• IT-Karriere:
  • Services:

Freecom steckt Festplatte in Gummi

Hard Drive XS mit maximal 1 TByte Speicherkapazität

Freecom hat mit dem Hard Drive XS eine externe Festplatte vorgestellt, die mit einer Speicherkapazität von 1 TByte in einem besonders kleinen Gehäuse steckt. Der Trick: Anstelle eines mehr oder minder groben Gehäuses aus Metall oder Kunststoff steckt die Platte in einer fest anliegenden Gummiummantelung.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gummigehäuse soll die Festplatte auch vor Vibrationen und die Umwelt vor einer Geräuschbelastung schützen. Das Hard Drive XS kommt ohne Lüfter aus. Trotz des engen Gehäuses soll es nicht zu Temperaturproblemen kommen.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster

Das Gewicht der externen, 3,5 Zoll großen SATA-Festplatte liege bei 860 Gramm. Die Festplatte wird über ein Netzteil mit Strom versorgt und über USB 2.0 mit dem Rechner verbunden.

Das Freecom Hard Drive XS soll ab sofort erhältlich sein. Das Gerät wird mit Speicherkapazitäten von 500 GByte und 1 TByte zum Preis von rund 80 und 110 Euro angeboten. Im Lieferumfang ist ein USB-Kabel sowie das Netzteil enthalten. Freecom gewährt ein Jahr Herstellergarantie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Interesse 15. Mai 2009

OK, das ist natürlich auch eine Möglichkeit! :)

a 14. Mai 2009

Eine Festplatte ist ein Gebrauchsgegenstand, kein Lifestyle-Produkt. Übrigens bedingt...

Labertasche 14. Mai 2009

... oder in Latex.

BarFly 14. Mai 2009

Also, ich persönlich finde 3,5 Zoll Platten ja eher unpraktisch. Die sind einfach zu gro...

Faszinierend 14. Mai 2009

Wow! :)


Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

    •  /