Abo

5G-Auktion

Artikel
  1. Scheuer: 1&1 Drillisch beginnt 4G-Ausbau gegen 5G-Ratenzahlung

    Scheuer: 1&1 Drillisch beginnt 4G-Ausbau gegen 5G-Ratenzahlung

    Bessere 4G-Versorgung gegen spätere Zahlung der 5G-Frequenzen, darauf haben sich Betreiber und Bundesverkehrsministerium geeinigt. Auch Newcomer 1&1 Drillisch baut LTE-Mobilfunkstandorte im ländlichen Raum.

    06.09.201917 Kommentare
  2. Bundesnetzagentur: Telekom erhält als erste 5G-Frequenzen

    Bundesnetzagentur: Telekom erhält als erste 5G-Frequenzen

    Eine Einigung zwischen 1&1 Drillisch und Telefónica über die Lage der 5G-Frequenzblöcke gelang nicht. Die Bundesnetzagentur musste die Zuordnung festlegen.

    04.09.20190 Kommentare
  3. Ausbau: Bundesnetzagentur wird 5G-Urkunden in Kürze ausgeben

    Ausbau: Bundesnetzagentur wird 5G-Urkunden in Kürze ausgeben

    Am Mittwoch wird die Bundesnetzagentur den Termin für die Vergabe der 5G-Frequenzbereiche offiziell mitteilen. Dann können die ersten Frequenzen eingesetzt werden.

    04.09.20191 Kommentar
  4. Sieben Wochen: Streit um 5G-Frequenz zwischen Telefónica und 1&1 Drillisch

    Sieben Wochen: Streit um 5G-Frequenz zwischen Telefónica und 1&1 Drillisch

    Knapp sieben Wochen lang haben sich Telefónica und 1&1 Drillisch wegen der Zuordnung der 5G-Frequenzen im mittleren Bereich gestritten. Jetzt kann die Bundesnetzagentur endlich die Urkunden verteilen.

    28.08.20191 Kommentar
  5. 5G: United Internet und Drillisch mit ersten Kosten für 5G-Netz

    5G: United Internet und Drillisch mit ersten Kosten für 5G-Netz

    United Internet muss die Kosten für die 5G-Auktion zahlen und rechnet in diesem Jahr noch mit Kosten für Planung und Vorbereitung des Netzaufbaus.

    15.08.20192 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, Stuttgart
  2. regiocom SE, Magdeburg
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Stadtwerke München GmbH, München


  1. Tochterfirma: United Internet erhöht für 5G-Netz Anteile an 1&1 Drillisch

    Tochterfirma: United Internet erhöht für 5G-Netz Anteile an 1&1 Drillisch

    United Internet nutzt den niedrigen Kurs, um weitere Anteile an der Tochterfirma 1&1 Drillisch zu kaufen. Damit soll die Verpflichtung für den Aufbau eines eigenen 5G-Netzes unterstrichen werden.

    10.07.20192 Kommentare
  2. Breko: Lokale 5G-Netze sollen sicherer als bundesweite sein

    Breko: Lokale 5G-Netze sollen sicherer als bundesweite sein

    Lokale, unabhängige 5G-Netze bieten mehr Angriffs- und Ausfallsicherheit, meint der Breko. Netcom BW redet bereits mit mehreren Mittelständlern über Planung, Realisierung und Betrieb solcher Funknetze.

    09.07.20192 Kommentare
  3. 3,6 GHz: Netzbetreiber müssen sich auf Lage bei 5G-Frequenzen einigen

    3,6 GHz: Netzbetreiber müssen sich auf Lage bei 5G-Frequenzen einigen

    Die Mobilfunkbetreiber behaupten, es liege an der Bundesnetzagentur, dass die ersteigerten 5G-Frequenzen noch nicht freigegeben seien. Doch die Behörde bestreitet dies und nennt einen anderen Grund.

    05.07.20199 Kommentare
  4. Mobilfunk: Telekom, Vodafone und Telefónica fürchten Abbau wegen 1&1

    Mobilfunk: Telekom, Vodafone und Telefónica fürchten Abbau wegen 1&1

    Betriebsräte der drei Mobilfunkbetreiber fürchten, dass es durch den günstigen Newcomer United Internet und seine Tochter 1&1 Drillisch zu einem massiven Stellenabbau in der Branche kommt. Sie wollen keinen Zwang zum Teilen der Netze.

    14.06.201946 Kommentare
  5. Funklöcher: Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber

    Funklöcher: Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber

    Die Strafen für Mobilfunk-Betreiber, die die Ausbauauflagen nicht erfüllen, sollen noch in der letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause stark angehoben werden. Der öffentliche Druck ist hoch.

    14.06.201923 Kommentare
  1. 5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

    Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    13.06.201962 Kommentare
  2. 4G und 5G: Telefónica fordert Zusammenarbeit aller Netzbetreiber

    4G und 5G: Telefónica fordert Zusammenarbeit aller Netzbetreiber

    Die Telefónica will beim 5G-Ausbau mit Vodafone und der Telekom zusammenarbeiten. Bestehende Frequenzen sollten gegen Ausbauverpflichtungen gratis verlängert werden.

    13.06.201910 Kommentare
  3. Netz: Vodafone will Euro-Milliarden aus 5G-Auktion zurück

    Netz: Vodafone will Euro-Milliarden aus 5G-Auktion zurück

    Die Bundesregierung solle den 5G-Auktionserlös nicht für den geförderten Netzausbau und den Digitalpakt Schule ausgeben, fordert Vodafone-Deutschlandchef Ametsreiter. Das Geld solle per Förderung direkt an die Netzbetreiber zurückgehen.

    12.06.2019130 Kommentare
  1. 1&1 Drillisch: 5G-Auktion ist zu Ende

    1&1 Drillisch: 5G-Auktion ist zu Ende

    1&1 Drillisch gibt bei einem Block auf. Damit endet die 5G-Auktion der Bundesnetzagentur nach 13 Wochen. Bald gib es wieder vier Mobilfunkbetreiber in Deutschland.

    12.06.2019105 Kommentare
  2. Bundesnetzagentur: 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro

    Bundesnetzagentur: 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro

    Auch in der 13. Woche steigen die Preise bei der 5G-Frequenzauktion relativ langsam. Der Vorplatz des 5G-Auktionsraumes von Vodafone wächst ganz langsam zu.

    12.06.20197 Kommentare
  3. Bundesnetzagentur: Mobilfunkbetreiber vermissen Chefplaner bei 5G-Auktion

    Bundesnetzagentur: Mobilfunkbetreiber vermissen Chefplaner bei 5G-Auktion

    Die Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica kritisieren, dass der für die 5G-Auktion zuständige Abteilungsleiter im Urlaub und danach in Pension ist. Zudem drängt man weiter auf die Abschaffung der Vergabe durch Auktionen.

    11.06.201912 Kommentare
  1. Limit: Vodafone-Chef stellt 5G-Auktion nach Änderung in Frage

    Limit: Vodafone-Chef stellt 5G-Auktion nach Änderung in Frage

    Anga Com Die Chefs von Vodafone und Telekom äußern sich irritiert darüber, dass während der laufenden 5G-Auktion die Bedingungen geändert wurden. Der hohe Preis sei für Deutschland katastrophal, meint die Telekom

    05.06.201920 Kommentare
  2. 5G-Auktion: Bundesnetzagentur erhöht Mindestgebot deutlich

    5G-Auktion: Bundesnetzagentur erhöht Mindestgebot deutlich

    Die Bundesnetzagentur hat offenbar genug davon, dass die 5G-Auktion kein Ende nimmt. Erstmals hat die Behörde in einer laufenden Auktion die Mindestgebote angehoben.

    05.06.201995 Kommentare
  3. Netzversorgung: Vodafone findet Bashing gegen Mobilfunkbetreiber berechtigt

    Netzversorgung: Vodafone findet Bashing gegen Mobilfunkbetreiber berechtigt

    Anga Com Der Technikchef von Vodafone Deutschland räumt Versäumnisse beim Netzausbau ein. Zudem häuften sich die Probleme bei der Wi-Fi-Connectivität.

    04.06.201913 Kommentare
  1. Pyur: United Internet unzufrieden mit Tele Columbus

    Pyur: United Internet unzufrieden mit Tele Columbus

    United Internet äußerst sich offen über die Probleme bei seinem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus (Pyur). Der Aufsichtsrat soll mit United-Internet-Experten für Technik und Vermarktung erneuert werden.

    31.05.20191 Kommentar
  2. 5G-Auktion: Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    5G-Auktion: Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    Telekom, Vodafone und Telefónica wollen es 1&1 Drillisch bei der 5G-Auktion schwermachen. Der Chef des Netzplanungsunternehmens Seim und Partner interpretiert die bisherige Auktion anders als ein Professor vom ZEW.

    31.05.201946 Kommentare
  3. Homann: Bundesnetzagentur warnt, 5G-Auktion künstlich zu verlängern

    Homann: Bundesnetzagentur warnt, 5G-Auktion künstlich zu verlängern

    Die 5G-Auktion ist nun in der 11. Woche. Zeit für den Chef der Bundesnetzagentur davor zu warnen, die Auktion einfach künstlich zu verlängern, und den Telekom-Chef für seine Aussagen rundzumachen.

    28.05.201910 Kommentare
  1. Stadtwerke: Deutsche Telekom hat hier nur noch 15 Prozent Marktanteil

    Stadtwerke: Deutsche Telekom hat hier nur noch 15 Prozent Marktanteil

    Die drei großen regionalen Netzbetreiber M-Net, Wilhelm.tel und Netcologne wollen offene Netze und die Zusammenarbeit mit der Telekom. Dort wo die Buglas-Mitglieder Glasfaser bis zum Kunden ausbauen, ist die Telekom massiv geschrumpft.

    28.05.201926 Kommentare
  2. Runde 405: 5G-Auktion überschreitet 6 Milliarden Euro

    Runde 405: 5G-Auktion überschreitet 6 Milliarden Euro

    Soeben wurde in Runde 405 der Versteigerung bei der Bundesnetzagentur eine wichtige runde Zahl geboten. Die Netzbetreiber kämpfen weiter um die 5G-Blöcke.

    23.05.201917 Kommentare
  3. Quartalsbericht: United Internet leidet unter Pyur-Beteiligung und 5G-Auktion

    Quartalsbericht: United Internet leidet unter Pyur-Beteiligung und 5G-Auktion

    United Internet spürt als größter Einzelaktionär die massiven Kursverluste von Tele Columbus (Pyur). Auch wegen der Beteiligung an der 5G-Auktion steht das Unternehmen unter Druck.

    15.05.201910 Kommentare
  4. Auktion: 1&1 Drillisch will einen 5G-Block tauschen

    Auktion: 1&1 Drillisch will einen 5G-Block tauschen

    In dieser Woche kommt wieder mehr Bewegung in die unendliche Frequenzauktion. 1&1 Drillisch will wohl einen Block im 3,6-GHz-Bereich gegen einen bei 2 GHz tauschen.

    13.05.201917 Kommentare
  5. Experte: Netzbetreiber sind zum Kampf um 5G-Frequenzblöcke gezwungen

    Experte: Netzbetreiber sind zum Kampf um 5G-Frequenzblöcke gezwungen

    Der Kampf um zusammenhängende Blöcke bei der seit über sieben Wochen laufenden 5G-Auktion ist nicht unsinnig. Es geht laut einem Experten um hohe Datenraten und wohl auch gigantische Profite mit dem neuen Netz.

    10.05.201928 Kommentare
  6. Deutsche Telekom: Über 1.000 Mobilfunkstandorte hängen in Bürokratie fest

    Deutsche Telekom: Über 1.000 Mobilfunkstandorte hängen in Bürokratie fest

    Telekom-Chef Tim Höttges beklagt lange Wartezeiten bei Verfahren für den Mobilfunkausbau. In einem Fall werde der Bauantrag seit drei Jahren hin- und hergeschoben.

    09.05.201912 Kommentare
  7. 3,6 GHz: Ein Block in der 5G-Auktion hat 3,2 Milliarden Euro gekostet

    3,6 GHz: Ein Block in der 5G-Auktion hat 3,2 Milliarden Euro gekostet

    Es geht allen nur um das eine: Einen abstrakten Block im 3,6-GHz-Bereich. Seit Runde 109 der 5G-Frequenzauktion der Bundesnetzagentur ist das klar. Nun sind wir bei Runde 261.

    29.04.2019110 Kommentare
  8. United Internet: Telefónica greift 1&1 Drillisch bei 5G-Auktion an

    United Internet: Telefónica greift 1&1 Drillisch bei 5G-Auktion an

    Nach zwei Wochen ruhigen Bietens hat die Telefónica noch einmal versucht, aggressiv zu sein und 1&1 Drillisch attackiert. Ob das etwas bringt, wird von einem Experten bezweifelt.

    24.04.201918 Kommentare
  9. United Internet: 1&1 Drillisch könnte bei 5G-Auktion am Limit sein

    United Internet: 1&1 Drillisch könnte bei 5G-Auktion am Limit sein

    Geht 1&1 Drillisch bald das Budget aus? Seit vergangener Woche zeigt sich der neue Netzbetreiber zurückhaltender bei den Geboten, dennoch könnte die 5G-Auktion noch lange so weitergehen.

    16.04.201914 Kommentare
  10. United Internet: 5G-Auktion mit weiterer Eskalation von 1&1 Drillisch

    United Internet: 5G-Auktion mit weiterer Eskalation von 1&1 Drillisch

    Der Konflikt bei der 5G-Auktion dauert an. Am Morgen hatte sich 1&1 Drillisch bei einem Block zurückgezogen und ihn dann mit Jumps in der nächsten Runde zurückgeholt. Nun ist man bei Geboten über 5 Milliarden Euro.

    10.04.201951 KommentareVideo
  11. United Internet: 5G-Auktion eskaliert wegen 1&1 Drillisch

    United Internet: 5G-Auktion eskaliert wegen 1&1 Drillisch

    Statt des am Mittwochnachmittag erwarteten Endes der 5G-Auktion in Mainz hat die United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch wieder auf Frequenzen geboten, die schon als erledigt galten. Das wird für alle vier künftigen Betreiber teuer.

    04.04.2019158 Kommentare
  12. Mobilfunk: 5G-Auktion könnte vor Abschluss stehen

    Mobilfunk: 5G-Auktion könnte vor Abschluss stehen

    Es gibt kaum noch Bewegung bei der 5G-Auktion. Laut Bundesnetzagentur endet die Versteigerung, wenn auf keinen Block mehr valide Gebote eingehen.

    03.04.201912 Kommentare
  13. United Internet: Drillisch hätte Montag aus 5G-Auktion aussteigen können

    United Internet: Drillisch hätte Montag aus 5G-Auktion aussteigen können

    Bei der 5G-Auktion sind die Preise am Montag sehr schnell gestiegen. Drillisch hat eine Chance zum günstigen Ausstieg nicht genutzt.

    01.04.201972 Kommentare
  14. Bundesweites Netz: United Internet hat Interesse an künftigen 5G-Auktionen

    Bundesweites Netz: United Internet hat Interesse an künftigen 5G-Auktionen

    United Internet will auch bei weiteren Auktionen in einigen Jahren 5G-Frequenzen für den Flächenausbau erwerben. Das Unternehmen wolle ein bundesweites 5G-Netz bauen, sagt Chef Ralph Dommermuth.

    29.03.20196 Kommentare
  15. Auktion: United Internet nimmt einige 5G-Gebote zurück

    Auktion: United Internet nimmt einige 5G-Gebote zurück

    Bei der 5G-Frequenzauktion wird es turbulent, Gebote wurden von Drillisch und Telefónica zurückgenommen. Erstmals ist nun die Grenze von 1 Milliarde Euro überschritten.

    28.03.201935 Kommentare
  16. Experte: 5G-Auktion könnte bei Ausstieg von Drillisch schnell enden

    Experte: 5G-Auktion könnte bei Ausstieg von Drillisch schnell enden

    Bis zum Ende dieser Woche wurden bei der Auktion für die 5G-Frequenzen 662,8 Millionen Euro geboten. Wir wollten von einem Experten wissen, wie es weitergeht.

    22.03.201917 Kommentare
  17. Auktion: United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor

    Auktion: United Internet legt in erster 5G-Bieterrunde vor

    Die United-Internet-Tochter Drillisch hat sich in der ersten Bieterrunde mutig gezeigt. Insgesamt wurden am ersten Tag 332,5 Millionen Euro für 5G geboten.

    19.03.201915 Kommentare
  18. 5G: Noch nie war eine Frequenzauktion so unsicher

    5G: Noch nie war eine Frequenzauktion so unsicher

    Die aus den USA gesteuerte Debatte um Huawei, hohe Erwartungen sowie Auflagen an das 5G-Netz machen die gesamte Frequenzauktion dem Bitkom-Präsidenten zufolge unsicher. Die Rolle von United Internet bleibt laut ZEW dabei unklar.

    18.03.201924 Kommentare
  19. United Internet: Niedrige Preise im 5G-Mobilfunk erwartet

    United Internet: Niedrige Preise im 5G-Mobilfunk erwartet

    United Internet könnte mit seiner Beteiligung an der am Dienstag startenden 5G-Auktion von Anfang an die Preise drücken. Bisher ist noch wenig über künftige 5G-Preise bekannt.

    18.03.201924 Kommentare
  20. Kredite: Gewerkschaft befürchtet Verzögerung von 5G über Jahre

    Kredite: Gewerkschaft befürchtet Verzögerung von 5G über Jahre

    Verdi befürchtet, dass eine neue, Milliarden Euro teure Auktion für 5G-Frequenzen von den Banken nicht finanziert wird. Dies gefährde Arbeitsplätze und den dringend nötigen Netzausbau.

    18.03.201911 Kommentare
  21. 5G: Telefónica befürchtet Rückabwicklung von Frequenzauktion

    5G: Telefónica befürchtet Rückabwicklung von Frequenzauktion

    Laut Telefónica wäre eine kurzfristige Verschiebung der 5G-Frequenzauktion sinnvoller gewesen, statt zu riskieren, dass bereits stattgefundene Auktionen rückabgewickelt werden müssen. Auch die Telekom bleibt bei ihrer Rechtsauffassung.

    16.03.201922 Kommentare
  22. Verwaltungsgericht Köln: Gericht lehnt Eilanträge gegen 5G-Auktion ab

    Verwaltungsgericht Köln: Gericht lehnt Eilanträge gegen 5G-Auktion ab

    Die 5G-Auktion der Bundesnetzagentur wird pünktlich in der kommenden Woche beginnen. Alle Eilanträge wurden am Freitag abgelehnt.

    15.03.201918 Kommentare
  23. Öffnung: Auch Freenet stellt Eilantrag gegen 5G-Auktion

    Öffnung: Auch Freenet stellt Eilantrag gegen 5G-Auktion

    Mit einer weiteren Klage mit aufschiebender Wirkung wird das 5G-Bieterverfahren in der nächsten Woche angegriffen. Freenet will Zugang zum 5G-Netz der anderen durchsetzen.

    12.03.20190 Kommentare
  24. 5G: Bundesregierung vertagt Regelung zum lokalen Roaming

    5G: Bundesregierung vertagt Regelung zum lokalen Roaming

    Vor der 5G-Auktion traut sich die Bundesregierung nicht mehr, lokales Roaming im Telekommunikationsgesetz festzuschreiben. Man will die Auktion am 19. März nicht noch weiter gefährden.

    06.03.201912 Kommentare
  25. Tim Höttges: Telekom will zu 5G "ihr Ding durchziehen"

    Tim Höttges: Telekom will zu 5G "ihr Ding durchziehen"

    Die Telekom beklagt sich zwar über die Auflagen zu 5G, will aber auf jeden Fall ein starkes und flächendeckendes Netz aufbauen. Dabei gebe es auch keinen Grund, nicht mit Huawei zusammenzuarbeiten, sagte Höttges.

    22.02.20193 KommentareVideo
  26. Verwaltungsgericht Köln: Auch Telekom stellt Eilantrag zum Stopp der 5G-Auktion

    Verwaltungsgericht Köln: Auch Telekom stellt Eilantrag zum Stopp der 5G-Auktion

    Als letzter der drei Netzbetreiber hat auch die Deutsche Telekom einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht Köln gestellt, um die 5G-Auktion zu stoppen. Jetzt liegt es bei den Richtern, ob der Zeitplan sich verschiebt.

    21.02.20197 Kommentare
  27. Verwaltungsgericht Köln: Auch Vodafone beantragt Stopp der 5G-Auktion

    Verwaltungsgericht Köln: Auch Vodafone beantragt Stopp der 5G-Auktion

    Nach der Telefónica legt auch Vodafone einen Eilantrag gegen die Vergabebedingungen der 5G-Auktion vor. Der Netzbetreiber will dennoch eine schnelle Durchführung der 5G-Auktion.

    15.02.20196 Kommentare
  28. TKG-Änderung: Regierung plant angeblich "Knebelgesetz" für Huawei

    TKG-Änderung: Regierung plant angeblich "Knebelgesetz" für Huawei

    Die Zeit drängt beim Aufbau des geplanten 5G-Netzes. Dennoch will die Koalition noch vor der Frequenzversteigerung ein Gesetz ändern, um den chinesischen Hersteller Huawei rechtlich an Spionage zu hindern.

    13.02.201925 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #