Abo
  • Services:

Samsung zeigt LED-LCD-Fernseher mit Ultra High Definition

Quad-HD-Auflösung mit LED-Hintergrundbeleuchtung

Auf der IFA demonstriert Samsung einen LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung und besonders hoher Auflösung. Das 82-Zoll-Gerät gibt einen Vorgeschmack darauf, was nach HDTV kommen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsung wirbt damit, dass der 82-Zoll-LCD-Fernseher die bisher höchste Auflösung für ein Gerät mit LED-Hintergrundbeleuchtung bietet. Diese liegt bei 3.840 x 2.160 Bildpunkten mit einem einzigen Panel, was von Samsung als Ultra High Definition bezeichnet wird und viermal mehr Pixeln als bei Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel/1080p) entspricht.

Stellenmarkt
  1. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Norderstedt

Bisher präsentierte Fernseher oder Flachbildschirme mit Quad-HD-Auflösung (2160p) nutzen in der Regel noch herkömmliche Kaltkathodenröhren (CCFL) als Hintergrundbeleuchtung. LEDs ermöglichen jedoch eine gleichmäßigere Ausleuchtung, brillantere Farben und lassen sich mittlerweile grüppchenweise dimmen, um auch die Schwarzdarstellung zu verbessern.

Samsungs Quad-HD-LED-LCD-Fernseher ist derzeit noch eine Technikstudie und es ist noch unklar, ab wann mit marktreifen Produkten zu rechnen ist.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und bis zu 25€ Steam-Gutschein gratis erhalten

QuadHD 10. Sep 2009

Eyevis: http://www.eyevis.de/_EN/index.php?action=lcd5600 http://www.youtube.com/watch?v...

xsosos 09. Sep 2009

130 Mio. Stäbchen, 6 Mio Zapfen. Für einen Bildpunkt (wie er in unseren Hirn tatsächlich...

tunnelblick 09. Sep 2009

genau: ich bin gummi, du bist stahl und deine welt ist so, wie sie vorher war.

tunnelblick 09. Sep 2009

wieso gibt es über kabel kein hd? weil es nicht geht?! aber ja natürlich. nur was es...

leser123456789 09. Sep 2009

brauchst aber mindestens ein quad-hirn damit du all die vielen bilder auch verarbeiten...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

      •  /