Abo
  • Services:

Lacie: eSATA-RAID-Kombi mit bis zu 32 TByte

RAID-Controller und Ersatzteile beim 16- und 32-TByte-Bundle

Die neue RAID-Lösung von Lacie ist eine Kombination aus mehreren externen 4big Quadra und einem eSATA-RAID-Controller. Lacie richtet sich damit vor allem an Videoproduzenten mit hohem Speicherbedarf. Schnell soll die Speicherlösung auch sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Zur NAB 2009 in Las Vegas zeigt Lacie seine neue Speicherlösung, mit der Videoproduzenten bis zu 32 TByte speichern können. So eine Lösung lässt sich allerdings kaum in einem Rechner unterbringen. Lacie kombiniert daher die bereits erhältlichen 4big-Quadra-Festplatten mit einem eSATA-RAID-Controller. Der Maximalausbau besteht also aus 4 x 4 Festplatten, wobei jede der vier 4big Quadras selbst noch einen RAID-Controller für die internen vier Festplatten mit sich bringt. Die bis zu 16 Festplatten des Quadra-Bundles sollen hot-swappable sein, sie können also im laufenden Betrieb ausgetauscht werden.

Stellenmarkt
  1. Wilken GmbH, Greven
  2. SCHOTT AG, Sankt Gallen (Schweiz)

Lacie will mit dieser Kombination bis zu 700 MByte/s von und zu einem Rechner übertragen können. Dafür braucht es aber vier Quadras. Mit zwei Quadras sollen immerhin noch 400 MByte/s übertragen werden können. Der RAID-Controller braucht einen PCIe-x8-Steckplatz im Rechner. Mit den Quadras und dem RAID-Controller sollen sich sieben verschiedene RAID-Kombinationen erstellen lassen. Darunter auch ein RAID-50, das aus dem 32-TByte-Bundle eine 24-TByte-Festplatte für das Betriebssystem macht. Ein RAID-51 ist auch möglich: Dazu werden zwei Quadras als RAID-5 konfiguriert und der Controller spiegelt diese beiden RAID-5-Quadras auf die anderen beiden Quadras.

Die Lacie Quadra Bundles wird es mit 8, 16 und 32 TByte geben. Das 8-TByte-Bundle besteht allerdings nur aus zwei Quadras und einem Controller. Die Quadra-Pakete mit 16 und 32 TByte werden zudem mit einem Rettungskit ausgeliefert, das aus einer Ersatzfestplatte und einem Ersatznetzteil besteht. Ein PCIe-Controller für die eSATA-Festplatten gehört bei allen Bundles zum Lieferumfang. Der Controller ist sowohl für den Einsatz unter Windows als auch unter MacOS X gedacht.

Die Preise für die Quadra-Bundles liegen zwischen 2.000 und 8.000 Euro. Sie sollen ab Mai 2009 im Handel verfügbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  3. (heute u. a. Aerocool P7-C1 Pro 99,90€, Asus ROG-Notebook 949,00€, Logitech G903 Maus 104,90€)

Nyckelpiga 04. Okt 2009

Laut Webseite gibt es 8 TByte System für 2K EUR, wohingegen die 2 TByte-Version 600 EUR...

Der Kaiser! 21. Apr 2009

Nee.. Das ist Klopapier. Geld ist ein verwandter des Klopapiers, warscheinlich hast es...

raiders otla 21. Apr 2009

Mist. Du hast Recht, nur drei beliebige. Wird schon wieder weniger interessant, bei dem...

oliver p. 21. Apr 2009

So muss das sein: http://www.computerbase.de/news/hardware/laufwerke/flashspeicher/2009...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /