209 USB-Festplatte Artikel
  1. Seagate: Externe Festplatte mit LAN-Anschluss

    Seagate: Externe Festplatte mit LAN-Anschluss

    Seagate hat mit dem Goflex Home eine weitere externe Festplatte vorgestellt. Sie kann nicht nur über ein Kabel mit dem Rechner verbunden, sondern auch vom Heimnetzwerk aus erreicht werden. Dazu ist allerdings eine Dockingstation erforderlich.

    21.07.20109 Kommentare
  2. Goflex: Seagates neue Generation externer Festplatten

    Goflex: Seagates neue Generation externer Festplatten

    Seagate startet unter dem Namen FreeAgent Goflex eine neue Generation von externen Festplatten. Das neue Kabelsystem Goflex erlaubt den Anschluss an USB 2.0 und 3.0 sowie eSATA und Firewire 800.

    05.05.201077 KommentareVideo
  3. Red stellt modulare Speicherlösung für HDs und CF-Karten vor

    Red stellt modulare Speicherlösung für HDs und CF-Karten vor

    Der Kamerahersteller Red hat eine modular aufgebaute Speicherlösung für Festplatten vorgestellt. Die Basisstation Red Station versorgt die einzelnen Speichergehäuse mit Strom. In den Gehäusen Red Mag sitzen Compactflash-Karten oder 2,5-Zoll-Festplatten.

    09.04.20103 Kommentare
  4. Xbox 360 - können Spiele bald von USB-Sticks starten?

    Laut Joystiq-Redaktion soll die Xbox 360 bald auch USB-Laufwerke als Datenspeicher für Spielstände und Spielinstallationen nutzen können. Damit könnten USB-Sticks zur kostengünstigen Alternative für Memory Units werden - aber leider nicht für die immer noch überteuerten Xbox-360-Festplatten.

    19.03.201040 Kommentare
  5. WD stellt mobile Festplatten mit E-Paper vor

    WD stellt mobile Festplatten mit E-Paper vor

    Western Digital hat eine neue externe Festplattenserie vorgestellt, die für den Mac vorformatiert ist. Die Geräte verfügen über ein Display aus elektronischem Papier, um den Füllstand und eine Datenträgerbezeichnung zu zeigen, selbst wenn die Platte stromlos ist.

    02.03.201013 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  2. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  3. finanzen.de, Berlin
  4. Claranet GmbH, Frankfurt am Main


  1. Externe SSD mit USB 3.0

    Externe SSD mit USB 3.0

    Active Media Products hat mit dem "Aviator-2 Superspeed USB 3.0" eine externe Festplatte mit einer 2,5 Zoll großen Solid State Disk (SSD) vorgestellt, die je nach Modell mit 64 oder 128 GByte Speicherkapazität ausgerüstet ist.

    23.02.201018 Kommentare
  2. Iomega iConnect bringt USB-Festplatten ins Netz

    Iomega iConnect bringt USB-Festplatten ins Netz

    CES 2010 Die EMC-Tochter Iomega bringt mit der iConnect Wireless Data Station ein Gerät auf den Markt, das USB-Laufwerke im Netzwerk verfügbar macht. So können mehrere USB-Festplatten zum NAS werden.

    06.01.201020 Kommentare
  3. WD My Book 3.0 mit 1 TByte und USB 3.0

    WD My Book 3.0 mit 1 TByte und USB 3.0

    Western Digital stellt mit der My Book 3.0 seine erste externe Festplatte mit USB 3.0 vor. Angeboten wird sie ab sofort mit einer Kapazität von 1 TByte.

    05.01.201024 Kommentare
  4. Drahtlose USB-Festplatte von Imation

    Drahtlose USB-Festplatte von Imation

    Imation bringt mit der Pro WX Wireless eine drahtlose USB-Festplatte auf den Markt. Das Laufwerk setzt auf Wireless USB (WUSB) zur Datenübertragung und bietet 1,5 TByte Speicherplatz.

