16:9-Display mit 23 Zoll und IPS-Panel

NEC MultiSync EA231WMi mit Displayport

NEC will mit dem MultiSync EA231WMi sein erstes 23-Zoll-Display im 16:9-Format vorstellen, das mit einem IPS-Panel ausgerüstet ist. Die Auflösung liegt bei 1.920 x 1.080 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Der MultiSync EA231WMi ist mit einer Display-Port-Schnittstelle ausgerüstet und soll durch sein IPS-Panel eine hohe Farbstabilität auch bei seitlichen Einblicken von bis zu 179 Grad bieten.

Stellenmarkt
  1. IT Network Solution Architect - Data Center Security (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Fachkraft für IT-Support & IT-Materialverwaltung (m/w/d)
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
Detailsuche

Das Gerät ist mit einem Stereolautsprecherpaar ausgerüstet. Sein Fuß ermöglicht eine Höhenverstellung um 110 mm und für Hochkantanwendungen lässt sich das Display auch um 90 Grad drehen. Im Fuß ist ein USB-Hub zum Anschluss von Peripherie vorhanden.

Ein Sensor misst die Umgebungshelligkeit und kann die Hintergrundbeleuchtung passend dazu regeln. Diese Funktion kann deaktiviert werden und soll helfen, Strom zu sparen.

Der NEC MultiSync EA231WMi soll erst ab Oktober 2009 in den Gehäusefarben Schwarz und Weiß auf den Markt kommen. Der Frontrahmen ist silberfarben ausgeführt. Der Preis liegt bei 369 Euro. Weitere technische Daten teilte NEC bislang auch auf Anfrage nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Koegler 19. Jul 2009

16.9 fuer ein Monitor ist reines Unfug. Auch die Thematik, hoehere Mengen wegen TV die 16...

Tantalus 17. Jul 2009

Ok, dann mal eine Frage Interessehalber: War das eine Phase bei einem bestimmten...

LED-Technik 17. Jul 2009

"für mich gut" heißt - dass ich den Test als Leser so interpretiere. Bis auf Blickwinkel...

Tantalus 17. Jul 2009

Zum realistischen Doom-spielen? ;-) Gruß Tantalus



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Führung in der IT
Über das Unentbehrlichsein

Wie ich als Chef zum wandelnden Lexikon wurde und dabei meinen Spaß an der Arbeit verlor - und wie ich versuche, es besser zu machen.
Ein Erfahrungsbericht von @SoFuckingAgile

Führung in der IT: Über das Unentbehrlichsein
Artikel
  1. Financial Modeling World Cup: Excel-E-Sport im Fernsehen
    Financial Modeling World Cup
    Excel-E-Sport im Fernsehen

    Ein TV-Sender in den USA übertrug erstmals die Ausscheidung der Excel-Weltmeisterschaft.

  2. Geothermie und Rohstoffgewinnung: Stadtwerke Speyer und Schifferstadt wollen Lithium fördern
    Geothermie und Rohstoffgewinnung
    Stadtwerke Speyer und Schifferstadt wollen Lithium fördern

    Das nächste Kombiprojekt für Geothermie und die Gewinnung des Akku-Rohstoffs Lithium im Oberrheingraben kann starten.

  3. Nürburgring: Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife
    Nürburgring
    Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife

    Ein serienmäßiger Porsche Taycan Turbo S hat einen Rekord für die schnellste Durchfahrt der Nordschleife des Nürburgrings erzielt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Neuer MM-Flyer • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • eBay Re-Store -50% • AVM Fritz-Box günstig wie nie • Hisense TVs günstiger • Top-SSDs 1TB/2TB (PS5) zu Hammerpreisen • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /