Abo
  • Services:
Anzeige
Red stellt modulare Speicherlösung für HDs und CF-Karten vor

Red stellt modulare Speicherlösung für HDs und CF-Karten vor

Basisstation versorgt Kartenleser und externe Festplatten mit Strom

Der Kamerahersteller Red hat eine modular aufgebaute Speicherlösung für Festplatten vorgestellt. Die Basisstation Red Station versorgt die einzelnen Speichergehäuse mit Strom. In den Gehäusen Red Mag sitzen Compactflash-Karten oder 2,5-Zoll-Festplatten.

Das Red Mag ist für 2,5-Zoll-Festplatten und SSDs gedacht, die Red CF beherbergt einen Kartenleser für Compactflash-Medien. Die Gehäuse sind aus Metall und mit zahlreichen Anschlüssen ausgestattet.

Anzeige
  • Red Base (unten) mit Modulen
  • Red Base (unten) mit Modulen
Red Base (unten) mit Modulen

Neben eSata gibt es zwei Firewire-800-Anschlüsse und einmal Mini-USB 2.0. Die übereinandergestapelten und über 6-Pin-Sata-Kabel mit Strom versorgten Red-Mag-Gehäuse werden je nach Modell mit einer Compactflash-Karte oder einer 2,5-Zoll-Festplatte bestückt. Die Festplatten arbeiten nebeneinander her - ein zusammenhängender Verbund wird dadurch nicht erstellt. Die Stromversorgung geht von der Red Base aus. Zu den verwendeten Chipsätzen und Transferraten äußerte sich Red nicht.

3,5-Zoll-Festplatten können nicht verwendet werden, dafür aber auch SSD-Laufwerke, die es üblicherweise nur im kleineren Formfaktor gibt. Eine Basis versorgt maximal drei Red-Mag-Gehäuse.

Die einzelnen Module und die Basisstation von Red kosten jeweils 250 US-Dollar und sollen ab dem 14. April 2010 verfügbar sein.


eye home zur Startseite
ich123ich 09. Apr 2010

mh.. hab ich auch so verstanden

normaler usb3 09. Apr 2010

Mit USB3 kann man auch Netbooks mit PCI-Karten, vielen Festplatten usw. versorgen, ohne...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Apollo-Optik Holding GmbH & Co. KG, Schwabach / Metropolregion Nürnberg
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. über Jobware Personalberatung, Düsseldorf
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum, Köln, Saarbrücken


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Technisch gesehen

    Maximilian_XCV | 16:59

  2. Re: herr trump strebt also eine art...

    teenriot* | 16:58

  3. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    /mecki78 | 16:58

  4. Die Amis brauchen nicht mal umleiten, NSA liest...

    seriousssam | 16:56

  5. Re: Der folgende Absatz gehört dick unterstrichen:

    /mecki78 | 16:55


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel