• IT-Karriere:
  • Services:

Seagate Goflex

Externe 2,5-Zoll-Festplatte mit 1,5 TByte und USB 3.0

Seagate erhöht die Kapazität seiner externen Festplattenserie Goflex auf 1,5 TByte im 2,5-Zoll-Format. Die neue Festplatte soll noch im Laufe des Jahres 2010 erscheinen. Sie erlaubt die freie Wahl der Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,
Seagate Goflex: Externe 2,5-Zoll-Festplatte mit 1,5 TByte und USB 3.0

Seagates Freeagent Goflex Ultra ist eine externe 2,5-Zoll-Festplatte, die nun eine Kapazität von 1,5 TByte erreicht. Seagates Festplatte gehört zum Goflex-System. Mit diesem kann der Anwender selbst wählen, welcher Anschluss an der Festplatte benutzt werden soll. Seagate liefert das 1,5-TByte-Modell mit einem USB-3.0-Adapter aus. Möglich sind auch USB 2.0, Firewire 800, eSATA, LAN oder HDMI. Die Adapter müssen aber einzeln gekauft werden. Im Falle der HDMI-Ausgabe wird die Festplatte zu einem Mediaplayer.

  • Goflex Portable
  • Goflex Portable
  • Goflex Portable
  • Goflex Portable
  • Goflex Portable
  • Goflex Portable
  • Goflex - Adapterkabel eSATA
  • Goflex - Adapterkabel eSATA
  • Goflex - Adapterkabel Firewire 800
  • Goflex Portable
  • Goflex Portable
  • Goflex TV
  • Goflex - Adapterkabel USB 2.0
  • Goflex - Adapterkabel USB 3.0
Goflex Portable

Die Festplatte soll noch dieses Jahr erscheinen. Genaueres konnte Seagate Deutschland noch nicht sagen. Auch der deutsche Preis steht noch nicht fest. In den USA wird die Festplatte bei Seagate direkt zu einem Preis von rund 230 US-Dollar angeboten. Der Preis ist ohne Steuern, da sich die Steuerlast dort von Bundesstaat zu Bundesstaat unterscheidet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,86€
  2. 11€
  3. 12,49€

djudetz 23. Sep 2010

seagate hat auch schon eine externe 3tb 3,5" hdd vorgestellt: http://geizhals.at/a540859...

früherwarallesb... 22. Sep 2010

früher gab es diese. jetzt gibt es diese nicht mehr. wieso gibt es diese nicht mehr? ich...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /