Abo
  • Services:
Anzeige

Cholesterischer Flüssigkristallbildschirm auf der Festplatte

Verbatims Festplattenserie Insight zeigt Restkapazität an

Verbatim hat zwei externe Festplatten vorgestellt, deren Kapazität bei 320 und 500 GByte liegt. Auf einem cholesterischen Flüssigkristallbildschirm werden der Name der Festplatte und die verbleibende Kapazität angezeigt, auch wenn der Strom abgeschaltet wurde.

Ein cholesterischer Flüssigkristallbildschirm (ChLCD von Cholesteric Liquid Crystal Display) kann seinen Inhalt auch zeigen, wenn die Versorgungsspannung längst abgeschaltet wurde. Diese sogenannten bistabilen Displays wurden von der Firma Kent Displays entwickelt. Aufgrund ihrer langsamen Bildwiederholsequenz sind sie nur für Statusinformationen und ähnliche, sich selten verändernde Werte wie beispielsweise bei Preisschildern geeignet.

Anzeige

In Verbatims Festplattenserie Insight wird das ChLCD eingesetzt, um den Namen der Festplatte und dessen Restkapazität darzustellen. Die Auflösung liegt bei 32 x 128 Pixeln. Die Festplattennamen können vom Anwender frei vergeben werden. So kann zum Beispiel der Name des Besitzers oder der hauptsächliche Einsatzbereich der Platte ("Fotos", "Backup 1") oder Ähnliches dort hinterlegt werden.

Die Insight-Festplatten von Verbatim arbeiten mit 5.400 Umdrehungen pro Minute und werden über ein einzelnes USB-Kabel mit Strom und Daten versorgt. Die Maße liegen bei 151,12 x 85,51 x 16 mm. Das Gewicht wird mit 162 Gramm beziffert.

In den USA werden die Verbatim Insights inklusive fünf Jahren Garantie sowie Nero BackItUp Essentials für 120 und 150 US-US-Dollar angeboten.


eye home zur Startseite
Fluxgenerator 18. Aug 2009

Verwechslung nicht ausgeschlossen!

Unpraktisch 18. Aug 2009

denn mehr als 3 stück wird man davon wohl nicht stapeln können.

Granky 18. Aug 2009

"willst Du mich schon wieder zumüllen. Mein Gott, so etwas habe ich noch nicht erlebt...

MonMonthma 18. Aug 2009

Am wahrscheinlichsten ist einfach ein kleines OS im Flash mit Fat32 und vieleicht auch...

324324 18. Aug 2009

Naja, braucht man sowas echt? Finde das so unnötig, dass ich nichtmal daran dachte, dass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SOLUTIONS Gesellschaft für Organisationslösungen mbH, Region Stuttgart
  2. aia automations Institut GmbH, Amberg
  3. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 499,99€
  2. 59,99€
  3. (-15%) 42,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Tesla rasiert alle weg

    Tigerf | 18:44

  2. Re: Hubwagen

    Tigerf | 18:40

  3. Re: Überlebenschance

    xxsblack | 18:36

  4. Re: Warum wieder ein Eigenweg und kein GBM?

    anonym | 18:34

  5. Re: Gefahr für die Ökobilanz?

    bombinho | 18:33


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel