Abo
  • Services:

Sabio

RAID-Laufwerk mit Firewire-Stromversorgung

Sabio hat mit dem DM2-PT ein kompaktes externes Laufwerk vorgestellt, das mit zwei Festplatten ausgerüstet ist. Unterwegs kann es über Firewire 800 mit Strom versorgt werden. Wer will, kann mehrere der Geräte miteinander verbinden, um mehr Speicherkapazität zu erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Das DM2-PT ist mit eSata, Firewire800 sowie USB 2.0 ausgerüstet. Das Gehäuse misst 15,24 x 15,24 x 2,03 cm und besteht aus Aluminium. Eine Tragetasche wird mitgeliefert. Als Zielgruppe hat Sabio vor allem Anwender im Visier, die unterwegs Videos und Fotos sicher auf zwei Festplatten parallel speichern wollen. Die maximale Datentransferrate gibt der Hersteller mit 115 MByte/s an.

  • Sabio DM2-PT
Sabio DM2-PT
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. NetCare Business Solutions GmbH, Neustetten

Die beiden Festplatten im DM2-PT lassen sich entweder als RAID 0, 1 oder als JBOD (Just a bunch of drives) benutzen. Das Gerät soll mit zwei Festplatten mit jeweils 1 TByte Kapazität angeboten werden.

Einen Preis sowie das Erscheinungsdatum der DM2-PT nannte Sabio bislang nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

SFNr1 27. Jan 2011

In der Theorie, ja :-). Wie so oft ist das aber nicht immer die Realität. Es muss ja...

Hu Man 24. Jan 2011

Ich bin nur auf die Fragen von slackfx eingegangen - mehr nicht! Ist das nicht...

ad (Golem.de) 24. Jan 2011

War ein Missverständnis und wurde korrigiert. Mit freundlichen Grüßen ad (Golem.de)

cartman 24. Jan 2011

Man muss nur mit System arbeiten, dann helfen auch alle Vorsichtsmaßnahmen nicht.

MeMyselfAndI 24. Jan 2011

... das Gehäuse gibts von der Firma Onnto als Data Tale RS-S2TJ und die Platten kann man...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    •  /