• IT-Karriere:
  • Services:

Deutschland: Drei Viertel der mobilen Daten sind bald Video-Traffic

Nach aktuellen Berechnungen von Cisco werden bis zum Jahr 2019 fast drei Viertel des mobilen Datenverkehrs in Deutschland Videodateien sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Cisco
Cisco (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

In Deutschland wird der mobile Datenverkehr von 2014 bis 2019 um das Siebenfache steigen. Dies ergab der Global Mobile Data Traffic Forecast des Routerherstellers Cisco, der am 11. Februar 2015 vorgelegt wurde. Im gleichen Zeitraum erhöhe sich der Anteil des Video-Traffics am mobilen Datenaufkommen von 53 auf 73 Prozent. Damit wachse das Volumen dreimal schneller als der Verkehr über feste Leitungen.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Cloudogu GmbH, Braunschweig

Der Datentransfer über LTE steigt demnach um das 23-Fache und wird 2019 für 81 Prozent des gesamten Mobilverkehrs verantwortlich sein. Ende 2014 wurde durch LTE erst ein Volumen von 26 Prozent der Daten generiert. In vier Jahren werden 39 Prozent aller mobilen Verbindungen in Deutschland 4G-fähig sein, in Westeuropa 38 Prozent und weltweit 26 Prozent.

"Deutschlands Mobilfunknetze gehören zu den besten der Welt", sagte Cisco-Deutschland-Chef Oliver Tuszik. Der Netzwerkausrüster mahnte zugleich an, weiter zu investieren, um den Anschluss nicht zu verlieren.

Zudem soll in Deutschland der Datenverkehr über Maschine-zu-Maschine-Verbindungen (M2M) von 2014 bis 2019 um das 37-Fache steigen. Damit werden 14 Prozent des gesamten mobilen Traffics keine menschliche Kommunikation sein. Diese Daten laufen überwiegend über Cloud-Anwendungen.

Der Datenverkehr über Wearables steigt in Deutschland von 2014 bis 2019 um das 17-Fache. Damit würde der Sektor für 1 Prozent des gesamten mobilen Traffics und für 2 Prozent des Datenverkehrs über Smartphones sorgen. "Damit scheinen sie zwar auf dem ersten Blick ein Randphänomen zu bleiben, doch es werden hier meist deutlich kleinere Dateien übertragen als zum Beispiel bei den Videos über Smartphones oder Tablets", heißt es in der Studie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. 21€
  3. 6,50€
  4. 26,99€

M.P. 13. Feb 2015

Nur, wenn die Masse der Zuschauer sich mit linearem Format zufrieden gibt, und z. B. alle...

Djinto 12. Feb 2015

"Ich denke das regelt sich von selbst, wenn Volumen entsprechend kostet. Dann isses...

theonlyone 12. Feb 2015

Wie genau stellst du dir den vor das ein "deutsches" (hier ansässiges) Unternehmen mit...


Folgen Sie uns
       


Sony Alpha 1 - Fazit

Die Alpha 1 von Sony überzeugt in unserem Test.

Sony Alpha 1 - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /