NEC und Samsung SDI wollen gemeinsam Organic Electro Luminescence Displays (OELD), auch Organische Licht Emittierende Displays (OLED) genannt, entwickeln und zur Marktreife bringen. Dazu gründen sie das Joint-Venture-Unternehmen Samsung NEC Mobile Displays, an dem Samsung zu 51 Prozent und NEC zu 49 Prozent beteiligt sind.

    06.12.20000 Kommentare

  34. Prototyp eines Displays mit elektronischer Tinte

    Prototyp eines Displays mit elektronischer Tinte

    E Ink und Lucent Technologies konnten Ende November einen Protoypen ihrer Version des elektronischen Papiers vorstellen. Der gezeigte Prototyp des gemeinsam entwickleten papierähnlichen, dünnen und flexiblen Displays verwendet dabei E Inks elektronische Tinte.

    05.12.20000 Kommentare

  35. NEC 18"-LC Display mit digitaler und analoger Schnittstelle

    Der NEC MultiSync LCD1810X ist jetzt nach dem neuen Standard für LCD-Bildschirme ISO13406-2 zertifiziert. Der 18,1-Zoll-Flachbildschirm verfügt über die patentierte Ambix-Technologie mit einem analogen (VGA) und einem digitalen (DVI-I) Video-Anschluss.

    30.11.20000 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 29
  4. 30
  5. 31
  6. 32
  7. 33
  8. 34
  9. 35
  10. 36
  11. 37
  12. 38
  13. 39
  14. 40
Anzeige

Verwandte Themen
Papertab, Crystal LED, Eizo, Displayweek 2017, Cinemizer OLED, Touchscreen, Adaptive Sync, Avegant Glyph, QLED, NeTV, DP, 3D-Display, Dolby 3D, Digitaler Bilderrahmen

RSS Feed
RSS FeedDisplay

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige