• IT-Karriere:
  • Services:

Lacie Little Big Disk

Externe Festplatte mit Thunderbolt

Lacie hat eine erste externe Festplatte mit Thunderbolt-Anschluss angekündigt. Die neue Little Big Disk nutzt die von Intel unter dem Namen Light Peak entwickelte Schnittstelle, die sich auch in den neuen Macbook-Pro-Modellen von Apple befindet.

Artikel veröffentlicht am ,
Lacie Little Big Disk: Externe Festplatte mit Thunderbolt

Lacies neue Little Big Disk soll dank Thunderbolt mehrere HD-Videos gleichzeitig übertragen. Konkrete Daten nennt Lacie nicht, sondern verweist auf einen nicht näher beschriebenen Prototyp, der Daten mit 700 MByte/s erreichen soll, während ein Monitor per Daisy-Chain am gleichen Kabel angeschlossen ist.

  • Little Big Disk mit Thunderbolt von Lacie
Little Big Disk mit Thunderbolt von Lacie
Stellenmarkt
  1. Duale Hochschule Baden-Württemberg Präsidium, Stuttgart
  2. Deutsche Bahn AG, Frankfurt

Um die hohe Bandbreite von Thunderbolt auszunutzen, setzt Lacie in der Little Big Disk zwei SSDs von Intel mit je 250 GByte Speicherkapazität ein, die in einem RAID (Striping) zusammengeschaltet sind. Dabei soll es sich um SSDs der Serie 510 handeln, die Intel noch nicht offiziell vorgestellt hat. Berichten zufolge wird Intel die unter dem Namen Elmcrest entwickelten SSD Serie 510 am 1. März 2011, dem Eröffnungstag der Cebit, vorstellen. Demnach erreichen die SSDs eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von 450 MByte/s beim Lesen und 315 MByte/s beim Schreiben. Zwei zusammen könnten also die Lacie genannten 700 MByte/s erreichen.

Thunderbolt überträgt Displayport- und PCI-Express-Signale über ein Kabel. Dabei erreicht Thunderbolt 10 GBit/s in beide Richtungen. Für die Stromführung soll es laut Intel bereits ein 3-Meter-Kabel geben, welches 10 Watt elektrische Leistung übertragen kann. Im Laufe des Jahres 2011 soll es für Entfernungen jenseits der zehn Meter auch rein optische Kabel geben, die dann keine elektrische Leistung führen.

Im Sommer will Lacie seine Little Big Disk mit Thunderbolt im d2-Design auf den Markt bringen. Sie werde dann eines der ersten Lacie-Produkte sein, das Thunderbolt unterstützt. Einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

elgooG 25. Feb 2011

http://img233.imageshack.us/img233/7605/hal90001.jpg

Yoless 25. Feb 2011

Klar, wieso nicht, ich kann es mir leisten! Ist dagegen irgendwas einzuwenden? Oder...

Keridalspidialose 25. Feb 2011

ausser für alles das mit den anderen Kabeln für alles gemacht werden muss. Ganz toll!

p14nk41ku3hl 25. Feb 2011

Voll Zustimmung. Ich glaub auch nicht, dass ich sowas überhaupt jemals irgendwann mal...


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Coronakrise Autobranche will Lockerung der CO2-Ziele
  2. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  3. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis

    •  /