• IT-Karriere:
  • Services:

Betriebssystem-Update: Apple veröffentlicht iOS 10.3.3

Apple hat mit iOS 10.3.3 nach kurzer Betaphase eine neue Version von iOS 10 veröffentlicht, die zwar keine neuen Funktionen mitbringt, dafür aber Sicherheitslücken schließt. Im Herbst erscheint iOS 11.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples iOS 10.3.3 ist da.
Apples iOS 10.3.3 ist da. (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Apple hat für iPhones, iPads und den iPod Touch eine neue Betriebssystemversion vorgestellt. Mit iOS 10.3.3 werden zwar keine neuen Funktionen eingeführt, aber Sicherheitslücken geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Altair Engineering GmbH, Böblingen, München
  2. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Zeuthen

Diese betreffen die Kontakt-App, die Angreifer nutzen können, um Schadcode auszuführen. Im Bereich Coreaudio ist es möglich, Code mit einem manipulierten Film einzuschleusen und auszuführen. Das gilt auch für die EventKitUI und IOUSBFamily, wobei beim Angriff auf letztere sogar Kernel-Privilegien erreicht werden können. Fixes gibt es auch im Bereich Messages, im Webbrowser Safari mitsamt Webkit sowie in den Druckfunktionen des Browsers. Sogar die Telefon-App bekam ein Sicherheitsupdate. Ein behobener Bug erlaubte die Ausführung von Code auf dem WLAN-Chipsatz.

Apple veröffentlichte alle Informationen in ausführlichen Release-Notes. Das Update auf iOS 10.3.3 kann over-the-Air eingespielt werden. Zuvor empfiehlt sich ein Backup des iOS-Geräts.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 19,99€
  3. 59,99€ (USK 18)
  4. (-20%) 47,99€

franky_79 20. Jul 2017

Sag ich doch ;-)

franky_79 20. Jul 2017

Es gab 6 Betaversionen von iOS 10.3.3. Die Betaphase war also nicht kurz sondern eher...


Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
    •  /