Abo
  • Services:

Samsung zeigt LED-LCD-Fernseher mit Ultra High Definition

Quad-HD-Auflösung mit LED-Hintergrundbeleuchtung

Auf der IFA demonstriert Samsung einen LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung und besonders hoher Auflösung. Das 82-Zoll-Gerät gibt einen Vorgeschmack darauf, was nach HDTV kommen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung wirbt damit, dass der 82-Zoll-LCD-Fernseher die bisher höchste Auflösung für ein Gerät mit LED-Hintergrundbeleuchtung bietet. Diese liegt bei 3.840 x 2.160 Bildpunkten mit einem einzigen Panel, was von Samsung als Ultra High Definition bezeichnet wird und viermal mehr Pixeln als bei Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel/1080p) entspricht.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH, Dornach bei München
  2. Swyx Solutions GmbH, Dortmund

Bisher präsentierte Fernseher oder Flachbildschirme mit Quad-HD-Auflösung (2160p) nutzen in der Regel noch herkömmliche Kaltkathodenröhren (CCFL) als Hintergrundbeleuchtung. LEDs ermöglichen jedoch eine gleichmäßigere Ausleuchtung, brillantere Farben und lassen sich mittlerweile grüppchenweise dimmen, um auch die Schwarzdarstellung zu verbessern.

Samsungs Quad-HD-LED-LCD-Fernseher ist derzeit noch eine Technikstudie und es ist noch unklar, ab wann mit marktreifen Produkten zu rechnen ist.



Meistgelesen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

QuadHD 10. Sep 2009

Eyevis: http://www.eyevis.de/_EN/index.php?action=lcd5600 http://www.youtube.com/watch?v...

xsosos 09. Sep 2009

130 Mio. Stäbchen, 6 Mio Zapfen. Für einen Bildpunkt (wie er in unseren Hirn tatsächlich...

tunnelblick 09. Sep 2009

genau: ich bin gummi, du bist stahl und deine welt ist so, wie sie vorher war.

tunnelblick 09. Sep 2009

wieso gibt es über kabel kein hd? weil es nicht geht?! aber ja natürlich. nur was es...

leser123456789 09. Sep 2009

brauchst aber mindestens ein quad-hirn damit du all die vielen bilder auch verarbeiten...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt
Leistungsschutzrecht/Uploadfilter
Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Urheberrecht Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. Urheberrecht Freies Netz für freie Bürger
  3. Leistungsschutzrecht Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /