Abo
  • Services:

Seagate Goflex Cinema

Heimkino-Festplatte auch für USB 3.0

Seagates externe Festplatten der Goflex-Cinema-Serie sind lieferbar. Sie lassen sich später auch über USB 3.0 und Thunderbolt anschließen und dienen selbst als Mediaplayer mit HDMI-Ausgang.

Artikel veröffentlicht am ,
Seagate Goflex Cinema speichert bis zu 3 TByte Daten.
Seagate Goflex Cinema speichert bis zu 3 TByte Daten. (Bild: Seagate)

Die Multimedia-Festplatten Goflex Cinema werden nun auch in Europa ausgeliefert. Am PC können sie von Hause aus über USB 2.0 mit Daten gefüllt werden, je nach Modell passen 1, 2 oder 3 TByte auf die externe Festplatte. Durch das modulare Anschlusskonzept der Goflex-Laufwerke lässt sich das USB-2.0-Modul später gegen eines mit USB-3.0- oder Thunderbolt-Schnittstelle austauschen. Ab wann es so weit ist, konnte Seagate allerdings auf Nachfrage noch nicht sagen.

  • Seagate Goflex Cinema - Mediaplayer und externe Festplatte in einem (Bild: Hersteller)
Seagate Goflex Cinema - Mediaplayer und externe Festplatte in einem (Bild: Hersteller)
Stellenmarkt
  1. Jetter AG, Ludwigsburg
  2. abilex GmbH, Berlin

Über eine zweite USB-Schnittstelle an den Modulen können beispielsweise Digitalkameras angeschlossen werden, um Fotos und Videos ohne Unterstützung eines PCs auf die Festplatte zu verschieben. Als Mediaplayer kann die Goflex Cinema über HDMI hochauflösendes Video und Mehrkanalton ausgeben. Es gibt alternativ auch einen optischen Digitaltonausgang (S/PDIF), analogen Stereoausgang und einen Composite-Video-Ausgang. Die Steuerung soll durch die mitgelieferte Infrarotfernbedienung und eine grafische Bedienoberfläche leicht fallen.

Laut Seagate werden die gebräuchlichen Audio-, Bild- und Videoformate unterstützt. Bei Video listet der Hersteller: AVI (Xvid, MPEG 1/2/4, AVC, H.264), MPG/MPEG, VOB, ISO (DVD, BD), TS/TP/TRP (MPEG-2), M2TS/MP4/MOV (AVC, H.264), MKV (AVC, H.264, MPEG 2/4), FLV und ASF (VC-1, WMV9). Bei Audio sind es: MP3, WAV, AAC, MKA, FLAC, WMA, APE, OGG, LPCM und WMA Pro. Videodateien mit Dolby-Digital- und DTS-Ton (pass through) werden auch unterstützt. Auch Untertitel in den Formaten SRT, SSA, ASS und SAMI werden angezeigt. Bei Bildern sind es: JPEG (bis zu 20 Megapixel), GIF, TIFF, BMP und PNG.

Die Goflex-Cinema-Festplatten kosten mit 1 TByte 99 Euro, mit 2 TByte 129 Euro und mit 3 TByte 179 Euro. Alle drei Modelle sollen ab sofort europaweit an den Handel ausgeliefert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 35,99€
  3. 47,67€ (Bestpreis!)
  4. (-73%) 7,99€

Yeeeeeeeeha 13. Okt 2011

Jaaa geil, da könnte man noch eine Videorekorder-like Klappe vorne einbauen, durch die...

Kai F. Lahmann 12. Okt 2011

Wir nehmen den SOC aus einem Tablet, hängen da eine 3 TB-Festplatte statt einer SD dran...

CruZer 12. Okt 2011

PS: Sry, hab die Anspielung auf All-In-One = NAS+Mediaplayer nicht verstanden.

MyHigh 12. Okt 2011

Hab ich mir gerade auch so gedacht ;D


Folgen Sie uns
       


Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de

20 Teams, jeweils vier Spieler, fünf Tage und zwei Millionen US-Dollar Preisgeld: Das Pubg Global Invitational 2018 in Berlin hat E-Sport auf höchstem Niveau geboten. Golem.de hat mit dem Veranstalter und mit Zuschauern gesprochen.

Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /