Abo
  • Services:
Anzeige
LEDs auf Cisco-Router
LEDs auf Cisco-Router (Bild: Cisco Support Community)

C800-Reihe: Cisco vergisst LED-Einbau in Routern

LEDs auf Cisco-Router
LEDs auf Cisco-Router (Bild: Cisco Support Community)

Kein weihnachtliches Leuchten an verschiedenen Cisco-Routern für den WAN-Traffic. Der US-Netzwerkausrüster hat zwei LEDs und zwei Widerstände auf der Materialliste vergessen.

Cisco hat den Einbau von LEDs in Routern seiner C800-Reihe vergessen. Das berichtet das britische Onlinemagazin The Register. Bei den Modellen C896, C897 und C898 wurden die LEDs, die den Traffic über das WAN anzeigen, nicht eingebaut.

Anzeige

Der Nutzer sieht dadurch beim Blick auf den Router nicht, ob der Port aktiv ist oder nicht.

Laut The Register erklärte Cisco, "dass zwei LEDs und zwei Widerstände auf der Materialliste vergessen wurden" und sich darum auch nicht in den Produkten befänden.

Betroffene berichteten, dass Cisco ihnen geraten habe, die fehlenden LEDs selbst einzubauen. Ein Cisco-Sprecher habe dies jedoch dementiert: "Ich kann Ihnen versichern, dass wir nicht darum bitten, dass jemand eigene LEDs lötet."

Cisco bedauert den Fehler

Cisco hat Golem.de den Bericht bestätigt. Aus dem Unternehmen wurde erklärt: "Das ist soweit korrekt. Die betroffenen Geräte funktionieren normal, und wir haben die Service Provider, die die Geräte verwenden, bereits kontaktiert. Wir bedauern diesen Fehler - bitte haben Sie Verständnis." Es sei "kein sicherheitsrelevantes Teil oder funktionale Einschränkung".

Zudem existiere eine Field Notice, in der stehe, wie man ohne die LEDs den jeweiligen Status erkennen könne und es gebe die Möglichkeit, die Geräte auszutauschen.

Die betroffenen Router sind für kleinere bis mittlere Unternehmen gedacht, typische Einsatzszenarien sind kleinere Zweigstellen oder Filialen von Firmen und kleine Büros. Die Router haben ein ADSL-Modem sowie einen LTE-Zugang als Backup, dazu Firewall, Intrusion Prevention, Cisco ScanSafe, VPN, QoS, WLAN und einen Ethernet Switch.


eye home zur Startseite
Bautz 16. Dez 2015

Naja, wenn es in der Materialliste fehlt, sieht das in der QS wohl so aus: "LED 1...

narfomat 16. Dez 2015

+1

HubertHans 16. Dez 2015

Oder zwischen Anzeigemodis wechseln kann. (Datentransfer/ Verbindungsgeschwindigkeit...

nobs 16. Dez 2015

... gerade zu Weihnachten, geht ja gar nicht! http://ars.userfriendly.org/cartoons/?id...

elgooG 16. Dez 2015

Ja, selbst wenn nicht alle Kunden die Geräte austauschen lassen, kostet das Cisco eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  4. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  2. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  3. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  4. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  5. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  6. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  7. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  8. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  9. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul

  10. Video-Pass

    Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
Bundestagswahl 2017
Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Störerhaftung abgeschafft Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

  1. Re: + Gaming = + 100% Preisaufschlag

    jayjay | 18:50

  2. Re: Klingonen neue Goa'uld?

    ArcherV | 18:50

  3. Farben bei den Uniformen

    robinx999 | 18:48

  4. Re: Auto kaufen wird lustig

    nicoledos | 18:48

  5. Analogabschaltung tut ihr übriges

    nille02 | 18:48


  1. 18:36

  2. 17:20

  3. 17:00

  4. 16:44

  5. 16:33

  6. 16:02

  7. 15:20

  8. 14:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel