Abo
  • Services:
Anzeige

Hyundai: Full-HD-Display nur mit VGA-Anschluss (Update)

Hyundai X226Wa misst 21,5 Zoll

Hyundai hat mit dem X226Wa ein neues Display mit einer Bildschirmdigaonale von 21,5 Zoll und einem Seitenverhältnis von 16:9 vorgestellt, das es auf volle HD-Auflösung bringt, aber nur analog angesteuert werden kann.

Der Hyundai X226Wa erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und soll eine Reaktionszeit von 5 ms (Grauwechsel) aufweisen. Die Helligkeit gibt der Hersteller mit 300 Candela pro Quadratmeter an.

Die Einblickwinkel liegen bei 170 Grad horizontal und 160 Grad vertikal. Das dynamische Kontrastverhältnis kommt auf 20.000:1. Für die Tonwiedergabe wurde unter dem Display ein Stereolautsprecherpaar (2 x 1,5 Watt) eingebaut.

Anzeige

Die Anschlüsse des X226Wa sind sehr übersichtlich. Er kann nur über VGA mit dem Rechner verbunden werden. Ein digitaler Eingang fehlt. Mit einer Preisempfehlung von 175 Euro wirkt der Hyundai X226Wa auf den ersten Blick recht günstig, im Handel ist er für rund 140 Euro zu haben. Es gibt aber durchaus andere Displays in der Größe, die für weniger Geld einen DVI-Port mitbringen.


eye home zur Startseite
c & c 14. Aug 2009

Ich habe den Unterschied deutlich gesehen. Und das bei einer Auflösung von "nur...

Experteee 14. Aug 2009

Oh ja, die Caps-Lock-Taste - die ist das erste, was ich in Mac OS X still lege.

Haf 14. Aug 2009

Dem muss ich zustimmen, zu dem Preis hab ich vor ein paar Monaten schon fast ein 24...

Urmeli 14. Aug 2009

Hab mir erst letzte Woche für 160€ ein 21,5" LG Flatron W2261VP (bei Amazon) geholt mit...

preispistole 14. Aug 2009

und günstig ist das gerät auch nicht wirklich ! http://www.hardwareschotte.de/hardware...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OBI Group Holding SE & Co.KGaA, Köln
  2. sedApta advenco GmbH, Gießen
  3. Capio Deutsche Klinik GmbH, Fulda
  4. Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal bei Neumarkt i.d.Opf.


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    blaub4r | 19:58

  2. Re: Empfänger

    red creep | 19:56

  3. Re: habe es gestern getestet...

    Steffo | 19:54

  4. Hätte ich auch gern...

    XxXXXxxXxx | 19:50

  5. Re: München ein Beispiel wie man es nicht macht...

    pythoneer | 19:42


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel