Abo
Anzeige
471 Webkit Artikel
  1. Linux Foundation: Samsung baut Open-Source-Gruppe "aggressiv" aus

    Linux Foundation: Samsung baut Open-Source-Gruppe "aggressiv" aus

    Die Maintainer führender Open-Source-Projekte sollen künftig für Samsung arbeiten, berichtet die Linux Foundation. Vor zwei Jahren sah die Unternehmensstrategie noch anders aus. Doch die Open-Source-Gruppe hat weitreichende Pläne.

    04.12.201423 KommentareVideo

  1. Auf Chromium-Basis: Opera 26 stabil für Linux

    Auf Chromium-Basis: Opera 26 stabil für Linux

    Der Opera-Browser auf Chromium-Basis steht nun auch stabil für Linux bereit. Zudem dürfen Distributionen die Binärdateien neu packen und selbst weiterreichen. Die Funktionen der Browser sind unter Windows, Mac OS X und Linux die gleichen.

    04.12.20147 Kommentare

  2. Mozilla: Firefox könnte doch für iOS kommen

    Mozilla: Firefox könnte doch für iOS kommen

    Der Mozilla-Browser Firefox könnte nun doch noch für iOS erstellt werden, wie Mitarbeiter bestätigen. Bisher ist dies aus technischen Gründen abgelehnt worden, doch auch Google unterliegt den Beschränkungen von Apple für Chrome und nimmt diese hin.

    03.12.201438 Kommentare

Anzeige
  1. LLVM-Konkurrenz: GCC bekommt JIT-Compiler

    LLVM-Konkurrenz: GCC bekommt JIT-Compiler

    Die GNU Compiler Collection (GCC) enthält nun Funktionen zur Just-in-Time-Kompilierung. Damit tritt GCC wieder stärker in Konkurrenz zu LLVM, der Code ist aber noch nicht bereit für den Einsatz.

    13.11.20145 Kommentare

  2. Sony: PS4 Firmware 2.02 veröffentlicht

    Sony: PS4 Firmware 2.02 veröffentlicht

    Sony hat Firmware 2.02 für die Playstation 4 veröffentlicht. Das Update bringt vor allem weitere Verbesserungen der Systemstabilität.

    11.11.201414 Kommentare

  3. Webkit-Hack: Erste Lücke in der Playstation 4 gefunden

    Webkit-Hack: Erste Lücke in der Playstation 4 gefunden

    Über einen Fehler in der Browser-Engine Webkit haben Programmierer eigenen Code auf Sonys PS4 ausgeführt. Das ist jedoch noch kein vollständiger Hack der Konsole, zudem steht ein größeres Firmware-Update für die Playstation kurz bevor.

    27.10.201426 Kommentare

  1. Qt Developer Days 2014: Javascript-Clients für Qt-Server-Software

    Qt Developer Days 2014: Javascript-Clients für Qt-Server-Software

    Qtwebchannel ermöglicht C++-Anwendungen die Kommunikation mit Javascript-Clients, die Objekte wiederverwenden können. Dank Websockets kann das Projekt theoretisch auf Sprachen wie Python oder Ruby erweitert werden.

    08.10.20140 Kommentare

  2. Raspberry Pi: Neuer Browser unterstützt HTML5

    Raspberry Pi: Neuer Browser unterstützt HTML5

    Für das Raspberry Pi gibt es einen neuen Browser, der HTML5 unterstützt und mit dem sich Videos anschauen lassen. Bei der Nutzung gibt es aber noch Probleme.

    05.09.201411 Kommentare

  3. Compiler-Infrastruktur: "Javascript-Backend zeigt die Vorteile LLVMs"

    Compiler-Infrastruktur: "Javascript-Backend zeigt die Vorteile LLVMs"

    Das neue Javascript-Backend für Webkit demonstriere die Vorteile des LLVM-Designs, schreibt Andrew Trick im LLVM-Blog. Die Technik könnte zu einer weiteren Verbreitung und Verbesserung des gesamten LLVM-Projekts beitragen.

    18.07.20141 Kommentar

  1. Automotive Grade Linux: Mit Tizen kommt Linux ins Auto

    Automotive Grade Linux: Mit Tizen kommt Linux ins Auto

    Auf Basis des In-vehicle Infotainment von Tizen steht nun der erste Code von Automotive Grade Linux bereit, das für Board-Systeme in Autos gedacht ist.

    02.07.201462 Kommentare

  2. Developer Stream: Opera 24 auf Chromium-Basis für Linux verfügbar

    Developer Stream: Opera 24 auf Chromium-Basis für Linux verfügbar

    Seit über einem Jahr gibt es den Opera-Browser auf Basis des Chromium-Projekts von Google für Windows und OS X. Nun folgt, wie von den Entwicklern versprochen, endlich auch die Linux-Version - vorerst aber nur als Deb-Paket für Ubuntu.

    23.06.201410 Kommentare

  3. Qt5: Otter als inoffizieller Opera-12-Nachfolger

    Qt5: Otter als inoffizieller Opera-12-Nachfolger

    Eine kleine Community entwickelt auf Basis von Qt5 einen Browser, der die gleichen Funktionen wie Opera 12 enthalten soll. Nun steht eine erste Beta bereit.

    03.06.201438 Kommentare

  1. Sicherheitsupdates: Apple veröffentlicht Safari 7.0.4 und Safari 6.1.4

    Sicherheitsupdates: Apple veröffentlicht Safari 7.0.4 und Safari 6.1.4

    Apple hat ein Update für seinen Webbrowser Safari veröffentlicht, das Sicherheitslücken schließen soll. Sowohl Safari 7 als auch die ältere Version 6 wurden dabei aktualisiert. Nutzer sollten das Update sofort aufspielen.

    21.05.20149 Kommentare

  2. LLVM: Webkit bekommt schnellere Javascript-Engine

    LLVM: Webkit bekommt schnellere Javascript-Engine

    Zur Darstellung dynamischer Inhalte benutzt Webkit nun ein weiteres Javascript-Backend. Dieses basiert auf LLVM und verwendet JIT-Compile-Techniken.

    14.05.20140 Kommentare

  3. Browser: Opera 21 mit Googles Aura und neuer Chromium-Version

    Browser: Opera 21 mit Googles Aura und neuer Chromium-Version

    Opera Software hat die Version 21 des Opera-Browsers veröffentlicht. Mit dem Update unterstützt der Browser zumindest in der Windows-Version Googles Aura, um den Browser weiter zu beschleunigen. Opera 21 erhält eine neue Chromium-Version und bringt einige weitere Verbesserungen.

    07.05.201414 Kommentare

  1. Ubuntu 14.04 LTS im Test: Canonical in der Konvergenz-Falle

    Ubuntu 14.04 LTS im Test: Canonical in der Konvergenz-Falle

    Ubuntu soll künftig auch auf Tablets und PCs laufen, weshalb die Entwicklung des Unity-Desktops derzeit offenbar feststeckt. Die wenigen neuen Funktionen könnten gut für die lange Support-Dauer sein, zeigen aber auch einige interne Probleme auf.

    17.04.2014237 Kommentare

  2. Mikrofonzugriff: Wieder Mithör-Bug in Chrome entdeckt

    Mikrofonzugriff: Wieder Mithör-Bug in Chrome entdeckt

    Erneut ist ein Fehler entdeckt worden, der das unbemerkte Mithören über das Speech-API in Chrome ermöglicht. Genutzt wird dazu eine längst überholte Version des APIs, die es erlaubt, das Element zu verstecken.

    08.04.20140 Kommentare

  3. Apple: Safari 7.0.3 weiß, was .pizza ist

    Apple: Safari 7.0.3 weiß, was .pizza ist

    Apple hat mit Safari 7.0.3 ein Update seines Browsers veröffentlicht, mit dem Pushnachrichten von Websites besser verwaltet, generische Domains unterstützt und Sicherheitslücken geschlossen werden. Für ältere Systeme wurde Safari 6.1.3 veröffentlicht.

    02.04.201431 Kommentare

  4. Browser: Opera 20 mit verbesserter Schnellwahlbedienung

    Browser: Opera 20 mit verbesserter Schnellwahlbedienung

    Opera Software hat die Version 20 seines Browsers veröffentlicht, der seit einiger Zeit auf Googles Chromium-Engine setzt. Vor allem gibt es Verbesserungen bei der Schnellwahlbedienung und die Drag-and-Drop-Funktionen wurden erweitert.

    04.03.201414 Kommentare

  5. GUI-Framework: Funktionen von Qt 5.3 stehen fest

    GUI-Framework: Funktionen von Qt 5.3 stehen fest

    Sämtliche Funktionen von Qt 5.3 stehen fest und können in der veröffentlichten Alpha getestet werden. Dazu zählen das SPDY-Protokoll, eine bessere Zusammenarbeit von Qt Widgets und Qt Quick sowie die Unterstützung für Windows RT und Windows Phone 8.

    28.02.20142 Kommentare

  6. Mozilla: Servo braucht noch mindestens zwei Jahre

    Mozilla: Servo braucht noch mindestens zwei Jahre

    Die neue Rendering-Engine von Mozilla - Servo - soll mehr Geschwindigkeit und Sicherheit bringen, braucht aber noch mindestens zwei Jahre bis zur Einsatzfähigkeit. Bis dahin bleibt es ein Forschungsprojekt.

    03.02.201412 Kommentare

  7. Browser: Opera 19 erhält Lesezeichenleiste

    Browser: Opera 19 erhält Lesezeichenleiste

    Opera Software hat den Browser Opera in der Version 19 veröffentlicht. Weiterhin ist Opera damit beschäftigt, die Funktionen der Presto-Version in die Chromium-Ausführung einzubauen. So gibt es nun eine separate Lesezeichenleiste und es lassen sich Bilder als Hintergrund einbinden.

    28.01.201429 Kommentare

  8. Webstandards: Haben CSS Regions eine Zukunft?

    Webstandards: Haben CSS Regions eine Zukunft?

    Adobe hat mit CSS Regions einen Ansatz entwickelt, mit dem sich komplexe Layouts im Web umsetzen lassen. Google und Opera erteilen der Technik nun aber eine Absage.

    28.01.201450 Kommentare

  9. Brendan Eich: Browser als Überwachungsinstrument

    Brendan Eich: Browser als Überwachungsinstrument

    Wenn die US-Regierung einen Anbieter wie Lavabit dazu zwingen kann, seine privaten Schlüssel auszuhändigen, um die gesamte Kommunikation von dessen Kunden entschlüsseln zu können und es den Anbietern zugleich verbietet, darüber zu sprechen, wie können wir uns dann sicher sein, dass für Browser nicht etwas Ähnliches gilt?

    13.01.201453 Kommentare

  10. Schattennetz: Wie The Pirate Bay Zensur überwinden will

    Schattennetz: Wie The Pirate Bay Zensur überwinden will

    Die Macher der Torrent-Website The Pirate Bay wollen eine Art Schattennetz aufbauen, das ohne zentrale Knotenpunkte, IP-Adressen oder herkömmliche Domainnamen arbeitet und so robust gegen Zensur und Sperren durch Provider ist.

    06.01.201465 Kommentare

  11. Freie Frameworks: Qt 5.2 läuft auf fast allen Plattformen

    Freie Frameworks: Qt 5.2 läuft auf fast allen Plattformen

    Qt 5.2 soll auf mehr Plattformen laufen, darunter Android, iOS und Blackberry 10. In der neuen Version des Qt-Frameworks gibt sogar eine Vorschau für Qt auf Windows RT.

    12.12.20138 Kommentare

  12. Browser: Opera 18 mit Themes-Unterstützung

    Browser: Opera 18 mit Themes-Unterstützung

    Opera Software hat Opera 18 veröffentlicht. Mit dem Update werden bei der Chromium-Version des Browsers einige der Funktionen nachgerüstet, die aus den Presto-Versionen des Browsers lange bekannt sind. So werden nun Themes unterstützt und Tabs lassen sich beliebig sortieren.

    19.11.201339 Kommentare

  13. Frameworks: Qt 5.2 Beta läuft überall

    Frameworks: Qt 5.2 Beta läuft überall

    Die Beta von Qt 5.2 bringt neben der Unterstützung für Android und iOS auch eine für Blackberry 10. Entwickler können ihre Apps künftig für sämtliche gängigen Plattformen erstellen. Zahlreiche neue Bibliotheken runden die Vorabversion von Qt 5.2 ab.

    24.10.201310 Kommentare

  14. Qt-Project: Phönix aus der Asche

    Qt-Project: Phönix aus der Asche

    Vor eineinhalb Jahren wurde von Pessimisten der Niedergang des Qt-Frameworks prophezeit. Das Interesse der Industrie ist aber ungebrochen und Qt wächst weiter, was die überwältigende Teilnehmeranzahl der Qt Developer Days in Berlin bezeugt.

    09.10.201357 Kommentare

  15. Framework: Qt 5.2 Alpha veröffentlicht

    Framework: Qt 5.2 Alpha veröffentlicht

    Mit der Alpha von Qt 5.2 werden erstmals Android sowie iOS voll unterstützt. Der QML-Stack erhielt einen neuen Renderer und ist nun unabhängig von Googles V8. Die finale Version soll Ende November zusammen mit dem QtCreator 3.0 erscheinen.

    30.09.20135 Kommentare

  16. Webmail: Fastmail-Team kauft die Firma von Opera

    Webmail: Fastmail-Team kauft die Firma von Opera

    Die Beschäftigten von Fastmail legen zusammen und kaufen den E-Mail-Provider von Opera. In der neuen Strategie des Browserherstellers Opera habe das profitable Unternehmen keinen Platz mehr.

    26.09.201314 Kommentare

  17. Gnome 3.10 angesehen: Wayland und Apps für Neugierige

    Gnome 3.10 angesehen: Wayland und Apps für Neugierige

    Mit Detailverbesserungen am Design und Bugfixes bietet Gnome 3.10 einen stabilen Desktop. Wer es weniger langweilig mag und Herausforderungen sucht, kann mit Gnome 3.10 aber auch neue Apps und Wayland testen, oder noch besser: direkt anfangen, den Code zu hacken und dem Gnome-Team helfen.

    25.09.201339 Kommentare

  18. Qt Webengine: Qt wechselt von Webkit zu Chromium

    Qt Webengine: Qt wechselt von Webkit zu Chromium

    Qt setzt künftig auf Googles Browser-Engine Chromium und kehrt damit dem Webkit-Projekt den Rücken. Nach Google und Apple waren die Qt-Entwickler bislang die größten Unterstützer des Webkit-Projekts.

    12.09.201310 Kommentare

  19. Gnome: WebkitGTK+ bekommt Hardwarebeschleunigung

    Gnome: WebkitGTK+ bekommt Hardwarebeschleunigung

    Noch können Videos etwa im Gnome-Browser Epiphany nicht hardwarebeschleunigt angezeigt werden, die Unterstützung in WebkitGTK+ ist aber bereits vorhanden. Arbeiten an GStreamer und einige Fehler stehen noch aus.

    30.07.20136 Kommentare

  20. Google-Browser: Chrome 28 mit Blink veröffentlicht

    Google-Browser: Chrome 28 mit Blink veröffentlicht

    Google hat mit Chrome 28 die erste Version seines Browsers mit der neuen Rendering-Engine Blink veröffentlicht. Die neue Version enthält weitere Neuerungen und ermöglicht Web-Apps unter anderem, sich per Desktopbenachrichtigung beim Nutzer zu melden.

    10.07.201347 Kommentare

  21. Browser: Opera 15 für Windows und Mac OS X ist fertig

    Browser: Opera 15 für Windows und Mac OS X ist fertig

    Opera Software hat die fertige Version von Opera 15 für Windows und Mac OS X veröffentlicht. Damit verabschiedet sich Opera von der eigenen Rendering-Engine. Künftig nutzt der Browser Googles Chromium-Projekt.

    02.07.201373 KommentareVideo

  22. Content Security Policy: Schutz vor Cross-Site-Scripting

    Content Security Policy: Schutz vor Cross-Site-Scripting

    Mit der Version 23 soll Firefox offiziell Unterstützung für Content Security Policy erhalten. Die ermöglicht es Webentwicklern, Angriffe durch Cross-Site-Scripting (XSS) deutlich zu erschweren.

    13.06.201317 Kommentare

  23. Opera Next: Opera 15 mit Blink und V8 für Windows und Mac OS X

    Opera Next: Opera 15 mit Blink und V8 für Windows und Mac OS X

    Opera hat eine erste, Opera Next genannte Vorabversion von Opera 15 veröffentlicht. Es ist Operas erster Desktop-Browser auf Basis von Googles Chromium-Projekt, mit Blink als Rendering-Engine und V8 als Javascript-Engine.

    28.05.2013106 KommentareVideo

  24. Chrome 28 Beta: Blink sorgt für kürzere Ladezeiten

    Chrome 28 Beta: Blink sorgt für kürzere Ladezeiten

    Google hat Chrome 28 in einer Betaversion veröffentlicht, erstmals mit Blink statt Webkit als Rendering-Engine. Dies soll die Ladezeit von DOM-Inhalten um 10 Prozent verkürzen. Googles Javascript-Engine wird dank einer Mozilla-Entwicklung deutlich schneller.

    24.05.201317 Kommentare

  25. Google: Chrome 27 lädt Webseiten schneller

    Google: Chrome 27 lädt Webseiten schneller

    Googles Browser Chrome ist in der stabilen Version 27 erschienen. Diese soll Webseiten im Durchschnitt rund 5 Prozent schneller herunterladen. Möglich macht das ein neuer Scheduler.

    22.05.201351 Kommentare

  26. Browser: Opera für Android mit Webkit-Engine ist da

    Browser: Opera für Android mit Webkit-Engine ist da

    Opera Software hat die erste finale Version von Opera für Android mit Webkit-Engine veröffentlicht. Neben der neuen Browser-Engine bringt Opera für Android in der Version 14 eine Reihe von Verbesserungen, um das Surfen auf mobilen Geräten zu vereinfachen.

    21.05.201346 KommentareVideo

  27. Javascript-Benchmark: Sunspider 1.0 lässt sich nicht mehr austricksen

    Javascript-Benchmark: Sunspider 1.0 lässt sich nicht mehr austricksen

    Das Webkit-Team hat seinen Javascript-Benchmark Sunspider in der Version 1.0 veröffentlicht. Die neue Version soll sich nicht länger von Javascript-Engines austricksen lassen und von Stromsparmechanismen beeinflusst werden.

    02.05.20133 Kommentare

  28. Zoomboard: Tastatur mit Lupe für winzige Touchscreens

    Zoomboard: Tastatur mit Lupe für winzige Touchscreens

    Eine Smartwatch mit Touchscreen wird von immer mehr Herstellern entwickelt, aber Buchstaben und Zeichen lassen sich aufgrund der kleinen Displays kaum eingeben. Das Zoomboard soll auch auf kleinsten Displays eine Tastatur einblenden, die nutzbar ist.

    30.04.201333 KommentareVideo

  29. Nicht für IE 6/7/8: jQuery 2.0 veröffentlicht

    Nicht für IE 6/7/8: jQuery 2.0 veröffentlicht

    Die populäre Javascript-Bibliothek jQuery ist in der Version 2.0 erschienen. Der wesentliche Unterschied zu jQuery 1.9 besteht darin, dass jQuery 2.0 die alten Internet-Explorer-Versionen 6, 7 und 8 nicht länger unterstützt und dafür schneller und kleiner ist.

    19.04.201337 Kommentare

  30. House Cleaning: Googles Abkehr von Webkit macht Oracle Probleme

    House Cleaning: Googles Abkehr von Webkit macht Oracle Probleme

    Nach Googles Ausstieg aus dem Webkit-Projekt beginnen dort die Aufräumarbeiten. Und das stellt vor allem Oracle und Samsung vor Probleme.

    09.04.201391 Kommentare

  31. Chrome 27 Beta: Neuer Scheduler lässt Chrome Webseiten schneller laden

    Chrome 27 Beta: Neuer Scheduler lässt Chrome Webseiten schneller laden

    Google hat Chrome 27 einen neuen Scheduler verpasst, der das Laden der einzelnen Bestandteile von Webseiten effizienter organisiert. Im Durchschnitt sollen Webseiten so 5 Prozent schneller auf dem Bildschirm erscheinen.

    05.04.20130 Kommentare

  32. Blink statt Webkit: Google entwickelt eigene Rendering-Engine für Chrome

    Blink statt Webkit: Google entwickelt eigene Rendering-Engine für Chrome

    Google entwickelt für seinen Browser Chrome eine neue Rendering-Engine namens Blink. Bislang setzt Google auf das von Apple gestartete Webkit-Projekt. Google hofft, mit Blink einen ähnlichen Effekt in den Bereichen Rendering und Layout zu erzielen wie einst mit V8 im Bereich Javascript.

    04.04.2013216 Kommentare

  33. Mac OS X 10.8.3: Apple korrigiert peinlichen File-URL-Bug

    Mac OS X 10.8.3: Apple korrigiert peinlichen File-URL-Bug

    Apple hat mit Mac OS X 10.8.3 ein Update für sein aktuelles Betriebssystem Mountain Lion veröffentlicht. Es enthält einige kleine neue Funktionen, beseitigt aber vor allem diverse Fehler. Darunter ist ein peinlicher Bug, der Apps mit der Eingabe von 8 Zeichen zum Absturz bringt.

    15.03.201316 Kommentare

  34. Canonical: Ubuntu Touch noch nicht ohne Android

    Canonical: Ubuntu Touch noch nicht ohne Android

    Canonicals mobiles Betriebssystem Ubuntu Touch verwendet in der Entwicklerversion noch zahlreiche Funktionen aus Android. Wir haben uns das mobile Linux auf einem Galaxy Nexus genauer angesehen.

    07.03.201325 KommentareVideo

  35. Opera Mobile ausprobiert: Erste Version mit neuer Webkit-Engine überzeugt

    Opera Mobile ausprobiert: Erste Version mit neuer Webkit-Engine überzeugt

    Opera Software hat eine erste Vorabversion des neuen Mobilbrowsers auf Basis der Webkit-Engine veröffentlicht. Opera Mobile für Android hat eine neue Schnellwahlseite mit Ordnerfunktion, einen neuen Discover-Bereich und eine bessere Bedienung.

    05.03.201347 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
Anzeige

Verwandte Themen
PhantomJS, Shadow, Junior, Termkit, Source Sans Pro, Yeoman, Blink, NeTV, Zepto.js, WebCL, Titanium, Blackberry6, Appcelerator, Adobe Edge

RSS Feed
RSS FeedWebkit

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige