Abo
  • Services:

Acers P5-Serie: Neue 16:9-Displays bis 23 Zoll

P205Hbd, P225HQbd und P235Hbd angekündigt

Acers neue Displayserie P5 soll sich an Gamer und Multimedia-Nutzer wenden. Die mit Bildschirmdiagonalen von 20, 21,5 und 23 Zoll angebotenen LCDs verfügen jeweils über VGA- und DVI-Schnittstellen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die TN-Panels der drei P5-Displays weisen ein Bildverhältnis von 16:9, eine Reaktionszeit von 5 ms, eine Helligkeit von 300 cd/qm und ein dynamisches Kontrastverhältnis von 25.000:1 (20 Zoll) respektive 50.000:1 (21,5 und 23 Zoll) auf.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Der 20-Zoller Acer P205Hbd bietet eine für diese Geräteklasse typische Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln. Der 21,5-Zoller Acer P225HQbd und der 23-Zoller Acer P235Hbd verfügen beide über eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten.

Alle drei Geräte warten mit schwarz glänzendem Gehäuse und beleuchteten Tasten auf. Als Schnittstellen werden DVI und VGA geboten.

Acer will die LCDs der P5-Serie ab Juli 2009 für 139 Euro (P205Hbd), 189 Euro (P225HQbd) und 199 Euro (P235Hbd) ausliefern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

gollumm 02. Jul 2009

Dreh ihn halt! :)

oni 02. Jul 2009

Zum mobil arbeiten zu groß, schwer und kurze Akkulaufzeit. Zum stationär arbeiten nicht...

bd55 02. Jul 2009

kt


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
    Drahtlos-Headsets im Test
    Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

    Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
    2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
    3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
    Autonome Schiffe
    Und abends geht der Kapitän nach Hause

    Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
    2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
    3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

      •  /