    23.11.200942 Kommentare
  5. Externe Festplatten werden mit Pogoplug zum Server

    Externe Festplatten werden mit Pogoplug zum Server

    Das Pogoplug ist ein USB-Adapter für externe Festplatten, der sie über Ethernet und einen Router an das Internet anbindet. Dank eines IP-Forwarding-Dienstes des Herstellers kann die Platte immer unter der gleichen Adresse von außen angesprochen werden.

    23.11.2009102 Kommentare
  1. Berührempfindliche Festplatte

    Berührempfindliche Festplatte

    LaCie hat mit Designer Philippe Starck zusammengearbeitet und eine Serie von mobilen Festplatten vorgestellt, die auf Berührung reagieren.

    08.10.200911 Kommentare
  2. WD stattet externe Festplatten mit E-Paper-Etiketten aus

    WD stattet externe Festplatten mit E-Paper-Etiketten aus

    Western Digital hat zwei externe Festplattenserien vorgestellt, auf deren Gehäuse ein Schwarz-Weiß-Display angebracht ist, auf dem der freie Speicher der Festplatte und ein individueller Text angezeigt werden. Der Text bleibt auch bestehen, wenn die Stromversorgung gekappt wird.

    07.10.200938 Kommentare
  3. Hard Drive XS 3.0 - erste USB-3.0-Festplatte von Freecom

    Hard Drive XS 3.0 - erste USB-3.0-Festplatte von Freecom

    Freecom hat die laut eigenen Angaben erste externe Festplatte mit USB-3.0-Schnittstelle angekündigt. Im Hard Drive XS 3.0 steckt ein 3,5-Zoll-Laufwerk, das mit bis zu 130 MByte/s ausgelesen werden kann.

    24.09.200911 Kommentare
  1. Externe 4-TByte-Festplatte für Macs mit RAID-0

    Externe 4-TByte-Festplatte für Macs mit RAID-0

    Mit einer externen Festplatte will sich Western Digital an Mac-Anwender richten - alle anderen müssen einfach umformatieren. Die Kapazität der My Book Studio Edition II liegt bei 4 TByte, die durch das Zusammenschalten von zwei Festplatten mit 2 TByte ermöglicht werden.

    09.06.200937 Kommentare
  2. Freecom steckt Festplatte in Gummi

    Freecom steckt Festplatte in Gummi

    Freecom hat mit dem Hard Drive XS eine externe Festplatte vorgestellt, die mit einer Speicherkapazität von 1 TByte in einem besonders kleinen Gehäuse steckt. Der Trick: Anstelle eines mehr oder minder groben Gehäuses aus Metall oder Kunststoff steckt die Platte in einer fest anliegenden Gummiummantelung.

    14.05.200935 Kommentare
  3. Time Machine für Windows

    Time Machine für Windows

    Seagate hat mit der Replica eine externe Speicherlösung für Windows-Rechner vorgestellt, die automatische Backups des angeschlossenen PC und aller Dateien anfertigt. Dabei werden alte Versionen der Dateisicherungen nicht überschrieben. Bei der Wiederherstellung kann der Anwender wählen, welche Dateiversion er zurücksichern will.

    28.04.2009110 Kommentare
  1. Lacie: eSATA-RAID-Kombi mit bis zu 32 TByte

    Lacie: eSATA-RAID-Kombi mit bis zu 32 TByte

    Die neue RAID-Lösung von Lacie ist eine Kombination aus mehreren externen 4big Quadra und einem eSATA-RAID-Controller. Lacie richtet sich damit vor allem an Videoproduzenten mit hohem Speicherbedarf. Schnell soll die Speicherlösung auch sein.

    21.04.200914 Kommentare
  2. Strapazierfähige Festplatte in Gummihülle

    Strapazierfähige Festplatte in Gummihülle

    LaCie hat mit der Rugged XL eine neue externe Festplatte vorgestellt, die in einem gummierten Gehäuse steckt und so gut gegen Schläge und Vibrationen geschützt sein soll. Die neue Festplatte wird in Kapazitäten bis zu 1 TByte ausgeliefert.

    16.04.200915 Kommentare
  3. 8-TByte-Festplatte mit eSATA, Firewire 400/800 und USB

    8-TByte-Festplatte mit eSATA, Firewire 400/800 und USB

    Other World Computing (OWC) stellt eine externe RAID-Festplattenbox vor, die bis zu vier Festplatten über eSATA, Firewire 800, Firewire 400 und USB 2.0 bereitstellen kann. Windows-Nutzer müssen bei so großen Festplatten aber aufpassen. Es droht ein Datenverlust an der eSATA-Schnittstelle.

    15.04.200978 Kommentare
  1. EUserv erweitert Server mit USB-Festplatten

    Der Webhoster EUserv bietet seinen Kunden die Möglichkeit, den Speicherplatz ihrer Server mittels USB-Festplatten und Speichersticks zu erweitern. Auf Wunsch werden die Daten auch per Hardware verschlüsselt.

    02.04.200922 Kommentare
  2. Externe Festplatte zerstört Daten bei unbefugtem Zugriff

    Externe Festplatte zerstört Daten bei unbefugtem Zugriff

    Origin Storage bietet mit der Festplatte Amacom Data Locker einen Datenspeicher an, der über eine PIN geschützt werden kann. Damit potenzielle Angreifer nicht wahllos PINs durchprobieren, soll der Inhalt der Festplatte nach zu vielen Fehleingaben zerstört werden.

    26.03.2009118 Kommentare
  3. Freecom ToughDrive Sport mit Karabinerhaken

    Freecom ToughDrive Sport mit Karabinerhaken

    Freecom hat mit dem Tough Drive Sport eine externe Festplatte vorgestellt, die auch unter extremen Bedingungen Daten sicher schützen soll. Das Gehäuse ist stoßgesichert und soll Stürze aus zwei Metern Höhe schadlos überstehen. Außerdem werden die Daten hardwareverschlüsselt abgelegt.

    23.03.200925 Kommentare
  1. Buffalos Minifestplatte "NanoStation" erscheint nicht

    Buffalos Minifestplatte "NanoStation" erscheint nicht

    Buffalo Technology hat die Produktankündigung für sein externes USB-Laufwerk in der Größe einer Kreditkarte zurückgezogen. Das Laufwerk "NanoStation" sollte längst erhältlich sein, kommt nun aber in der geplanten Form gar nicht auf den Markt.

    14.01.200927 Kommentare
  2. Pogoplug macht externe Festplatten zum Dateiserver

    Pogoplug macht externe Festplatten zum Dateiserver

    Der Pogoplug stellt eine Verbindung zwischen externen Festplatten und dem Internet her. So lassen sich Dateien für andere freigeben, aber auch Dateien auf die eigene Festplatte hochladen. Eine passende iPhone-Anwendung gibt es ebenfalls.

    08.01.200931 Kommentare
  3. Mobile Festplatte mit Absturzschutz

    Iomega hat eine mobile Festplatte vorgestellt, die den rauen Alltagsbetrieb ohne Schäden überstehen soll, selbst wenn sie vom Schreibtisch fällt. Die Iomega eGo BlackBelt speichert 250 GByte.

    05.12.200818 Kommentare
  4. Tragbare Festplatte mit eingebauter Verschlüsselung

    Iomega eGo Encrypt hat eine tragbare Festplatte mit Hardware-Datenverschlüsselung vorgestellt. Die Iomega eGo Encrypt arbeitet nach dem Advanced Encryption Standard (AES) mit 128 Bit Verschlüsselungsstärke.

    04.12.200868 Kommentare
  5. Virengefahr - US-Militärs verbieten mobile Speicher

    Das US-Militär hat die Nutzung von mobilen Speichern einstweilen untersagt. Grund ist die rasche Ausbreitung von Schadsoftware über diese Speicher. Externe Festplatten, USB-Sticks und andere mobile Speicher dürfen erst nach eingehender Untersuchung wieder eingesetzt werden.

    21.11.200825 Kommentare
  6. Verschlüsselnde Festplatte mit Ziffernblock

    Verschlüsselnde Festplatte mit Ziffernblock

    Lenovo hat eine mobile Festplatte vorgestellt, die mit einer Hardwareverschlüsselung arbeitet. Der Nutzer identifiziert sich gegenüber dem Gerät per PIN. Der Ziffernblock sitzt direkt auf der Festplatte.

    18.11.200883 Kommentare
  7. Verbatim stellt Doppelfestplatte mit eSata-Anschluss vor

    Verbatim stellt Doppelfestplatte mit eSata-Anschluss vor

    Verbatim hat eine externe Speicherlösung mit einer Kapazität von bis zu 2 TByte Daten vorgestellt. Das Gerät kann entweder über eSata oder per USB 2.0 mit dem Rechner verbunden werden. Der Striping-Modus RAID 0 ist eher für Video- und Grafikanwendungen gedacht, während der RAID 1 durch die Spiegelung für erhöhte Datensicherheit sorgt.

    05.11.200831 Kommentare
  8. WD stattet externe Festplatte mit Firewire800 aus

    Western Digital hat seine externe Festplattenserie "My Passport Studio" mit zahlreichen Anschlüssen wie USB 2.0 und Firewire400 sowie neu auch mit Firewire800 ausgerüstet. Die kleinen Datenspeicher sind mit Kapazitäten bis zu 500 GByte erhältlich.

    31.10.200831 Kommentare
  9. Festplatte in Kreditkartengröße von Buffalo

    Festplatte in Kreditkartengröße von Buffalo

    Buffalo hat eine externe Minifestplatte vorgestellt, die eine Speicherkapazität von 60 GByte aufweist. Die Standfläche der neu vorgestellten NanoStation entspricht ungefähr der Größe einer Kreditkarte.

    21.10.200832 Kommentare
  10. My WD Passport - tragbare Festplatte mit 500 GByte

    Western Digital hat eine neue Version der tragbaren Festplatte "My WD Passport" vorgestellt. Das neue Modell soll bis zu 500 GByte Daten speichern. Darüber hinaus wurde ein Modell mit 400 GByte Kapazität angekündigt. Über USB wird die Festplatte an den PC oder Mac angeschlossen. Über diese Verbindung wird das Laufwerk neben Daten auch mit Strom versorgt.

    16.09.200833 Kommentare
  11. TrekStor mit externer Festplatte unter Kreditkartengröße

    TrekStor hat eine 1,8 Zoll große Festplatte angekündigt, die eine geringere Grundfläche beansprucht als eine Kreditkarte. Die DataStation microdisk q.u ist in mehreren Kapazitäten zu haben und in einem Alugehäuse untergebracht.

    22.08.200816 Kommentare
  12. Mobile Drive XXS - 2,5-Zoll-Speicherzwerg von Freecom

    Mobile Drive XXS - 2,5-Zoll-Speicherzwerg von Freecom

    Freecom will mit dem "Mobile Drive XXS" eine besonders kompakte, externe USB-Festplatte bieten. Je nach Modell werden 160 bis 320 GByte Daten gespeichert, bei einem Gewicht von 155 Gramm.

    12.08.20089 Kommentare
  13. Doppeldecker: USB-Festplatte mit 640 GByte Kapazität

    Doppeldecker: USB-Festplatte mit 640 GByte Kapazität

    Verbatim bringt eine externe USB-Festplatte im 3,5-Zoll-Format auf den Markt, die eine Kapazität von 640 GByte aufweist. Der Kapazitätssprung wird durch einen Trick erreicht. Im Inneren arbeiten zwei Festplatten mit jeweils 320 GByte im Verbund.

    19.06.200875 Kommentare
  14. Duale externe Festplatte ohne Lüfter

    Duale externe Festplatte ohne Lüfter

    Western Digital bringt mit der "My Book Mirror Edition" eine externe Speicherlösung auf den Markt, die mit zwei Festplatten ausgerüstet ist. Die Platten arbeiten im RAID1-Modus, wobei die zweite Platte automatisch die Daten der ersten spiegelt. Selbst wenn eine der beiden Platten beschädigt wird, sind die Daten auf der zweiten noch einmal vorhanden.

    18.06.200879 Kommentare
  15. USB-Festplatte mit Firewire-Anschluss

    USB-Festplatte mit Firewire-Anschluss

    Western Digital hat eine mobile Festplatte im Programm, die nun auch mit einer Firewire400-Schnittstelle zu haben ist. Die USB-Schnittstelle bleibt der "My Passport Studio" aber weiterhin erhalten. Western Digital vermarktet die Platte speziell an Mac-Besitzer.

    27.05.200871 Kommentare
  16. Ein halbes Terabyte stoßfest verpackt

    Ein halbes Terabyte stoßfest verpackt

    Mobile Festplatten im Taschenformat müssen vielerlei Belastungen aushalten - Kratzer, Stöße und kleine Stürze sollten sie wenn möglich schadlos überstehen. LaCie hat mit der "Rugged Hard Disk" eine Festplatte mit nunmehr 500 GByte Kapazität in ein Alu-/Gummigehäuse gezwängt.

    24.04.200823 Kommentare
  17. LinkStation mini: NAS mit zwei Notebook-Festplatten und RAID

    LinkStation mini: NAS mit zwei Notebook-Festplatten und RAID

    Buffalo hat eine RAID-Netzwerkfestplatte (NAS) vorgestellt, die mit zwei Notebook-Festplatten arbeitet. Die LinkStation mini ist gerade mal ein halbes Kilo schwer und bietet mit zweimal 500 GByte Speicher trotzdem ausreichend Platz für Daten.

    06.03.200824 Kommentare
  18. USB-Festplatte mit integrierter Verschlüsselung

    USB-Festplatte mit integrierter Verschlüsselung

    Secunet wird auf der CeBIT 2008 in Hannover eine USB-Festplatte mit integrierter Verschlüsselung vorstellen. Die Sina Mobile Disk besitzt dazu ein Touchpad sowie ein Display, um die betreffende PIN direkt am Gerät eingeben zu können. Dadurch wird ein abgesicherter Zugriff auf die Daten versprochen.

    20.02.200875 Kommentare
  19. Externe Festplatte mit Scart-Anschluss und S/PDIF

    Mit der "Video S35" will NovitA zur CeBIT 2008 eine externe Festplatte mit einer Kapazität von 500 GByte vorstellen, die auch direkt an den Fernseher oder die Stereoanlage angeschlossen werden kann und diverse Multimedia-Inhalte ohne dazwischengeschalteten Rechner abspielen kann - angefangen vom Video über Musik bis hin zu Fotos.

    05.02.200824 Kommentare
  20. Multimedia-Festplatte von LaCie mit 1080i-Upscaler

    Multimedia-Festplatte von LaCie mit 1080i-Upscaler

    LaCie hat mit dem "LaCinema Premier" eine externe Festplatte mit 500, 750 oder 1.000 GByte Kapazität vorgestellt, die mit einem Component-Ausgang sowie einem HDV-Upscaler für bis zu 1080i und einem optischen Tonausgang ausgerüstet ist. Das Gerät spielt diverse Video- und Audioformate ab und bringt diese direkt auf den Bildschirm.

    14.01.200824 Kommentare
  21. WD Passport Portable - Tragbare Festplatte mit 320 GByte

    WD Passport Portable - Tragbare Festplatte mit 320 GByte

    Western Digital bringt eine neue Version seiner tragbaren Festplatte "Digital Passport Portable" auf den Markt, die bis zu 320 GByte an Daten fasst. Der Anschluss an den PC oder Mac erfolgt via USB, worüber das Laufwerk auch mit Strom versorgt wird.

    04.12.200761 Kommentare
  22. Externe Mini-Festplatte mit FireWire400

    Mittlerweile gibt es zahllose Anbieter von externen Kleinst-Festplatten, die per USB an den Rechner angesteckt werden und manchmal auch von diesem mit Strom versorgt werden. Apricorn hat nun eine Festplatten-Serie vorgestellt, die mit Kapazitäten von 30, 60, 80, 100 und 120 GByte erhältlich ist. Das Besondere: Neben einer USB-Variante gibt es auch Modelle mit FireWire400-Anschluss.

    22.11.200764 Kommentare
  23. USB-Stromversorgung: Externe 2,5-Zoll-Festplatte mit 300 GB

    Fujitsu Europe hat eine neue externe Festplattenserie im 2,5-Zoll-Format vorgestellt, die Festplatten gibt es mit Kapazitäten von bis zu 300 GByte. Die HandyDrive Serie soll im Stand-by-Modus bis zu 50 Prozent weniger Energie benötigen. als im normalen Leerlaufbetrieb.

    18.10.200740 Kommentare
  24. Nicht nur für Macs: Kompakte externe Firewire/USB-Festplatte

    Nicht nur für Macs: Kompakte externe Firewire/USB-Festplatte

    Mit einer im weißen Gehäuse verpackten externen 2,5-Zoll-Festplatte will Freecom vor allem designverwöhnte Mac-Nutzer ansprechen. Im "ToughDrive Pro USB & Firewire" verbirgt sich ein ausklappbares Firewire-Kabel, für die USB-2.0-Schnittstelle liegt aber ebenfalls ein Kabel bei.

    11.10.200713 Kommentare
  25. Buch-Festplatten für zu Hause und Büro mit Spezialfunktionen

    Western Digital hat seiner Festplattenserie "My Book" neue Modelle mit der herstellertypischen Buchform vorgestellt, die hochkant aufgestellt werden. Die My Book Home Edition, My Book Office Edition und die My Book Essential Edition wurden für spezifische Benutzergruppen konzipiert und sind mit Speicherkapazitäten zwischen 320 GByte und 1 TByte erhältlich.

    21.09.200730 Kommentare
  26. Neue Heimnetzwerk-Festplatten von Iomega

    Neue Heimnetzwerk-Festplatten von Iomega

    Iomega liefert nun seine neuen Netzwerkfestplatten mit 320 und 500 GByte Kapazität auch in Europa aus. Dabei richtet sich der Hersteller vor allem an Heimanwender, die für ein einfaches NAS-System (Network Attached Storage) nicht mehr als für eine normale externe Festplatte ausgeben wollen.

    18.09.200726 Kommentare
  27. LaCie mit externen RAID-Laufwerken mit Triple-Interface

    LaCie hat mit der 2big-Familie neue RAID-Laufwerke vorgestellt. Zu der neuen Produktreihe gehören das "2big Dual", das "2big Triple" und das "2big Network". Alle Modelle sind in einem Metallgehäuse untergebracht und verfügen über einen thermoregulierten Lüfter. Die Geräte können senkrecht aufgestellt, gestapelt oder im Rack montiert werden.

    12.09.20070 Kommentare
  28. Erste Benchmarks zu Buffalos "Turbo USB" (Update)

    Erste Benchmarks zu Buffalos "Turbo USB" (Update)

    Auf der IFA 2007 hatte Golem.de Gelegenheit, am Stand von Buffalo einen etwas genaueren Blick auf die neuen externen Festplatten mit "Turbo USB" zu werfen. In synthetischen Tests ließen sich dabei bis zu 36 Prozent Geschwindigkeitsvorteil messen; wie die Technik funktioniert, verrät Buffalo weiterhin nicht.

    05.09.200769 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #