• IT-Karriere:
  • Services:

Storage Pod Mini: Portable externe USB-3.0-SSD von Super Talent

Super Talent hat eine besonders kompakte SSD mit USB-3.0-Anschluss und Sandforce-Controller vorgestellt. Die Storage Pod Mini ist ähnlich groß wie eine 2,5-Zoll-Festplatte ohne Gehäuse.

Artikel veröffentlicht am ,
Storage Pod Mini
Storage Pod Mini (Bild: Super Talent)

Super Talents neue SSD mit dem Namen Storage Pod Mini ist ein externer Datenträger mit einem Sandforce-Controller. Welcher Controller genau zum Einsatz kommt, gibt Super Talent allerdings nicht an.

Stellenmarkt
  1. W3L AG, Dortmund
  2. AKDB, Würzburg

Über die USB-3.0-Schnittstelle soll die SSD Schreibraten von bis zu 174 MByte/s erreichen. Beim Lesen erhöht sich die Datenrate auf 260 MByte/s. Die SSD ist trotz der Ausführung als externer Datenträger recht klein. 110 x 68 x 10 mm gibt Super Talent an. Damit ist die SSD etwa 10 mm länger als eine herkömmliche 2,5-Zoll-Festplatte. Die Bauhöhe ist verglichen mit vielen 2,5-Zoll-Festplatten etwas größer. Hier sind 7,5 bis 9,5 mm in der Höhe normal. Das Gehäuse besteht aus Aluminium und wiegt 80 Gramm. Die Stromversorgung übernimmt der USB-Anschluss.

Schreibschutz per Schalter

Damit Daten nicht versehentlich gelöscht werden, bietet die SSD ähnlich wie viele SD-Karten einen kleinen Schalter, der einen Schreibschutz aktiviert. Dann ist es laut Super Talent nicht mehr möglich, Daten auf der externen SSD zu verändern. Über kleine LEDs zeigt die SSD den Füllstand an und ob USB 3.0 oder 2.0 benutzt wird. Zudem gibt es eine Backupsoftware zu der SSD. Über einen Knopf an der SSD wird die Backupfunktion gestartet.

Die Storage Pod Mini wird in den Größen von 60, 120 und 240 GByte bereits ausgeliefert. Über den Produktkatalog kündigt Super Talent zudem eine Variante mit 480 GByte Kapazität an. Preise nennt das Unternehmen jedoch noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

neocron 23. Dez 2011

merkt man den geschwindigkeitsunterschied bei backups eigentlich?

ozelot012 20. Dez 2011

Ich habe eine normale Seagate im 2,5" Format im Alugehäuse, angeschlossen über FW800. Für...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
    Workflows
    Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

    Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
    Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

    1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
    2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
    3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

      •  /