Abo
412 Palm OS Artikel
  1. Palm verunsichert Betreiber von Fan-Sites

    Wie der amerikanische News-Dienst CNet jüngst berichtet, hat Palm zahlreiche Homepage-Betreiber von Fan-Seiten der elektronischen Organizer angeschrieben, die im Namen die Bezeichnung "Palm" tragen. Diese wurden darin aufgefordert, die Bezeichnung "Palm" nicht mehr zu verwenden, sondern stattdessen auf den Begriff "Palm OS" auszuweichen.

    21.09.20010 Kommentare
  2. Angetestet: Tabellenkalkulation TinySheet 4 für PalmOS

    Mit TinySheet 4 bringt iambic bereits die vierte Version von TinySheet auf den Markt und legt viel Wert auf Detail-Verbesserungen. Die Tabellenkalkulation für PalmOS erinnert in der Bedienung stark an Excel und ist damit für alle Interessierte leicht zu bedienen.

    21.09.20010 Kommentare
  3. Test: PalmOS-Programmstarter Launcher III 3.0

    Die kroatische Palm-Softwareschmiede Benc bietet ab sofort eine überarbeitete Version des alternativen Programmstarters "Launcher III" in der Version 3.0 an. Zu der wesentlichen Neuerung zählt die Unterstützung von externen Speicherkarten, wie man sie in der m500er-Serie der Palm-PDAs und beim Sony Clié findet oder auch für die Visor-Reihe dazukaufen kann.

    19.09.20010 Kommentare
  4. Test: Textverarbeitung iambic FastWriter für PalmOS

    Test: Textverarbeitung iambic FastWriter für PalmOS

    Im Frühjahr dieses Jahres übernahm die PalmOS-Softwareschmiede iambic das Textverarbeitungsprogramm MegaDoc für PalmOS von dem bisherigen Hersteller Megasoft2000 und bietet ab sofort eine erste Version unter eigenem Label an, die auf den Namen FastWriter hört. Wie viel iambic an dem (Halb-)Neuling getan hat, zeigt dieser Test.

    11.09.20010 Kommentare
  5. Erster Farb-Clié-PDA für deutschen Markt angekündigt (Upd.)

    Erster Farb-Clié-PDA für deutschen Markt angekündigt (Upd.)

    Sony kündigt auf der Internationalen Funkausstellung 2001 in Berlin mit dem Clié PEG-N770C seinen ersten PalmOS-PDA mit Farb-Display für den deutschen Markt an. Der Neuling entspricht in seinem Äußeren und den technischen Daten weitestgehend dem Clié PEG-N700C, der im März erstmals in Japan gezeigt wurde. Am Freitag Nachmittag hat Sony genaue technische Details nachgereicht, die am Vormittag noch unbekannt waren.

    24.08.20010 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Compana Software GmbH, Feucht
  2. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  3. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  4. RSG Group GmbH, Berlin


  1. TopSecret für PalmOS: Datenverschlüsselung für PDAs

    TopSecret für PalmOS soll die Daten von PalmOS-Organizern vor unbefugtem Zugriff schützen. PalmOS-Handhelds sollen durch den Passwortschutz und die Verschlüsselung von Informationen nur für den autorisierten Anwender nutzbar sein. Zudem kann die Software einen unerwünschten HotSync- oder Infrarot-Datentransfer unterbinden.

    23.08.20010 Kommentare
  2. PDA-Routenplanung von Falk

    PDA-Routenplanung von Falk

    Falk bringt jetzt einen Routenplaner für PalmOS-PDAs und WindowsCE-Organizer in den Handel, der Stadtpläne aus Deutschland, Österreich und der Schweiz enthält. Der "Reiseplaner Pocket für PalmOS und WindowsCE" 2002/2003 soll straßengenau Strecken berechnen und so die Navigation per PKW oder zu Fuß erleichtern.

    14.08.20010 Kommentare
  3. Palm gliedert PalmOS aus

    Was vor rund sechs Wochen angedacht wurde, wird nun Wirklichkeit. Der PDA-Hersteller Palm will seine bislang firmeneigene Entwicklungsabteilung Platform Solutions Group zum Jahresende 2001 in eine eigenständige Gesellschaft überführen.

    30.07.20010 Kommentare
  4. Moorhuhn-Jagd jetzt auch für PalmOS

    Nachdem die Moorhuhn-Jagd bereits von Ravensburger Interactive für den Game Boy umgesetzt wurde und so Anhänger der simplen Ballerei auch unterwegs auf ihr geliebtes Spielvergnügen nicht verzichten müssen, bringt G Data nun auch eine Umsetzung für PalmOS-Organizer.

    25.07.20010 Kommentare
  5. Palm setzt auf Prozessoren mit ARM-Kern

    Wie Palm bekannt gab, kooperiert das PDA-Unternehmen nun mit drei weiteren Herstellern von PDA-Prozessoren, so dass das PDA-Betriebssystem PalmOS künftig nicht nur auf Motorolas Dragonball-CPU, sondern auch auf ARM-basierten Prozessoren von Intel, ARM und Motorola sowie auf DSP-Prozessoren von Texas Instruments laufen soll. Damit erhöht sich auch die maximal mögliche Taktfrequenz in PalmOS-Geräten, die bislang bei maximal 33 MHz lag.

    24.07.20010 Kommentare
  1. Test: WordSmith 2.0 für PalmOS

    Die PalmOS-Softwareschmiede Blue Nomad bietet ab sofort die englischsprachige Textverarbeitung WordSmith 2.0 an. Die neue Version beherrscht nun den Umgang mit Lesezeichen, Textkommentaren, Fuß- sowie Endnoten und gehört damit zur besten Textverarbeitung, die es derzeit für PDAs ganz gleich welcher Plattform gibt.

    17.07.20010 Kommentare
  2. PalmOS Update 3.5.3 funktioniert nicht mit Palm IIIxe

    In der vergangenen Woche veröffentlichte Palm ein Update für alle Palm-PDAs, die mit PalmOS 3.5.x ausgestattet sind. Das deutschsprachige Update 3.5.3 soll einige Bugs im Betriebssystem insbesondere bei seriellen Verbindungen beheben, funktioniert aber nach einem Bericht des PDA-Portals pdassi.de nicht auf einem Palm IIIxe.

    03.07.20010 Kommentare
  3. Textverarbeitung WordSmith 2.0 für PalmOS angekündigt

    Auf der in New York stattfindenden Computermesse PC Expo hat das Software-Haus Blue Nomad eine neue Version der Textverarbeitung WordSmith für PalmOS angekündigt. Die stark überarbeitete Software soll ab Anfang Juli erhältlich sein.

    26.06.20010 Kommentare
  1. Geburtstagstermine unter PalmOS verwalten

    Der im PalmOS integrierte Kalender bietet keine vernünftige Möglichkeit, Geburtstagsdaten oder Jubiläen zu verwalten. Diesen Makel behebt die Freeware HappyDays, die jetzt in der Version 2.0 vorliegt.

    22.06.20010 Kommentare
  2. Golf 3D für PalmOS

    Golfer können ab Ende Juni ihrem Hobby auch virtuell an PalmOS-Organizern nachgehen. In einer 3D-Darstellung stehen fünf komplette 18-Loch-Golfplätze für bis zu vier Spieler bereit. In Farbe und Schwarz-Weiß kann die Echtzeit-3D-Golf-Simulation gespielt werden. Die dreidimensionale Grafik und die optionale Soundunterstützung sollen trotz Minidisplay für Realitätsnähe sorgen.

    21.06.20010 Kommentare
  3. Test: HandEra 330 - PalmOS-Konkurrenz um Funktionen voraus

    Test: HandEra 330 - PalmOS-Konkurrenz um Funktionen voraus

    Mit dem HandEra 330 bringt der gleichnamige Hersteller nach dem weithin unbekannten TRG Pro seinen zweiten PalmOS-PDA bald auch in Deutschland auf den Markt. Das neue Modell führt ein virtuelles Graffiti-Feld in die Palm-Welt ein und besitzt als einziges Gerät sowohl einen Slot für CompactFlash-Karten als auch für SD-Cards respektive die dazu kompatiblen Multimedia-Cards. Derzeit ist der HandEra 330 nur in englischer Sprache erhältlich, an einer deutschen Version arbeitet das 40 Mann kleine Unternehmen aus Iowa aber bereits.

    20.06.20010 Kommentare
  1. Palm gewährt Entwicklern Preisnachlass auf PDAs

    Palm gewährt jetzt auch Entwicklern in Deutschland einen Preisnachlass von 40 Prozent beim Kauf eines Palm-PDAs. Bislang galt dieses befristete Angebot nur in den USA, endet aber auch in Europa am 31. August.

    13.06.20010 Kommentare
  2. Palm unterstützt Java

    Palm gab auf der Entwicklerkonferenz JavaOne in San Francisco bekannt, dass man Suns Java Mobile Information Device Profile (MID-P) unterstützen werde. Auch am Wireless Developer Programm von Sun will sich der PDA-Hersteller beteiligen.

    06.06.20010 Kommentare
  3. Breakout-Clone für farbfähige PalmOS-PDAs

    Der Breakout-Clone Ababall ist das erste PalmOS-Spiel von Iambic, einem Hersteller von PalmOS-Software, und ab sofort erhältlich. Das Spiel funktioniert ausschließlich auf PalmOS-PDAs mit Farb-Display; eine monochrome Version gibt es nicht.

    06.06.20010 Kommentare
  1. Acer lizenziert PalmOS

    Wie Palm heute offiziell bekannt gab, hat Acer eine Lizenz für das PDA-Betriebssystem PalmOS erworben, so dass Acer Geräte mit PalmOS bis 2005 bauen darf. Acer will sein erstes so genanntes "Mobile Device" noch im Laufe dieses Jahres vorstellen. Nähere Angaben zum geplanten Gerät wurden noch nicht verraten.

    01.06.20010 Kommentare
  2. Weiterhin kostenlos: Acrobat Reader für PalmOS

    Ab sofort bietet Adobe die fertige Version des Acrobat Readers für das PDA-Betriebssystem PalmOS zum kostenlosen Download an. Im April erschien bereits eine Beta-Version der Software. Damals war noch unklar, ob auch die endgültige Version des Readers kostenlos angeboten wird. Vorerst ist nur eine englischsprachige Version der Software erhältlich und es wird nur die Windows-Plattform unterstützt.

    30.05.20010 Kommentare
  3. Test: Monochromer Sony-PDA Clié

    Test: Monochromer Sony-PDA Clié

    Der Sony Clié PEG-S300 lässt sich als erster in Deutschland verkaufter PDA über den Memory Stick erweitern und ihm steht bei der Applikations-Steuerung ein Jog-Dial (Drehrad) zur Seite. Allerdings will Sony den PalmOS-PDA vorerst nicht in deutscher Sprache anbieten.

    29.05.20010 Kommentare
  1. PowerNavigator jetzt auch für Palm V

    Nun bietet GData das GPS-Navigations-Set PowerNavigator auch für die Palm-V-Reihe an. Bislang gab es dieses Paket nur für Palms der Serie III.

    23.05.20010 Kommentare
  2. Kostenloser GroupWise-Zugriff von PalmOS aus

    Novell bietet ab Juni einen mobilen Zugriff auf GroupWise-Dienste von jedem PalmOS-PDA, wenn darauf das Mobile Internet Kit von Palm installiert ist. Denn den Zugang zu GroupWise 6 realisiert Novell über einen Web-Clipping-Kanal, auf den man ohne Mobile Internet Kit nicht zugreifen kann.

    16.05.20010 Kommentare
  3. Web-Browser Blazer von Handspring in neuer Version

    Ende Dezember vergangenen Jahres kaufte Handspring die Firma Bluelark auf, die unter anderem durch den Web-Browser Blazer bekannt wurde. Jetzt bietet Handspring eine überarbeitete Version 1.1 der PalmOS-Software unter eigenem Label an. Eine kostenlose Version gibt es nicht mehr.

    15.05.20010 Kommentare
  4. Symbol bleibt bei PalmOS

    Mit Symbol erneuert jetzt - kurz nach Handspring - ein weiterer Lizenznehmer von PalmOS seine Nutzungsrechte an dem PDA-Betriebssystem.

    08.05.20010 Kommentare
  5. Kostenlose Konvertierungs-Software für PalmOS (Update)

    Die Freeware PalmConv rechnet Einheiten von Maßen wie Länge, Gewicht, Volumen oder Fläche in andere Einheiten um. Derzeit unterstützt das Programm die gebräuchlichsten Maßeinheiten, der Autor plant aber die Software diesbezüglich noch zu erweitern.

    30.04.20010 Kommentare
  6. HTML-Editor für PalmOS

    Pine Tree Software, ein Hersteller von PDA-Software, bietet ab sofort mit Torpedo einen HTML-Editor für PalmOS-PDAs an. Zur Software gehören weitere Programme, um auch unterwegs auf seine Homepage-Daten zuzugreifen. Um das auch über GSM-Dienste zu bewerkstelligen, verlangt die Software nach einem installierten Mobile Internet Kit von Palm.

    27.04.20010 Kommentare
  7. HandEra bringt neuen PalmOS-PDA im Metallgehäuse

    HandEra bringt neuen PalmOS-PDA im Metallgehäuse

    In den USA zeigte HandEra (ehemals TRG), einer der kleineren Hersteller von PalmOS-Geräten, jetzt mit dem HandEra 330 einen neuen PDA mit Metallgehäuse, der sowohl Compact-Flash-Karten vom Typ I und II als auch SD-Cards aufnimmt. Zu den weiteren Besonderheiten gehören ein erweitertes Display und ein Jog-Dial, was eine einhändige Steuerung des Geräts ermöglichen soll.

    23.04.20010 Kommentare
  8. Palm-Software WordSmith mit MacOS-Synchronisation

    Das PDA-Software-Haus Blue Nomad verpasste seinem Textverarbeitungsprogramm WordSmith in der Version 1.12 jetzt auch ein Synchronisations-Tool, um unter MacOS Texte im Rich-Text-Format (RTF) in das Doc-Format zu konvertieren. Aber auch der umgekehrte Weg ist möglich, so dass Doc-Texte im RTF-Format bequem auf einem Macintosh weiterbearbeitet werden können.

    18.04.20010 Kommentare
  9. Kostenlose Programmstarter-Alternative für PalmOS

    Der alternative Programmstarter Launcher III bleibt auch in der Version 2.0 Freeware und besitzt nun eine bessere Unterstützung von Doc-Dateien und HackMaster-Erweiterungen. Zudem bietet er zahlreiche Funktionen, die der Programmstarter in PalmOS nicht kennt.

    12.04.20010 Kommentare
  10. Handspring bleibt PalmOS treu

    Wie Palm heute bekannt gab, hat Handspring die Lizenzvereinbarung über die Nutzung von PalmOS in einem neuen Vertrag verlängert und darf bis zum April 2009 Produkte entwickeln und verkaufen, die als Basis das PDA-Betriebssystem PalmOS verwenden.

    11.04.20010 Kommentare
  11. Adobe bringt Acrobat-Reader für PalmOS

    Adobe hat eine öffentliche Beta-Version seines Acrobat Readers für PalmOS veröffentlicht, womit sich PDF-Dokumente nach einer Konvertierung auf dem mobilen Begleiter anzeigen lassen.

    11.04.20010 Kommentare
  12. Symantec bringt Norton AntiVirus 2001 für PalmOS

    Norton AntiVirus 2001 für PalmOS sucht direkt auf dem PDA nach Viren, Würmern und ähnlichen Schädlingen oder fahndet während der Synchronisation mit dem PC nach entsprechenden Infektionen.

    28.03.20010 Kommentare
  13. HP bleibt WindowsCE treu

    Gegenüber Golem.de dementierte Hewlett-Packard (HP) eine Meldung von Ende Februar, derzufolge HP darüber nachdenkt, ein anderes Betriebssytem für die Jornada-PDAs zu verwenden.

    27.03.20010 Kommentare
  14. Sony senkt Preis vom Clié-PDA

    Überraschend senkte Sony den Preis für den PalmOS-PDA Clié PEG-S300. Ab sofort bekommt man den Sony-PDA zum Preis von 799,- DM statt wie ursprünglich geplant für 899,- DM.

    24.03.20010 Kommentare
  15. AOL Anywhere - AOL Client und AIM für PalmOS

    Zur CeBIT präsentiert AOL Deutschland im Rahmen seiner AOL-Anywhere-Strategie erste Services und Produkte für das Next-Generation-Internet. "Mit AOL Anywhere verschmelzen unsere Angebote über verschiedene Endgeräte und technologische Plattformen hinweg zu einem Medium", sagte Uwe Heddendorp, Vorsitzender der Geschäftsführung AOL Deutschland, am Dienstag vor Journalisten in Hannover.

    20.03.20010 Kommentare
  16. Visor-PDA - neue Preise, neue Farben

    Visor-PDA - neue Preise, neue Farben

    Ab sofort senkt Handspring die Preise der beiden Einsteiger-PDAs Visor und Visor Deluxe um 50,- DM bzw. 100,- DM. Außerdem erscheint parallel zum Visor Edge ein Visor Platinum mit einem andersfarbigen Gehäuse auf dem deutschen Markt.

    16.03.20010 Kommentare
  17. Sony zeigt neuen Farb-Clié in Japan

    Sony zeigt neuen Farb-Clié in Japan

    Heute gab Sony bekannt, dass das Unternehmen Anfang April einen neuen Clié-PDA unter der Modellbezeichnung PEG-N700C auf den japanischen Markt bringen wird. Ob es den PalmOS-PDA auch in Deutschland geben wird, ist ungewiss.

    14.03.20010 Kommentare
  18. Visor Edge ab April in Deutschland

    Visor Edge ab April in Deutschland

    Jetzt ist es offiziell: Handspring bringt mit dem neuen Visor Edge einen neuen Top-PDA heraus. Damit bestätigen sich die Gerüchte um den neuen PalmOS-PDA, der somit eine direkte Konkurrenz zur Palm-V-Reihe von Palm Computing darstellt. Die Gerüchteküche um den Palm-V-Nachfolger m505 brodelt indes weiter.

    12.03.20010 Kommentare
  19. Sony Clié kommt nach Deutschland (Update)

    Sony Clié kommt nach Deutschland (Update)

    Auf der CeBIT in Hannover zeigt Sony den PalmOS-PDA Clié PEG-S300, der in den USA und Japan schon länger erhältlich ist. Erste Sony-PDAs wurden bereits im Sommer letzten Jahres angekündigt. Von den übrigen PalmOS-PDAs unterscheidet sich der Clié durch den Sony-eigenen Memory Stick und ein "Jog Dial" (Drehrad), womit sich Daten leichter aufrufen lassen sollen. Der Clié PEG-S500C mit Farb-Display soll im zweiten Halbjahr 2001 in die Läden kommen.

    09.03.20010 Kommentare
  20. Neuer PalmOS-Virenscanner von F-Secure

    Auf der CeBIT in Hannover zeigt der Hersteller von Virenscannern, F-Secure, die zweite Version der Antivirus-Software F-Secure Anti-Virus für PalmOS.

    09.03.20010 Kommentare
  21. GPS-Navigation für Palm-III-Serie

    GPS-Navigation für Palm-III-Serie

    Mit dem PowerNavigator von G Data verwandelt man einen Palm-PDA der IIIer-Reihe zum satellitengestützten, mobilen Navigationssystem. Das Paket umfasst einen GPS-Empfänger von Talon Technology und die Routenplaner-Software PowerRoute für Palm sowie Zubehör für den Kfz-Betrieb.

    08.03.20010 Kommentare
  22. Offizieller CeBIT-Katalog für PDAs verfügbar

    Nachdem Palmtop Publishing seinen CeBIT-Messeführer schon seit dem 22. Februar für PalmOS und für die PocketPC-Plattform seit 26. Februar zum Download anbietet, folgt nun auch der offizielle CeBIT-Katalog 'Mobile Fair Guide' für die beiden PDA-Systeme.

    07.03.20010 Kommentare
  23. Spracherkennung für PDAs

    724 Solutions teilte mit, dass nun die Version 3.0 der Server-Software Wireless Internet Plattform ab sofort zur Verfügung steht. Damit sollen PDAs mit den Betriebssystemen PalmOS und WindowsCE 3.0 in der Lage sein, mobile Sprachdienste auszuführen.

    07.03.20010 Kommentare
  24. Gerüchte um neuen flachen Handspring-PDA

    Gerüchte um neuen flachen Handspring-PDA

    Einige Palm-Seiten in den USA berichteten am Wochenende über Gerüchte, dass Handspring in Kürze einen neuen flachen PDA auf den Markt bringen werde. Damit würde Palm auch im oberen Marktsegment, also der V-er-Reihe, von Handspring mit dem Visor Edge Konkurrenz bekommen.

    05.03.20010 Kommentare
  25. Hintertür im PalmOS entdeckt

    Die im Bereich Netzwerk-Sicherheit tätige Firma @stake veröffentlichte jetzt einen Bericht, der beschreibt, dass sich die Passwörter des PDA-Betriebssystems PalmOS ohne große Schwierigkeiten knacken lassen. Damit sind vermeintlich geschützte Daten keineswegs vor Fremden sicher.

    05.03.20010 Kommentare
  26. Videos und Bilder auf PalmOS-PDA betrachten

    Ab sofort steht eine kostenlose Palm-Software zum Wiedergeben von Videos und Darstellen von Bildern zum Download bereit. Allerdings kostet die Registrierung der dazu gehörigen Konvertierungssoftware gMovie Maker knapp 30,- US-Dollar.

    02.03.20010 Kommentare
  27. Kostenloser CeBIT-2001-Führer für PalmOS erhältlich

    Palmtop Publishing bietet ab sofort zum fünften Mal einen kostenlosen Katalog der diesjährigen CeBIT in elektronischer Form für alle PalmOS-PDAs an. Dieses Jahr trifft sich die Computer-Industrie vom 22. bis 28. März wieder auf der weltgrößten Computer-Messe in Hannover.

    22.02.20010 Kommentare
  28. Kehrt HP WindowsCE den Rücken?

    Der amerikanische News-Dienst CNet berichtet, dass Hewlett Packard als einer der drei Anbieter von Pocket PCs in Erwägung zieht, seine PDAs nicht mehr mit Windows CE sondern mit einem anderen Betriebssystem auszuliefern. Ob das PalmOS oder Linux sein wird, ist indes noch nicht entschieden.

    22.02.20010 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #