Abo
  • Services:
Anzeige
4K-Fernseher von Sony
4K-Fernseher von Sony (Bild: Sony)

Ifa: Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box

Vodafone Deutschland hat eine 4K-Set-Top-Box vorgestellt, die zusammen mit Cisco entwickelt wurde. Sie bilde die Basis für alle TV-Receiver, die Vodafone in Zukunft anbietet.

Anzeige

Cisco hat gemeinsam mit Vodafone Deutschland eine 4K-fähige Set-Top-Box entwickelt. Das Gerät wurde am 10. September 2014 auf der Ifa 2014 in Berlin präsentiert. Die Set-Top-Box werde im Laufe der ersten Jahreshälfte 2015 für Abonnenten von Vodafone erhältlich sein. Sie bilde die Basis für alle TV-Receiver, die Vodafone in Zukunft anbietet.

Cisco Videoscape Mediahighway ist das Betriebssystem für das neue Gerät und soll die Verarbeitung von Ultra-HD-Inhalten von verschiedenen Quellen ermöglichen. Das DRM-System Videoscape Videoguard Conditional Access kommt dabei zum Ensatz.

Yves Padrines, Vice President Service Provider Video für Europa bei Cisco, sagte: "Die Einführung von 4K wird in der Branche seit Jahren diskutiert. Wir freuen uns, dass wir mit Vodafone zusammenarbeiten, um die Theorie nun in die Praxis umzusetzen."

Broadcom erklärte, dass das SoC mit der Bezeichnung BCM7252 Ultra HD für die Set-Top-Box von dem Hersteller entwickelt worden sei.

Gegenüber Full-HD mit 1.920 x 1.080 Pixeln vervierfacht sich bei Ultra-HD-Auflösungen jeweils die Zahl der Pixel. Bei gleicher Bilddiagonale und gleichem Betrachtungsabstand steigt dabei jeweils die Schärfe. Das ist, wie bei HDTV, auch von diesen beiden Parametern abhängig. Erst besonders große Displays oder Leinwände zeigen den Schärfegewinn.

Der TV-Kabelnetzbetreiberverband ANGA, Eutelsat, Kabel Deutschland und Vodafone Deutschland zeigten auf der Ifa Ultra HD unter Einsatz von HEVC (High Efficiency Video Coding) und der zweiten Generation der Übertragungsformate DVB-S2 und DVB-C2 sowie VDSL. Damit sollen Fernsehprogramme im 4K-Format kosteneffizient über die entsprechenden Verbreitungswege transportiert werden können.


eye home zur Startseite
RunningTux 11. Sep 2014

Gesunde Menschen sehen, dass auch auf einem Smartphone mit Schärfe.

RunningTux 11. Sep 2014

Genau Leute! Versteht mal den Mann. Wenn man 8k hat kann man nix totkompromitieren. Denn...

XDKOwner 11. Sep 2014

HDMI 2.0? Ganz einfach



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen
  4. über Hays AG, Rhein-Main-Gebiet


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 64,97€/69,97€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  2. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  3. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  4. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  5. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  6. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  7. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  8. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  9. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode

  10. Owncloud-Fork

    Nextcloud 12 skaliert Global



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Bitte nicht alles einfach so wegreden

    Onkel Ho | 17:31

  2. Re: Ziemlich viel Geld ...

    ahoihoi | 17:28

  3. Re: Ursache vs Wirkung

    Hotohori | 17:28

  4. Re: "Tablets werden sich auch nicht durchsetzen"

    tonictrinker | 17:27

  5. Re: Das Thermostat

    Teebecher | 17:27


  1. 16:35

  2. 16:20

  3. 16:00

  4. 15:37

  5. 15:01

  6. 13:34

  7. 13:19

  8. 12:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel