• IT-Karriere:
  • Services:

Externe SSD mit USB 3.0

Active Media Products stellt Aviator-2 vor

Active Media Products hat mit dem "Aviator-2 Superspeed USB 3.0" eine externe Festplatte mit einer 2,5 Zoll großen Solid State Disk (SSD) vorgestellt, die je nach Modell mit 64 oder 128 GByte Speicherkapazität ausgerüstet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Aviator-2 soll eine Lesegeschwindigkeit von 230 MByte pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von 160 MByte pro Sekunde erreichen (64 GByte) beziehungsweise ebenfalls 230 MByte/s beim Lesen und 120 MByte/s beim Schreiben (128-GByte-Modell). Die eingesetzte SSD Predator X7 verwendet MLC NAND Flash.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Energie Südbayern GmbH, München

Das Gehäuse misst ungefähr 135 x 84 x 15 mm und ist auch ohne SSD erhältlich. Die externe Festplatte kann mit entsprechenden Geschwindigkeitseinbußen auch an USB 2.0 und 1.1 betrieben werden.

Das Leergehäuse wird für 35 US-Dollar verkauft, während das Modell mit 64 GByte Speicher mit rund 260 US-Dollar zu Buche schlägt. Für rund 450 US-Dollar wechselt die externe SSD Aviator-2 von Active Media Products mit 128 GByte Speicherkapazität den Besitzer. Im Lieferumfang sind ein Transportbeutel und das USB-Kabel enthalten. Die Stromversorgung der SSD erfolgt über den USB-Port.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...

admindoc 27. Sep 2010

Es mangelt an allen Ecken und Kanten, an Speicherplatz und Geschwindigkeit. Ich dachte...

Plasma 23. Feb 2010

Und gleich redet noch einer von Tesafilm ...

ssd extern 23. Feb 2010

Es gibt Projekte die in der ct erwähnt wurden, die XP usw. von USB, Ethernet, CD (BartPE...

honk 23. Feb 2010

auch aktuell gibt es das schon bei den 2,5" platten du ei ... und es ist nicht problem...


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /