• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: Neues iOS-Update beseitigt viele Webkit-Schwächen

Apples iOS 12.4 beseitigt zahlreiche Sicherheitslücken in dem Mobilsystem. Besonders betroffen ist dieses Mal die Webkit-Engine des Browsers. Zudem ließ sich Verkehr des Samba-Servers abhören.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues iOS, weniger Sicherheitslücken. (Symbolbild)
Neues iOS, weniger Sicherheitslücken. (Symbolbild) (Bild: Kimberly White/Getty Images North America)

Mit dem kürzlich veröffentlichten iOS 12.4 hat Apple auch wieder zahlreiche Sicherheitslücken schließen müssen. Das geht aus dem Support-Artikel HT210346 hervor. Besonders viele Fehler wurden dabei in Webkit gefunden, der HTML-Rendering-Engine des Safari-Browsers.

Stellenmarkt
  1. Simovative GmbH, München
  2. DAW SE, Gerstungen

Sowohl Cross-Site-Scripting-Angriffe wie auch das Ausführen von Schadcode sind jeweils durch mehrere Fehler möglich, wenn eine Webseite entsprechend für einen Angriff erstellt oder modifiziert wird.

Ein weiterer Fehler betrifft den internen Samba-Server. Die Komponente ermöglicht es Angreifern, den Datenverkehr abzuhören. Außerdem wurde ein Fehler beim Behandeln von Kurznachrichten gefunden. Hier könnte man, die Messaging-App zum Absturz bringen. Mehr geht allerdings nicht.

Schließlich gab es noch einen Fehler in der Wallet App. Ohne iOS 12.4 ist es möglich, versehentlich einen In-App-Kaufprozess vom Sperrbildschirm aus zu vervollständigen.

Apples iOS 12.4 wird über iTunes oder den internen Aktualisierungsmechanismus als Update von Apple bereitgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)
  2. 10,48€
  3. (-91%) 2,20€
  4. (-87%) 2,50€

Fuzzy Dunlop 24. Jul 2019

Das freut mich. Wenn du jetzt noch WhatsApp löschst, ist alles wie es sein sollte.

Enter the Nexus 23. Jul 2019

Das würde ich auch gerne wissen...


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


      •  /