Abo
  • Services:
Anzeige
Hammer von Thor bei einer Filmpremiere
Hammer von Thor bei einer Filmpremiere (Bild: Ethan Miller/Getty Images)

Thor: Cisco initiiert patentfreien Video-Codec

Hammer von Thor bei einer Filmpremiere
Hammer von Thor bei einer Filmpremiere (Bild: Ethan Miller/Getty Images)

Die Lizenzgebühren für H.264 und vor allem für H.265 sind zu hoch - findet Cisco. Das Unternehmen will einen quelloffenen und patentfreien Video-Codec namens Thor entwickeln.

Anzeige

Das US-Unternehmen Cisco Systems will zusammen mit der Community einen quelloffenen, vor allem aber patentfreien Video-Codec entwickeln. Das Projekt trägt den Namen Thor, die erste Version ist auf Github verfügbar. Sie ist mit den beiden auf derlei Arbeiten spezialisierten Programmierern Gisle Bjøntegaard und Arild Fuldseth entstanden.

Auch Anwälte sind in das Projekt involviert - eben um sicherzustellen, dass keine Patente von Dritten verletzt werden. Cisco arbeitet schon länger an dem Code, unter anderem die in Verbindung mit Mozilla stehende Organisation Xiph hat bereits Beiträge geleistet.

Grund für die Arbeit an Thor: Cisco ist der Auffassung, dass die Lizenzkosten vor allem für H.265 zu hoch sind. Derzeit gibt es zwei große Pools von Patentverwertern, die Gebühren für die Nutzung des Codecs einfordern.

Nach Auffassung von Cisco sorgt das dafür, dass H.265 nicht als eine Art "universeller Video-Codec über alle Hardware- und Softwareplattformen" verwendet werden könne, so die Firma in ihrem Blog. Außerdem bestehe die Gefahr weiterer Rechtsstreitigkeiten, falls weitere Firmen - die noch nicht in den Pools vertreten sind - ebenfalls Lizenzen einfordern.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 14. Aug 2015

Und Encoding? Kann schon sein. Ich vermisse aber Techdemos.

Mixermachine 13. Aug 2015

AAC ist nicht verbreitet oO?? Schneide mal die Audiospur von einem MP4 - YouTubeVideo...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RA Consulting GmbH, Bruchsal
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. Teradata über ACADEMIC WORK, München
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GTA V PS4/XBO für 27,00€ und Fast & Furious 1-7 Box Blu...
  2. (u. a. Wolverine 1&2, Iron Man 1-3 und Avengers)
  3. (u. a. Total War: WARHAMMER 24,99€ und Rome: Total War Collection 2,75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Re: 80 Prozent nutzen die kostenfreien SD-Varianten.

    tomatentee | 01:27

  2. Und was ist mit Apple Ltd.?

    janoP | 01:27

  3. Re: 100% mit einem fetten ABER

    Signator | 01:26

  4. Re: Ich bin auch für die Todesstrafe

    Surreal90 | 01:23

  5. Re: Dümmer geht es kaum oder?

    Signator | 01:17


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel