Apple: Safari unterstützt 4K-Youtube und VP9

Nach TVOS und iOS unterstützt künftig auch der Safari-Browser von Apple die Youtube-Wiedergabe in 4K. Das geht nur dank VP9.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple bringt VP9 in seinen Browser.
Apple bringt VP9 in seinen Browser. (Bild: Lauren DeCicca/Getty Images)

Die aktuelle Vorschauversion auf Safari 14, die als Teil der vierten Beta von MacOS Big Sur verteilt wird, unterstützt die Wiedergabe eines Youtube-Streams in 4K-Auflösung in dem Browser auf Basis von Webkit. Das war bisher nur mit anderen Browsern wie Googles Chrome möglich und ist künftig also auch mit Boardmitteln von Apple nutzbar. Dazu muss der Hersteller ebenso den freien Videocodec VP9 unterstützen, den Youtube seit einigen Jahren für diese Art Inhalte nutzt.

Stellenmarkt
  1. Backend Entwickler - Webshop Plattformen (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim / Landau in der Pfalz
  2. IT Spezialist (m/w/d) für den 1st Level Support
    Modis IT Outsourcing GmbH, Erfurt, Leipzig (Home-Office)
Detailsuche

Apple hatte sich einer Unterstützung von VP9 in seinem eigenen Browser lange verweigert, was wohl darauf zurückzuführen ist, dass die Hardwarebeschleunigung für den Codec nur auf vergleichsweise neuen Apple-Geräten verfügbar ist und sonst auf eine Software-Decodierung gesetzt werden muss. Diese ist aber insbesondere für hochaufgelöste Inhalte sehr leistungshungrig und entsprechend wenig akkusparend.

Details dazu, inwiefern die VP9-Decodierung nun in Safari umgesetzt werde, sind noch nicht bekannt. Seit dem vergangenen Jahr unterstützt Safari VP8 für WebRTC. Ob und wann Apple den neuen freien Codec AV1 unterstützt, der als ideeller Nachfolger von VP8 und VP9 gilt, ist noch nicht bekannt.

Überraschend kommt die Unterstützung für VP9 und 4K-Youtube jedoch nicht. So kündigte Apple vor wenigen Monaten bereits an, dass TVOS 14 sowie iOS 14 künftig Youtube-Videos in 4K-Auflösung abspielten. Voraussetzung dafür ist ein Apple TV 4K und natürlich die Vorlage des Videomaterials in entsprechender Auflösung.

Golem Akademie
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    28. Februar–4. März 2022, virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22.–23. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ebenfalls vor einigen Monaten teilte Apple mit, dass in dem hauseigenen Safari-Browser künftig auch Netflix in 4K samt HDR abgespielt werden könnten. Bisher waren die Inhalte im Safari-Browser auf 1080p-Auflösung beschränkt. Den dazu genutzten Codec H.256 alias HEVC unterstützt der Safari-Browser schon länger.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gesichtsbilder
Polizei-Behörden erhalten europaweit mehr Datenzugriff

Über 60 Millionen biometrische Fotos sollen Polizei-Behörden im Schengen-Raum zugänglich gemacht werden. Auch ein zentraler Datenspeicher ist geplant - und mehr.
Ein Bericht von Matthias Monroy

Gesichtsbilder: Polizei-Behörden erhalten europaweit mehr Datenzugriff
Artikel
  1. Rauchgranate: Tesla zeigt Versuch mit Biowaffen-Abwehrmodus des Model Y
    Rauchgranate
    Tesla zeigt Versuch mit Biowaffen-Abwehrmodus des Model Y

    Mit einer Rauchgranate hat Tesla den Effekt des Biowaffen-Abwehrmodus im Model Y auf die Insassen veranschaulicht.

  2. CHIPS Act: Das 21. Jahrhundert wird das amerikanische
    CHIPS Act
    "Das 21. Jahrhundert wird das amerikanische"

    52 Milliarden US-Dollar, um die lokale Halbleiterfertigung zu stärken: Senat und Repräsentantenhaus haben zugestimmt, Joe Biden soll folgen.

  3. Apple: iPhones sollen zu Bezahlterminals werden
    Apple
    iPhones sollen zu Bezahlterminals werden

    Apple soll an einer Möglichkeit arbeiten, Zahlungen per Kreditkarte direkt an iPhones leisten zu können. Separate Terminals wären nicht mehr nötig.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /