• IT-Karriere:
  • Services:

WD stattet externe Festplatten mit E-Paper-Etiketten aus

Geräte für Mac und PC

Western Digital hat zwei externe Festplattenserien vorgestellt, auf deren Gehäuse ein Schwarz-Weiß-Display angebracht ist, auf dem der freie Speicher der Festplatte und ein individueller Text angezeigt werden. Der Text bleibt auch bestehen, wenn die Stromversorgung gekappt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Die sogenannten E-Labels sind auf der Festplattenserie My Book Studio zu finden, die speziell für Mac-Anwender konzipiert wurden und HFS+-formatiert sind. Sie können natürlich auch neu auf andere Systeme umformatiert werden.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Die Geräte sind mit Kapazitäten von 500 GByte sowie 1 TByte, 1,5 TByte und 2 TByte erhältlich und mit Firewire-800 und USB-2.0-Interfaces ausgerüstet. Die Preise der Serie Western Digital My Book Studio reichen von 150 bis 300 US-Dollar.

Die Festplattenserie My Book Elite mit den gleichen Kapazitäten wie die My Book Studios sind hingegen NTFS-formatiert und nur mit einem USB-Anschluss ausgerüstet und verfügen ebenfalls über das elektronische Etikett. Die Kapazitätsanzeige wird jeweils aktualisiert, wenn die Festplatten an den Rechner angeschlossen werden.

Mit Hilfe der beigelegten Software können die Platten My Book Elite und My Book Studio mit einem Namen versehen werden, der im Display neben der Restkapazität eingeblendet wird. Außerdem kann die passwortgeschützte Hardwareverschlüsselung (AES 256 Bit) aktiviert werden, deren Einschaltzustand auf dem Display mit einem Schlosssymbol vermerkt wird.

Die Preise der Festplattenserie My Book Elite reichen von rund 170 bis 280 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€
  2. 89,00€
  3. 71,71€
  4. (u. a. Asus Zenbook 14 für 1.049,00€, Lenovo Ideapad 330 für 439,00€, MSI Trident 3 für 759...

Sommer Edition 07. Okt 2009

...mein Schwein pfeifft :D

chorn 07. Okt 2009

Wenn du genau liest ergibts sich folgendes Szenario: 1. Festplatte hat 1TB nicht...

we 07. Okt 2009

Na sie zeigt den Füllstand - dynamisch. Eine nicht dynamische Füllstandsanzeige wäre ja...

Drücker 07. Okt 2009

50% Aufpreis. Offenbar drückt es nicht genug. :)


Folgen Sie uns
       


Golem Retro - Minikonsolen im Vergleich

Retro-Faktor, Steuerung, Emulationsqualität: Wir haben sieben Minikonsolen miteinander verglichen.

Golem Retro - Minikonsolen im Vergleich Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

    •  /