358 VW Artikel
  1. Rechtsstreit: Gehört das Volk der Bildzeitung oder VW?

    Nach einem Bericht des Handelsblattes streiten sich die Internettochter der Bild-Zeitung - Bild.T-Online - und Volkswagen um die Marke "Volks". Nach Angaben des Handelsblattes hat dabei Bild.T-Online vor dem Landgericht Hamburg um Klärung des Markenschutzes gebeten. Dies will das Handelsblatt aus Justizkreisen erfahren haben.

    28.03.200666 Kommentare
  2. Volkswagen und VDO verkaufen Bordnetze-Tochter

    Das Gemeinschaftsunternehmen "Volkswagen Bordnetze GmbH", das bisher der Volkswagen AG und Siemens VDO Automotive gehörte, wird verkauft. Käufer ist der japanische Konzern Sumitomo. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

    28.03.20061 Kommentar
  3. Fühlbare virtuelle Knöpfe für VWs

    Volkswagen hat von dem US-Unternehmen Immersion die TouchSense-Technologie lizenziert. Damit können virtuelle Knöpfe auf Touchscreens erfühlbar gemacht werden. Die Fahrzeuglenker sollen so, ohne große Ablenkung, wie auf herkömmlichen Schaltern und Knöpfen mittels taktilen Feedbacks agieren können.

    15.12.200530 Kommentare
  4. Autos von VW erhalten einen USB-Anschluss

    Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt/Main stellt Volkswagen (VW) in dieser Woche einige neue Modelle in unterschiedlichen Fahrzeugklassen vor. Doch eines haben allen neuen Modellen gemein: einen USB-Anschluss, mit dem sich Speichersticks und Player vom Autoradio aus ansteuern lassen.

    12.09.2005103 Kommentare
  5. Drahtlose Kommunikation bald in jedem Auto?

    Infineon hat zusammen mit Volkswagen ein Plattformkonzept für die drahtlose Telekommunikation und die Nutzung ortsbezogener Informationsdienste in Fahrzeugen entwickelt. Ziel der Zusammenarbeit war es, eine skalierbare Telefon- und Telematik-Plattform für Autos zu entwickeln, die nicht teurer ist als ein Telefon, wie es heute schon als Extra von Autohherstellern angeboten wird.

    27.09.20040 Kommentare
Stellenmarkt
  1. DAVASO GmbH, Leipzig-Mölkau
  2. über duerenhoff GmbH, Darmstadt
  3. Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG, Westerwiehe
  4. Bechtle AG, Neckarsulm


  1. Volkswagen will über B2B-Portal 50 Milliarden Euro umsetzen

    Die im Frühsommer 2000 begonnene Internetplattform von Volkswagen steht nach Angaben des Konzerns nun bereit. Die wesentlichen Bausteine Online-Katalog-Einkauf, Online-Verhandlungen (Auktionen) und Kapazitätsmanagement (eCap) sind bei Audi und Volkswagen etabliert und auch bei den anderen Marken und Regionen des Konzerns bereits eingeführt. Der Volkswagen-Konzern wickelt inzwischen nahezu sein gesamtes Beschaffungsvolumen in Höhe von über 50 Milliarden Euro über das Internet ab.

    21.11.20010 Kommentare
  2. Volkswagen bringt Golf-Sondermodell mit Internetzugang

    Volkswagen will als erster Hersteller in Deutschland mit dem Golf eGeneration ab Juli einen Pkw anbieten, der ab Werk über eine internetfähige Technik verfügt. Damit soll es dem Autofahrer möglich sein, unterwegs Informationen über das Wetter, die Verkehrsbedingungen, Börseninfos, E-Mails, Internet-Banking oder Streckenplanungen online abzurufen. Ebenfalls integriert ist ein MP3-Player.

    18.06.20010 Kommentare
  3. Volkswagen baut eigenen Internet-Marktplatz

    Volkswagen, IBM sowie die amerikanischen Softwareunternehmen i 2 Technologies und Ariba haben ein Memorandum of Understanding über eine strategische Partnerschaft zum Aufbau eines weltweiten digitalen Marktplatzes unterschrieben.

    12.04.20000 Kommentare
Verwandte Themen
Volkswagen ID., Pikes Peak, Weshare, Skoda, IAA 2019, IAA 2017, Carsharing, Here, Audi, BMW, Porsche, Streetscooter, Ford, Opel

RSS Feed
RSS FeedVW

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #