Abo
  • Services:
Anzeige

Pogoplug Pro

Externe Festplatten mit WLAN ausrüsten

Mit dem Adapter Pogoplug Pro können externe Festplatten ohne zusätzliche Hardware mit einem WLAN- und einem Gigabit-Ethernet-Anschluss ausgerüstet werden.

Pogoplug Pro wird über USB mit den Festplatten verbunden und kann so bis zu vier separate Datenspeicher ins Netzwerk bringen. Über einen IP-Forwarding-Dienst können die Daten auch von außen über eine feste Adresse angesprochen werden.

Anzeige
  • Pogoplug Pro
  • Pogoplug Pro
Pogoplug Pro

Der Dateninhalt der Festplatten wird per WLAN und LAN im Netzwerk verfügbar gemacht. Funktionen wie Ordnerfreigaben und eine Nutzerverwaltung stellen sicher, dass nur berechtigte Anwender Zugriff auf die Daten haben. Die Konfiguration erfolgt über den Webbrowser. Ein Betrachtungsprogramm für PDF- und Microsoft-Office-Dateien ist in die Weboberfläche integriert. Damit können diese Dateien auch ohne zusätzliche Programme im Browser betrachtet werden.

Mit dem Pogoplug Pro lassen sich außerdem Drucker mit USB-Schnittstelle über das WLAN ansteuern.

Pogoplug Pro verwaltet Festplatten mit NTFS, FAT32, HFS+ und EXT-2/EXT-3. Das WLAN-Modul versteht sich auf IEEE 802.11 b/g/n. Auch eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle wurde integriert, um den Festplattenverbund ins lokale Netzwerk einzubinden. Pogoplug Pro soll rund 100 Euro kosten und ab sofort erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 27. Feb 2011

Ähnlich HD+ vielleicht wäre es so verständlicher gewesen ;D

Anonymer Nutzer 27. Feb 2011

na ja... was deren Page betrifft, so hat hier wohl auch eher der Sohnemann vom Papi seine...

Johnny Cache 26. Feb 2011

Man wundert sich teilweise echt wie ineffizient diese kleinen Netzteile sind und was sie...

moeter 25. Feb 2011

Rein interessehalber: Weisst du wie schnell der wr1043nd von ner NTFS USB Platte per SMB...

moeter 25. Feb 2011

Oder ne WD MyBook World Edition (White Light)... kriegt man Debian drauf zum laufen und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, Potsdam
  2. CSL Behring GmbH, Marburg
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Bielefeld
  4. T-Systems International GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PlayStation 4 Slim 1 TB + Watch_Dogs 1 & 2 + UEFA Euro 2016 für 288,88€, Microsoft Lumia...
  2. 6,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Der schlaue Gamer holt sich den RyZen 1600X...

    medium_quelle | 00:02

  2. bidde nich:/

    Gandalf2210 | 00:02

  3. Re: xD ein Smart für 22.000¤

    User_x | 23.02. 23:57

  4. Re: Technologieführer Daimler

    bplhkp | 23.02. 23:55

  5. Re: "Eigentlich ist sie sehr viel flexibler als...

    Meisterqn | 23.02. 23:51


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel