Iosafe: Wasser- und feuerfeste Festplatte mit USB 3.0

Iosafe hat mit der Solo G3 eine neue externe Festplatte vorgestellt, die die Daten, die auf ihr gespeichert sind, besonders gut schützt. Feuer und Wasser sollen ihr nichts anhaben können.

Artikel veröffentlicht am ,
Iosafe Solo G3
Iosafe Solo G3 (Bild: Iosafe)

Die Iosafe Solo G3 ist eine Festplatte in einem Spezialgehäuse, dem Temperaturen bis 840 Grad Celsius für eine halbe Stunde nichts ausmachen. Auch ein Wasserbad in 3 Metern Tiefe soll sie für 72 Stunden schadlos überstehen.

  • Iosafe Solo G3 (Bild: Iosafe)
  • Iosafe Solo G3 (Bild: Iosafe)
  • Iosafe Solo G3 (Bild: Iosafe)
  • Iosafe Solo G3 (Bild: Iosafe)
Iosafe Solo G3 (Bild: Iosafe)
Stellenmarkt
  1. System Engineer Deployment (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. Senior Network Security Architect (m/w/d)
    Deichmann SE, Essen
Detailsuche

Das Gerät ist mit Speicherkapazitäten von 1 bis 3 TByte erhältlich und kommt im Gegensatz zu früheren Modellen des Herstellers ohne Lüfter aus. Eine Bohrung für ein Kensington-Schloss ermöglicht das Sichern der Festplatte an einem festen Gegenstand. Der Anschluss an den Rechner erfolgt über USB 3.0.

Aufgrund der Schutzmaßnahmen ist das Gehäuse weder klein noch leicht. Es misst 12,7 x 18,03 x 27,94 cm und wiegt 6,8 kg. Die externe Festplatte Iosafe Solo G3 wird mit 1 TByte Speicher für rund 300 US-Dollar angeboten. Das Modell mit 2 TByte wird für 350 US-Dollar angeboten. Für das Spitzenmodell mit 3 TByte werden knapp 400 US-Dollar verlangt. Im Preis ist jeweils eine Lizenz für das Backupprogramm Genie Timeline Pro enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


nOOcrypt 17. Jan 2012

130 MB/s? Wie lange schafft sie diese Datenrate? Bis der Cache leer ist sollte sie...

Xstream 15. Jan 2012

keine sorge es gibt auch ne ssd version

ad (Golem.de) 15. Jan 2012

Celsius. Danke für den Hinweis. Mit freundlichen Grüßen, ad (Golem.de)

Bady89 15. Jan 2012

Es sollte ja wohl klar sein das es Primär um den Schutz der Festplatte geht und nicht um...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft Surface Pro 9 im Test
Das Surface Pro 9 macht uns ARM

Qualcomms Snapdragon 8cx Gen3 passt gut zum Surface Pro 9. Es hat eine lange Akkulaufzeit und läuft lüfterlos. Warum ist es nur so teuer?
Ein Test von Oliver Nickel

Microsoft Surface Pro 9 im Test: Das Surface Pro 9 macht uns ARM
Artikel
  1. Oliver Blume: VW verwirft Trinity-Modell und plant nochmal neu
    Oliver Blume
    VW verwirft Trinity-Modell und plant nochmal neu

    VWs Ingenieure müssen den Trinity neu planen, weil das Design bei der Konzernspitze durchgefallen ist. Zudem gibt es eine neue Softwarestrategie.

  2. Google: Android-Updates sollen schneller verarbeitet werden
    Google
    Android-Updates sollen schneller verarbeitet werden

    Android-Updates brauchen mitunter eine ganze Weile, bis sie abgeschlossen sind. Das könnte sich in Zukunft ändern.

  3. Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein
    Soziale Netzwerke
    Liken bei Hasspostings kann strafbar sein

    Facebook-Nutzer, die nicht davor zurückschrecken, diskriminierende oder beleidigende oder Postings zu liken, sollten sich das gut überlegen. Denn das Drücken des Gefällt-mir-Buttons kann hier erhebliche rechtliche Folgen haben.
    Von Harald Büring

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • SanDisk Extreme PRO 1TB 141,86€ • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€, AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: WD_BLACK P10 2TB 76,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /