Abo
  • Services:
Anzeige

LaCie Rikiki Go

1 Terabyte in 155,1 Kubikzentimetern

LaCie hat mit der Rikiki Go eine mobile Festplatte mit Alugehäuse vorgestellt, die 1 TByte Kapazität erreicht. Sie misst 110 x 75 x 18,8 mm und ist mit einem integrierten USB-Kabel ausgerüstet. Nach Angaben von LaCie ist sie damit eine der kleinsten externen Festplatten. Die Vergleichstabelle mit der Konkurrenz lieferte das Unternehmen zur Sicherheit gleich mit.

Die Rikiki Go von LaCie ist in einer Variante mit 500-GByte-Speicher in Rot, Blau und Silber erhältlich. Die 1-TByte-Variante hingegen ist nur in silbriger Gehäusefarbe erhältlich. Das Gehäuse des 500-GByte-Modells ist mit 109,7 x 75 x 13,4 mm etwas kleiner und wiegt 160 Gramm. Das 1-TByte-Modell (109,7 x 75 x 18,8 mm) bringt 190 Gramm auf die Waage.

Anzeige
  • LaCie Rikiki Go - 1 TByte
  • LaCie Rikiki Go - 1 TByte
  • LaCie Rikiki Go - 500 GByte
  • LaCie Rikiki Go - 500 GByte
  • LaCie Rikiki Go - 500 GByte
  • LaCie Rikiki Go - 500 GByte
  • LaCie - Vergleichsgrafik zu anderen externen Festplatten
LaCie - Vergleichsgrafik zu anderen externen Festplatten

Das USB-Kabel ist fest mit dem Gehäuse verbunden und wird seitlich am Gehäuse angebracht. Über die Schnittstelle wird die Platte auch mit Strom versorgt. Zur Geschwindigkeit und der verwendeten Festplatte machte das Unternehmen keine Angaben. Die LaCie Rikiki Go wird zusammen mit 10 GByte Speicher beim Onlinespeicherdienst Wuala von LaCie verkauft.

Die mobile Festplatte soll mit 500 GByte Kapazität ab September 2010 für rund 110 Euro verkauft werden. Das Modell mit 1 TByte soll rund 180 Euro kosten.


eye home zur Startseite
HarryMan5 13. Sep 2010

USB 2.0 = 500 mA USB 3.0 = 900 mA Der Anlaufstrom bei 1.8 Zoll Festplatten liegt bei...

Anonymer Nutzer 31. Aug 2010

und halt immer noch nur ein "Trend" und nicht die Regel. Dazu müsste man sich nur die...

Anonymer Nutzer 31. Aug 2010

Weil dies nämlich keine Euro's sind, da es sonst zu Problemen mit der den Behörden käme :)

Lala Satalin... 30. Aug 2010

Also von CnMemory mache ich einen großen Bogen ;o). Schlechte Erfahrungen bei einem 8GB...

Lala Satalin... 30. Aug 2010

Von grün oder rot zu blau braucht man es in der Regel nicht ändern, denn die LEDs sind...


Text und Tier / 30. Aug 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Freiburg
  2. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  3. über serviceline PERSONAL-MANAGEMENT MÜNCHEN GMBH & CO. KG, München
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch...

    Elektro Erhan | 07:01

  2. Re: Dolchstosslegende

    24g0L | 06:55

  3. Re: Backups sind nie ganz aktuell

    Bendix | 06:54

  4. Re: Falsch

    M.P. | 06:47

  5. Re: Ich hab das gesamte PDF nach "versprochen...

    puerst | 06:42


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel