Abo
  • Services:

Xbox 360 - können Spiele bald von USB-Sticks starten?

Spieledaten sollen künftig auch auf USB-Datenträger gespeichert werden können

Laut Joystiq-Redaktion soll die Xbox 360 bald auch USB-Laufwerke als Datenspeicher für Spielstände und Spielinstallationen nutzen können. Damit könnten USB-Sticks zur kostengünstigen Alternative für Memory Units werden - aber leider nicht für die immer noch überteuerten Xbox-360-Festplatten.

Artikel veröffentlicht am ,

Xbox-360-Nutzer können Spiele derzeit entweder auf Microsofts Memory Units oder auf die nur bei den teureren Konsolenmodellen mitgelieferten Festplatten installieren. Da die Memory Units nur wenig Daten fassen, sind sie höchstens für eine Handvoll Xbox-Live-Arcade-Spiele geeignet. Hier würden sich günstige USB-Sticks als Alternative anbieten. Bis jetzt verhindert das aber Microsofts Kopierschutzsystem.

Inhalt:
  1. Xbox 360 - können Spiele bald von USB-Sticks starten?
  2. Kein Ersatz für die Xbox-360-Festplatte

Das könnte sich bald ändern: Joystiq liegt eine Microsoft-Dokumentation vor, die durch zwei Quellen bestätigt worden sein soll und den Einsatz schneller USB-Datenträger als Speichermedium für Spiele und deren Speicherstände beschreibt. Das wurde bisher offiziell noch nicht angekündigt, soll aber mit einem - vermutlich im Frühling 2010 - erscheinenden Update kommen.

Beschränkung auf 16 GByte

Die USB-Datenträger müssen laut Joystiq-Informationen mindestens 1 GByte Speicherplatz bieten. Die Spielekonsole legt dabei eine 512-MByte-Systempartition und eine Xbox-360-Datenpartition für den Nutzer an. Insgesamt werden aber pro USB-Datenträger nicht mehr als 16 GByte belegt, selbst wenn eigentlich mehr Kapazität zur Verfügung stünde. Der restliche Platz kann für andere Dateien genutzt werden, etwa für Musik oder Fotos.

Nicht nur von Xbox Live Arcade heruntergeladene Spiele lassen sich auf dem USB-Datenträger installieren, sondern auch DVD-Spiele. Allerdings muss wie bei der Installation auf die Xbox-360-Festplatte beim Starten des Spiels etwa von einem USB-Stick noch die DVD für die Kopierschutzüberprüfung eingelegt sein. Auch über Xbox Live Arcade angebotene Filme, Updates und Erweiterungen sollen auf den USB-Datenträger geladen werden können.

Kein Ersatz für die Xbox-360-Festplatte 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 42€ für Prime-Mitglieder
  2. 104,11€ (Bestpreis!)
  3. 199€ (Vergleichspreis 265,99€)
  4. 269€ (Vergleichspreis 319€)HP Pavilion 32

zilti 20. Mär 2010

WOW spiele ich nicht. Da kommen Pflanzen und Tiere und ein Draussen vor.

Rama Lama 19. Mär 2010

Das weiß ich nicht. Aber ich weiß, das meine in der Bucht gekaufte Festplatte a) von...

zilti 19. Mär 2010

Sorry für das OT, aber... Ich verstehe immer noch nicht, was alle gegen das Laufwerk...

zilti 19. Mär 2010

Ja, MS hat endlich noch das letzte DC-Feature kopiert xD

lustiger Lurch 19. Mär 2010

Ich rede nicht von der Partitionsgröße der USB-Sticks. Mein Beitrag überhaupt gelesen...


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kontoeröffnung Kleinganoven, überforderte Hotlines und ein einfaches Konto
  2. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  3. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

    •  /