Abo
  • Services:

Eizo Foris FX2431 - High-End-LCD für Gamer

Mit S-PVA-Panel, Maus-/Tastatur-Umschalter und 2x HDMI

Eizos neues 24-Zoll-LCD "Foris FX2431" richtet sich vor allem an anspruchsvolle Gamer. Der hochpreisige Breitbild-Flachbildschirm wartet dazu mit einem S-PVA-Panel und verschiedenen Einstellmöglichkeiten auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Auflösung des 24-Zollers Foris FX2431 liegt bei den für diese Displayklasse üblichen 1.920 x 1.200 Bildpunkten. Der Blickwinkel des entspiegelten Bildschirms beträgt 178 Grad in horizontaler wie vertikaler Richtung.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Das S-PVA-Panel soll mit vorausberechneter Übersteuerung (Overdrive) Grau-Grau-Wechsel in 6 ms ohne störende Schlieren darstellen. Für Schwarz-Weiß-Wechsel werden 16 ms angegeben.

 

Das maximale Kontrastverhältnis gibt Eizo mit 2.000:1 an, die Leuchtstärke mit 360 cd/qm. Ein Sensor (Auto-EcoView) misst das Umgebungslicht und kann die Helligkeit auf Wunsch automatisch anpassen.

Mehr Geschwindigkeit für Spieler

Die Bildqualitätsverbesserung - mit denen sich etwa der Kontrast in Spielen anheben lässt, um auch Gegner im Schatten besser sehen zu können - lässt sich abschalten. Dazu muss der Thru-Modus des FX2431 gewählt werden, der die Bilddaten ohne Verzögerung passieren lässt. Das bringt vor allem bei Netzwerkshootern Vorteile.

Der Bildschirm kann durch seinen Standfuß bis auf die Tischplatte abgesenkt werden. Er ist um 172 Grad nach links oder rechts drehbar.

Das neue Eizo-Display bietet gleich zwei HDMI-Eingänge und je einmal VGA, DVI-D, S-Video und Composite-Video. Mittels einer Bild-in-Bild-Funktion können zwei Quellen zeitgleich angezeigt werden.

Monitor als Umschalter für Tastatur und Maus

Maus und Tastatur lassen sich an den integrierten USB-Switch anschließen. Abhängig von der ausgewählten Bildquelle werden dann die USB-Schnittstellen dem einen oder anderen Rechner zugeordnet.

Zwei Lautsprecher und ein Kopfhöreranschluss sind ebenfalls integriert. Die Audioübertragung an den FX2431 erfolgt via USB- oder HDMI-Schnittstelle.

Die Bildschirmeinstellungen können auch mittels Fernbedienung vorgenommen werden. Die Fernbedienung steuert auf Wunsch auch CEC-kompatible HDMI-Geräte, die an dem Schirm angeschlossen sind.

Die maximale Leistungsaufnahme gibt Eizo mit 110 Watt an, die typische Leistungsaufnahme mit 48 Watt. Mit einem Netzschalter lässt sich der FX2431 ganz abschalten und verbraucht keinen Strom mehr.

Der Eizo Foris FX2431 wird ab 19. August 2009 für 898 Euro in Schwarz und Silber erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

HeldDesTages 07. Okt 2009

Der Monitor kann 24p wiedergeben. Ruckel- und Judderfrei. Tja, was sagste nun...

Liselotte Latenz 18. Jul 2009

Latenz gibt es auch bei Anschluss eines Röhrenmonitors Die Röhre ist mit der Grafikkarte...

oO Oo 17. Jul 2009

warum wird hier eigentlich von fps und "Flüssigkeit" geredet wenn es ursprünglich darum...

Martin F. 16. Jul 2009

Das liegt daran, dass die Bildschirme mittlerweile eine ungeheure Leuchtkraft haben...

bullfrog 14. Jul 2009

Selten so einen Schwachsinn gelesen. Hier spricht wohl der "Media-Markt-Experte". Bei...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /