• IT-Karriere:
  • Services:

Externe SSD mit USB 3.0

Active Media Products stellt Aviator-2 vor

Active Media Products hat mit dem "Aviator-2 Superspeed USB 3.0" eine externe Festplatte mit einer 2,5 Zoll großen Solid State Disk (SSD) vorgestellt, die je nach Modell mit 64 oder 128 GByte Speicherkapazität ausgerüstet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Aviator-2 soll eine Lesegeschwindigkeit von 230 MByte pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von 160 MByte pro Sekunde erreichen (64 GByte) beziehungsweise ebenfalls 230 MByte/s beim Lesen und 120 MByte/s beim Schreiben (128-GByte-Modell). Die eingesetzte SSD Predator X7 verwendet MLC NAND Flash.

Stellenmarkt
  1. DER PUNKT GmbH - Agentur für Design & Lösung, Karlsruhe
  2. Heindrich Immobiliengruppe, Kassel

Das Gehäuse misst ungefähr 135 x 84 x 15 mm und ist auch ohne SSD erhältlich. Die externe Festplatte kann mit entsprechenden Geschwindigkeitseinbußen auch an USB 2.0 und 1.1 betrieben werden.

Das Leergehäuse wird für 35 US-Dollar verkauft, während das Modell mit 64 GByte Speicher mit rund 260 US-Dollar zu Buche schlägt. Für rund 450 US-Dollar wechselt die externe SSD Aviator-2 von Active Media Products mit 128 GByte Speicherkapazität den Besitzer. Im Lieferumfang sind ein Transportbeutel und das USB-Kabel enthalten. Die Stromversorgung der SSD erfolgt über den USB-Port.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

admindoc 27. Sep 2010

Es mangelt an allen Ecken und Kanten, an Speicherplatz und Geschwindigkeit. Ich dachte...

Plasma 23. Feb 2010

Und gleich redet noch einer von Tesafilm ...

ssd extern 23. Feb 2010

Es gibt Projekte die in der ct erwähnt wurden, die XP usw. von USB, Ethernet, CD (BartPE...

honk 23. Feb 2010

auch aktuell gibt es das schon bei den 2,5" platten du ei ... und es ist nicht problem...


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /