Abo
321 Cisco Artikel
  1. Globale Studie: Die Menschheit surft mit 5,92 MBit/s

    Globale Studie: Die Menschheit surft mit 5,92 MBit/s

    Cisco und die University of Oxford haben ihr jährliches Ranking für die weltweite Internetversorgung herausgebracht. Die Weltbevölkerung surft demnach durchschnittlich mit 5,92 MBit/s.

    18.10.201089 Kommentare
  2. Umi: HD-Videokonferenzsystem von Cisco für zu Hause

    Umi: HD-Videokonferenzsystem von Cisco für zu Hause

    Cisco hat mit Umi sein lang erwartetes Videokonferenzsystem für Privatnutzer angekündigt. Das System besteht aus einer Set-Top-Box und einer separaten Kamera, die maximal mit 1080p aufzeichnen kann. Doch die Bandbreitenanforderungen sind üppig ausgefallen.

    07.10.201010 Kommentare
  3. Linksys E-Serie: Ciscos neue Generation von Heimroutern

    Linksys E-Serie: Ciscos neue Generation von Heimroutern

    Mit der Linksys E-Serie hat Cisco eine neue Routergeneration für die drahtlose Heimvernetzung vorgestellt. Die Geräte sollen vor allem das Einrichten des heimischen Netzwerks vereinfachen.

    06.10.201060 Kommentare
  4. Skype: Neuer Vorstandschef kommt von Cisco

    Skype: Neuer Vorstandschef kommt von Cisco

    Skype bekommt einen neuen Chef. Das VoIP-Unternehmen kommt unter die Führung von Tony Bates, der zuvor bei Cisco schon als Nachfolger von Vorstandschef John Chambers gehandelt worden war.

    05.10.20100 Kommentare
  5. Cisco: Neue Details zu Video-Endkundengerät durchgesickert

    Cisco: Neue Details zu Video-Endkundengerät durchgesickert

    Ciscos Endkundensparte setzt auf ein Heimvideokonferenzsystem. Es soll in der kommenden Woche auf den Markt kommen und mit dem Fernseher im Wohnzimmer zusammenarbeiten. Auch Hewlett-Packard will in den Bereich vorstoßen.

    30.09.20107 Kommentare
Stellenmarkt
  1. umwerk systems GmbH, Rosenheim
  2. DePauli AG, Garching bei München
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München
  4. Deutsche Welle, Bonn


  1. Flip-Video-Telepresence: Cisco plant ein neues Endkundengerät

    Flip-Video-Telepresence: Cisco plant ein neues Endkundengerät

    Cisco wird in wenigen Tagen ein neues Produkt für Endkunden auf den Markt bringen. Es könnte ein Versuch werden, ein Videokonferenzsystem für private Anwender und für 500 US-Dollar am Markt zu etablieren.

    28.09.20107 Kommentare
  2. Arch Rock: Cisco kauft für intelligente Stromnetze zu

    Arch Rock: Cisco kauft für intelligente Stromnetze zu

    Cisco will den Wireless-Sensor-Hersteller Arch Rock kaufen. Die Produkte des Unternehmens will Cisco in seine Angebote für intelligente Stromnetze und Rechenzentren integrieren.

    03.09.20101 Kommentar
  3. Gerücht: Cisco soll 5 Milliarden US-Dollar für Skype bieten

    Gerücht: Cisco soll 5 Milliarden US-Dollar für Skype bieten

    Cisco bietet angeblich 5 Milliarden US-Dollar für das Voice-over-IP-Unternehmen Skype, will Techcrunch erfahren haben. Auch Google soll Interesse an der Firma haben, die kurz vor dem Börsengang steht.

    31.08.201012 Kommentare
  4. BGP-Resets: Schwachstelle in Cisco-Routern

    Ciscos Software IOS XR enthält eine Schwachstelle bei der Verarbeitung von BGP-Paketen, die zu Denial-of-Service-Angriffen ausgenutzt werden kann.

    31.08.20109 Kommentare
  5. Extendmedia: Cisco kauft Video-Content-Management-Anbieter

    Extendmedia: Cisco kauft Video-Content-Management-Anbieter

    Cisco kauft im Softwarebereich zu und holt sich den Videoexperten Extendmedia. Dessen Hauptprodukt ist das Content-Management-System Opencase.

    26.08.20100 Kommentare
  1. VirnetX-Klagen: Nach Microsoft folgen Aastra, Apple, Cisco und NEC

    VirnetX hat Patentklagen gegen Aastra, Apple, Cisco und NEC eingereicht. Zuvor konnte sich das Unternehmen mit Microsoft in einem Vergleich einigen und bekam 200 Millionen US-Dollar.

    12.08.20105 Kommentare
  2. Cius: Cisco kündigt Android-Tablet an

    Cius: Cisco kündigt Android-Tablet an

    Mit dem Cius kündigt Cisco ein eigenes Tablet an. Es wiegt nur 520 Gramm und ist in erster Linie für Videotelefonie in HD gedacht. Als Betriebssystem des x86-Tablets kommt Googles Android zum Einsatz.

    30.06.201050 KommentareVideo
  3. iOS: Cisco lizenziert IOS an Apple

    iOS: Cisco lizenziert IOS an Apple

    Cisco erlaubt Apple die Nutzung seiner Marke IOS. So konnte Apple sein mobiles Betriebssystem iPhone OS in iOS umbenennen.

    08.06.201041 Kommentare
  1. Flip Slide HD - Ciscos neue Minikamera mit Touchscreen

    Flip Slide HD - Ciscos neue Minikamera mit Touchscreen

    Bis zu vier Stunden hochauflösendes H.264-Video kann Ciscos neue Flip-Minikamera Slide HD aufnehmen. Mittels Touchscreen und Sensorfeld sollen die aufgezeichneten Videos auch ohne PC bequem betrachtet werden können.

    13.04.201011 Kommentare
  2. Cisco CRS-3 - bis zu 322 TBit/s

    Cisco CRS-3 - bis zu 322 TBit/s

    Mit dem Carrier Routing System CRS-3 will Cisco ein Fundament für das Internet der kommenden Jahrzehnte bieten. Der Router soll dazu bis zu einem Datendurchsatz von 322 TBit/s skalieren.

    10.03.201015 KommentareVideo
  3. Cisco verkündet Wimax-Ausstieg

    Cisco verkündet Wimax-Ausstieg

    Cisco steigt aus der Wimax-Technologie aus und setzt im Zugangsbereich lieber auf Femtozellen und WLAN. Auch Alcatel-Lucent hatte zuvor sein Engagement in dem Bereich fast komplett zurückgefahren.

    09.03.20100 Kommentare
  1. Cisco: Letztes Quartal hat dramatische Verbesserung gebracht

    Cisco: Letztes Quartal hat dramatische Verbesserung gebracht

    Cisco hat in den vergangenen drei Monaten in allen Bereichen dramatisch zugelegt. Der weltgrößte Netzwerkausrüster steigerte den Gewinn um 23 Prozent auf 1,9 Milliarden US-Dollar.

    03.02.20105 Kommentare
  2. Linksys' WLAN-Access-Point WAP610N funkt auf 5 GHz

    Linksys' WLAN-Access-Point WAP610N funkt auf 5 GHz

    Mit dem WAP610N bietet Linksys einen Access Point für das Heimnetzwerk an, der einfach konfigurierbar sein soll. Außerdem eignet er sich, um einzelne WLAN-Geräte aus dem 2,4-GHz-Band herauszunehmen und stattdessen im 5-GHz-Band zu betreiben.

    16.12.200935 Kommentare
  3. Cisco startet E-Mail-Hosting für Firmenkunden

    Cisco startet E-Mail-Hosting für Firmenkunden

    Cisco will künftig Firmenkunden einen gehosteten E-Mail-Service anbieten. Webex Email stellt einen Angriff auf Microsoft, IBM und auch Google dar und ist Teil eines umfassenden Produktreleases.

    09.11.20094 Kommentare
  1. Cisco-Chef trotz rückläufigen Gewinns optimistisch

    Cisco-Chef trotz rückläufigen Gewinns optimistisch

    Obwohl der Gewinn beim Netzwerkausrüster Cisco rückläufig ist, ist Konzernchef Chambers optimistisch, was den weiteren Verlauf des Geschäfts in der Weltwirtschaftskrise anbelangt.

    05.11.20090 Kommentare
  2. Private Clouds von Cisco, EMC und VMware

    Mit sogenannten Vblock-Infrastruktur-Paketen will Cisco zusammen mit EMC und dessen Tochter VMware die Virtualisierung von Rechenzentren vereinfachen. Dazu gründen die drei die Virtual Computing Environment Koalition und das Joint Venture Acadia.

    03.11.20095 Kommentare
  3. Cisco kauft Set-Top-Box-Herstellung

    Cisco kauft Set-Top-Box-Herstellung

    Cisco übernimmt einen Set-Top-Box-Hersteller in China, der die dortigen TV-Kabelnutzer beliefert. Wegen der Umstellung auf ein digitales Programmangebot könnte die Nachfrage stark steigen.

    03.11.20091 Kommentar
  1. Cisco will Scansafe für 183 Millionen US-Dollar kaufen

    Cisco kauft den SaaS-Anbieter Scansafe. Die Produkte sollen mit denen von Ironport kombiniert werden, das Cisco schon vor einigen Jahren erworben hat.

    27.10.20090 Kommentare
  2. US-Regierung vergibt Fördergelder für Smart-Grid-Projekte

    US-Präsident Barack Obama wird heute 100 Unternehmen benennen, die staatliche Fördergelder für Smart-Grid-Projekte erhalten. Mit dem Umbau des Stromnetzes verfolgt die Regierung zwei Ziele: Das Stromnetz soll effizienter werden, und saubere Energieerzeuger sollen besser integriert werden.

    27.10.20094 Kommentare
  3. Cisco kauft Starent Networks für 2,9 Milliarden US-Dollar

    Cisco kauft Starent Networks für 2,9 Milliarden US-Dollar

    Cisco ist nach nur 13 Tagen bereit, erneut knapp 3 Milliarden US-Dollar für eine Übernahme auszugeben. Starent Networks wird die neue Mobile-Internet-Technology-Sparte von Cisco.

    13.10.20092 Kommentare
  4. Cisco kauft Tandberg

    Cisco will den norwegischen Anbieter von Videokonferenzlösungen, Tandberg, für rund 3 Milliarden US-Dollar übernehmen. Tandbergs Führung hat den Plänen zugestimmt.

    01.10.20095 Kommentare
  5. US-Regierung fördert den Aufbau des Smart Grid

    Die US-Regierung will den Ausbau eines intelligenten Stromnetzes in den USA beschleunigen. Sie hat im Rahmen ihres Wirtschaftsförderprogramms Stimulus Fördergeld in Milliardenhöhe bereitgestellt.

    28.09.200914 Kommentare
  6. Cisco und EMC prüfen Gründung eines Joint Ventures

    Die beiden Marktführer Cisco Systems und EMC planen, ein Gemeinschaftsunternehmen aufzusetzen. Das Joint Venture Alpine werde Großkunden IT-Services anbieten, berichtet das Wall Street Journal.

    03.09.20090 Kommentare
  7. Cisco bringt Einfachcamcorder Flip nach Deutschland

    Cisco bringt Einfachcamcorder Flip nach Deutschland

    IFA 2009 Cisco bringt seine Einfachcamcorder der Reihe Flip nun auch nach Deutschland. Die vier Modelle unterscheiden sich in Auflösung, Stromversorgung und Preis. Die Topmodelle filmen mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung.

    03.09.20094 Kommentare
  8. Cisco-Chef: "Das war die härteste Phase unseres Lebens"

    Cisco-Chef: "Das war die härteste Phase unseres Lebens"

    Firmenchef John Chambers hat bekannt, dass Cisco durch die "wirtschaftlich härteste Phase" gegangen ist, die der fast 60-Jährige jemals erlebt hat. Der Netzwerkausrüster machte aktuell 46 Prozent weniger Gewinn.

    06.08.200919 Kommentare
  9. Cisco entlässt weitere Mitarbeiter

    Cisco hat in den USA mehrere hundert Mitarbeiter entlassen. Bereits im Februar 2009 war es bei dem Netzwerkspezialisten zu Entlassungen gekommen.

    18.07.200910 Kommentare
  10. Cisco stellt Nachfolger des Linux-Routers WRT54GL vor

    Cisco stellt Nachfolger des Linux-Routers WRT54GL vor

    Cisco bringt mit dem WRT160NL einen Nachfolger des recht beliebten Linux-Routers WRT54GL auf den Markt, der ebenfalls unter Linux läuft, aber nun WLAN nach IEEE 802.11n Draft unterstützt.

    23.06.200991 Kommentare
  11. Nun auch ohne Festplatte: Linksys Media Hub

    Nun auch ohne Festplatte: Linksys Media Hub

    Die Cisco-Tochter Linksys erweitert den Funktionsumfang ihrer Media Hubs mit einem Firmware-Update und bietet nun auch ein Modell ohne Festplatten an. Am sperrigen Namen der Geräte hat sich nichts geändert, es bleibt bei "Linksys by Cisco Media Hub".

    16.06.20095 Kommentare
  12. Free Software Foundation und Cisco einigen sich

    Die Free Software Foundation (FSF) und der Netzwerkspezialist Cisco haben ihren Rechtsstreit außergerichtlich beigelegt. Cisco zahlt unter anderem eine ungenannte Summe an die FSF.

    22.05.20098 Kommentare
  13. Cisco will Stromnetze ausrüsten

    Cisco will sich einen neuen Geschäftsbereich eröffnen: Der Netzwerkausrüster hat angekündigt, Infrastrukturlösungen für intelligente Stromnetze, sogenannte Smart Grids, zu entwickeln.

    19.05.200920 Kommentare
  14. Cisco sieht erste Anzeichen für eine Marktstabilisierung

    Cisco sieht erste Anzeichen für eine Marktstabilisierung

    Der Netzwerkausrüster Cisco Systems hat im letzten Quartal einen Gewinnrückgang um 21 Prozent verzeichnet. Damit lag das Unternehmen aber über den Erwartungen der Analysten.

    07.05.20091 Kommentar
  15. Cisco kauft Tidal Software für 105 Millionen US-Dollar

    Cisco erwirbt im Rahmen seiner Unified-Computing-System-Strategie Tidal Software für 105 Millionen US-Dollar. Die Firma stellt Software für die Ablaufplanung von Anwendungen und für die Leistungsverwaltung her.

    10.04.20098 Kommentare
  16. Larry Holland und die Secret Weapons of Cisco Systems

    Larry Holland und die Secret Weapons of Cisco Systems

    GDC 09 Legendärer Spieledesigner trifft auf Hardwarehersteller: Auf der GDC hat Larry Holland - unter anderem Schöpfer der 90er-Jahre-Flugsimulation "Secret Weapons of the Luftwaffe" - ein Projekt vorgestellt, mit dem Netzwerkverwalter spielerisch für Abschlüsse lernen können.

    24.03.20092 Kommentare
  17. Cisco übernimmt Hersteller der Flip-Videokameras

    Cisco übernimmt Hersteller der Flip-Videokameras

    Cisco Systems hat eine Vereinbarung zur Übernahme des Herstellers der Flip-Videokameras geschlossen. Der Netzwerkausrüster ist, wie einige andere IT-Branchenführer, von der Krise bislang wenig betroffen und setzt mit dem Kauf von Pure Digital Technologies seine Expansion in den Konsumgüterbereich fort.

    19.03.20096 Kommentare
  18. Job weg wegen Twitter?

    Job weg wegen Twitter?

    Eine Twitter-Nachricht könnte einen Arbeitnehmer in den USA um einen neuen Job gebracht haben. Kurz nachdem er ein Stelle bei Cisco angeboten bekommen hatte, twitterte er, er werde diese Arbeit wahrscheinlich hassen.

    18.03.2009139 Kommentare
  19. Cisco UCS B-Series Blades werden auf Intels Nehalem basieren

    Cisco UCS B-Series Blades werden auf Intels Nehalem basieren

    Der Netzwerkausrüster Cisco hat sein Virtualisierungssystem für Rechenzentren vorgestellt. Es soll ab dem zweiten Quartal 2009 erhältlich sein. Wichtiger Teil sind die von Cisco erstmals selbst entwickelten UCS B-Series Blades auf Basis von Intels Nehalem-Architektur.

    16.03.20092 Kommentare
  20. Cisco startet eigene Blade-Server

    Cisco startet heute ein eigenes Angebot von Blade-Servern. Die Geräte wurden zwei Jahre lang unter größter Geheimhaltung entwickelt.

    16.03.20094 Kommentare
  21. Cisco beteiligt sich an Anbieter von Outlook-Suchtool

    Cisco beteiligt sich an Anbieter von Outlook-Suchtool

    Der Netzwerkausrüster Cisco Systems steckt mehrere Millionen US-Dollar in das Start-up Xobni, das erweiterte Such- und Social-Funktionen für den E-Mail-Client Outlook von Microsoft anbietet. Einem Medienbericht zufolge soll Microsoft 20 Millionen Dollar für Xobni geboten haben.

    06.01.20099 Kommentare
  22. Free Software Foundation verklagt Cisco

    Die Free Software Foundation (FSF) wirft Netzwerkspezialist Cisco vor, in den unter der Marke Linksys vertriebenen Geräten GPL-Software einzusetzen, ohne sich an die Lizenz zu halten - und klagt. Vertreten wird die FSF vom Software Freedom Law Center, das schon für die Busybox-Entwickler GPL-Klagen auf den Weg gebracht hat.

    12.12.20089 Kommentare
  23. Finanzkrise: Ciscos erster Umsatzeinbruch seit 5 Jahren

    Finanzkrise: Ciscos erster Umsatzeinbruch seit 5 Jahren

    Cisco-Chef John Chambers hat angekündigt, dass der Netzwerkausrüster in Folge der Finanzkrise im laufenden Quartal bis zu 10 Prozent Umsatz einbüßen wird. Im August 2008 hatte er noch eine Umsatzzunahme um 8,5 Prozent in Aussicht gestellt.

    06.11.200810 Kommentare
  24. Sun-Mitbegründer Bechtolsheim verlässt das Unternehmen

    Der deutschstämmige Andreas von Bechtolsheim verlässt seinen Posten als Chief Architect bei Sun Microsystems, um in einem Start-up zu arbeiten. Die Firma Arista Networks, die der Milliardär und legendäre Entwickler mitfinanziert hat, stellt kostengünstige 10GbE-Switches her. Auch Google steht auf der Kundenliste.

    23.10.20083 Kommentare
  25. Aus Linksys wird die Cisco Consumer Business Group

    Cisco bündelt sein Endkundengeschäft künftig in der Cisco Consumer Business Group (CBG). Bislang lief der Bereich unter der Bezeichnung Linksys, die Cisco immer weniger verwendet.

    17.10.200811 Kommentare
  26. Nokia gibt Intellisync-Business-Produkte auf

    Der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia macht einen Rückzieher bei Wireless E-Mail, Device Management und Application Sync für Unternehmenskunden. Künftig empfiehlt Nokia hier Produkte von IBM, Microsoft und Cisco Systems. Zudem wird das Geschäft mit Sicherheitshardware für Firmenkunden verkauft.

    30.09.20084 Kommentare
  27. Cisco kauft Jabber

    Cisco hat die Firma Jabber Inc. übernommen. Diese bietet verschiedene Dienste rund um das freie, gleichnamige Instant-Messaging-Protokoll an. Cisco will diese Produkte nun in seine Plattformen integrieren.

    19.09.2008101 Kommentare
  28. Cisco will weiter aggressiv investieren

    Cisco Systems, der weltgrößte Netzwerkausrüster, konnte seinen Gewinn und Umsatz weiter steigern. In den nächsten zwei Quartalen erwartet Cisco aber ein langsameres Wachstum. "Wir würden aber nicht weiterhin aggressiv investieren, wenn wir davon ausgingen, dass die gegenwärtige wirtschaftliche Verlangsamung von langer Dauer ist", so der Konzernchef.

    06.08.20080 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #