• IT-Karriere:
  • Services:

Hitachi

Externe Festplatte für das Macbook Air

Hitachi hat mit der G-Drive Slim eine externe Festplatte vorgestellt, die 9,9 mm hoch ist. Das verleitete das Marketing des japanischen Konzerns dazu, das Gerät für Macbook-Air-Anwender zu vermarkten. Die Platte ist für Macs HFS+-formatiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Hitachi: Externe Festplatte für das Macbook Air

Wer die Platte lieber unter einem anderen Betriebssystem nutzen will, formatiert sie einfach um. Im Inneren sitzt Hitachis 2,5-Zoll-Modell Travelstar Z5K320 mit einer Kapazität von 320 GByte, die mit 5.400 Umdrehungen pro Minute arbeitet.

  • Hitachi G-Drive Slim
  • Hitachi G-Drive Slim
Hitachi G-Drive Slim
Stellenmarkt
  1. Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Der Anschluss erfolgt über USB 2.0. Eine zusätzliche Stromversorgung ist nicht erforderlich. Das Aluminiumgehäuse der G-Drive Slim misst 128,6 x 82 x 9,9 mm bei einem Gewicht von 144 Gramm.

Die Hitachi G-Drive Slim soll rund 100 US-Dollar kosten und nach Angaben des Herstellers über den Apple Store verkauft werden. Einen Europreis gab es noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Treadmill 05. Nov 2010

Dass da immer mit Floppies und COM-Ports gekommen wird. Wie wär's denn mit Firewire? Hehe.

stevie's_job 04. Nov 2010

magical, das neue zaubertwort ist magical! the new ipad, it's magical! zu deutsch: die...

Hauptauge 04. Nov 2010

Die Kapazität ist echt arm. Aber mal was anderes. Wenn jemand ein Air benutzt, dann nicht...

Captain Obvious 04. Nov 2010

"Blu", nicht "Blue". Eigenname, verstehste?

Da G 04. Nov 2010

Bei G-Drive denkt man auch sofort an das MacBook Air. LOL


Folgen Sie uns
       


    •  /