Abo
  • Services:
Anzeige

Hitachi

USB-3.0-Festplatten mit Cloud-Backuplösung

Hitachi hat zwei externe Festplatten mit USB-3.0-Anschluss vorgestellt, die zwischen 500 GByte und 3 TByte Daten speichern können. Im Lieferumfang ist ein Zugang zu Hitachis Onlinespeicherlösung enthalten, auf die Sicherheitskopien überspielt werden können.

Die Hitachi-Festplatte "Touro Mobile Pro Portable" ist ein kleines Modell mit 2,5-Zoll-Festplatte, die mit 7.200 Umdrehungen pro Minute arbeitet. Der Hersteller verkauft sie in zwei Varianten mit 500 und 750 GByte Speicherkapazität, die über das USB-Kabel mit Strom versorgt werden.

Anzeige
  • Hitachi Touro Mobile Pro Portable (links) und Touro Desk Pro External Drive
Hitachi Touro Mobile Pro Portable (links) und Touro Desk Pro External Drive

Das größere Modell mit 3,5 Zoll-Festplatte heißt "Touro Desk Pro External Drive" und ist eher für den stationären Gebrauch gedacht. Die Festplatte in diesem Modell gibt es mit Kapazitäten von 1, 2 oder 3 TByte. Sie benötigen ein externes Netzteil für die Stromversorgung.

Im Preis jeder Festplatte ist ein Zugang zum Onlinespeicherdienst von Hitachi enthalten, auf dem besonders wichtige Daten als Sicherheitskopien gelagert werden können. Allerdings sind nur 3 GByte Volumen im Preis enthalten. Wer 250 GByte benötigt, muss für diesen Dienst jährlich noch einmal rund 50 US-Dollar aufbringen. Der Zugriff auf die Onlinedaten ist bei der Bezahlversion auch über eine iOS-App möglich.

Im Lieferumfang der Festplatten ist ferner eine Windows-Software für lokale Backups enthalten. Sie sichert alle 30 Minuten neu hinzugekommene oder geänderte Dateien vom Rechner auf die externen Geräte. Außerdem sind zeitlich gesteuerte Backups möglich.

Die "Touro Mobile Pro Portable Drive" mit 500 GByte Speicherkapazität soll 110 US-Dollar kosten, das Schwestermodell mit 750 GByte rund 130 US-Dollar. Die größere Variante Touro Desk Pro External wird mit 1 TByte für 130 US-Dollar angeboten. Außerdem ist ein Modell mit 2 TByte (180 US-Dollar) und 3 TByte (230 US-Dollar) im Angebot.

Hitachi plant nach eigenen Angaben auch günstigere Versionen mit USB 2.0, die im Juni in den Handel kommen sollen.


eye home zur Startseite
SoniX 20. Apr 2011

Bitte sagt doch einfach "Onlinespeicher" oder ähnliches. Keiner braucht Buzzword Bingo...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  2. 139€
  3. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  2. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  3. PowerVR

    Chinesen kaufen Imagination Technologies

  4. Zukunftsreifen

    Michelin will schwammartiges Rad für fahrerlose Autos bauen

  5. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  6. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  7. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  8. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  9. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  10. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: So ein Quatsch - was ist das für ein Blödsinn

    Subotai | 08:26

  2. Ich frag mich eh, warum sich die CDU in Zukunft...

    Klausens | 08:25

  3. Re: Wie konnte die Menschheit nur solange Überleben

    StaTiC2206 | 08:25

  4. Re: Erfahrungen mit LoRa?

    gadthrawn | 08:23

  5. Re: Jamaika wird nicht halten

    Markus08 | 08:21


  1. 07:52

  2. 07:33

  3. 07:25

  4. 07:17

  5. 19:04

  6. 15:18

  7. 13:34

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel