Abo
  • Services:

EVGA InterView 1700 - dreh- und klappbares Doppeldisplay

Zwei WXGA+-Displays an einem Standfuß

Mit dem InterView 1700 bietet EVGA in den USA ein Display an, das aus zwei dreh- und klappbaren 17-Zoll-Panels besteht. Die Inhalte werden zusammen mit dem Display automatisch umgedreht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die beiden Display-Panels des InterView 1700 sind nebeneinander an einem Standfuß befestigt. Beide lassen sich um 180 Grad drehen und um 90 Grad klappen. Gedacht ist dies beispielsweise für Beratungsgespräche. Ein Berater kann einfach ein Display drehen, so dass der Kunde Einblick in das Geschehen erhält.

Stellenmarkt
  1. IcamSystems GmbH, Leipzig
  2. BWI GmbH, München, Meckenheim, Hilden

Die beiden 17-Zoll-Panels bieten jeweils eine Auflösung von 1.440 x 900 Pixeln, einen Kontrast von 500:1 und eine Helligkeit von 220 Candela/qm. Die Reaktionszeit gibt EVGA mit 8 ms an. Zudem ist das InterView 1700 mit einer 1,3-Megapixel-Webcam und einem USB-Hub mit drei Ports ausgestattet.

EVGA bietet das InterView 1700 in den USA für 649 US-Dollar an.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)

rob482 19. Jul 2009

meh... meine 2560x1600 in EINEM Display sind mir da lieber... ;)

DigginSac 16. Jul 2009

Sollen sie doch das panel feiner machen, dann sind sogar auflösungen von 1920x1200 auf...

IrgendwasMitHase 16. Jul 2009

Phase I: Der Bankberater sitzt, Du sitzt auch -> Drehung 0°. Phase II: Der...

Hur e 16. Jul 2009

Du scheinst wohl die VAT in den USA zu vergessen. Da kommt je nach Bundesstaat nochmal 'n...

matzmutz 16. Jul 2009

Das Ding kauf ich mir. und zwar 4 davon. hat man dann in cs ne rundumsicht oder wird die...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /