Abo
  • Services:

Kostenloser Adventskalender für PalmOS

Adventskalender als Download ab 1. Dezember 2002

Der Herausgeber des monatlich erscheinenden, kostenlosen Beam-Magazins für PDAs, Christoph Kaufmann, plant mit Hilfe anderer einen Adventskalender für PalmOS, der pünktlich zum 1. Dezember 2002 kostenlos als Download erscheinen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Adventskalender
Adventskalender
Der Adventskalender versteht sich mit allen PalmOS-Versionen ab der Version 3.0 und läuft mit 256 Farben auf Farb-Displays sowie mit 4 oder 16 Graustufen auf Geräten mit monochromem Bildschirm. Die hohen Auflösungen (320 x 320 Pixel) des Tungsten T und der Sony-Modelle unterstützt der Kalender nicht, funktioniert aber auch mit diesen Modellen ohne Probleme. Der Beam-Herausgeber verspricht viele Überraschungen in dem PalmOS-Adventskalender.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Universität Konstanz, Konstanz

Der unter der GPL stehende Beam-Adventskalender für PalmOS ab Version 3.0 soll ab Sonntag, dem 1. Dezember 2002, kostenlos als Download auf der Beam-Homepage bereitstehen. Der Speicherbedarf auf dem PDA wird voraussichtlich bei rund 250 KByte liegen.

Nachtrag vom 4. Dezember 2002:
Am 4. Dezember 2002 erschien eine fehlerbereinigte Version des Beam-Adventskalenders. Die alte Fassung hatte noch Probleme mit Geräten, die PalmOS 3.5x und ein Farb-Display besitzen. Damit funktionieren einige Tage im Kalender nicht, wozu pikanterweise auch gleich der 1. Dezember gehörte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 449€ + 5,99€ Versand
  3. 85,55€ + Versand

stefan 02. Dez 2002

finde ich gut

BeHo 28. Nov 2002

doch hoffentlich mit diesen berühmten Kerzen.... Anmerkung: m. W. kennt die deutsche...

lustisch 28. Nov 2002

lustisch ...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Livestream

Detroit: Become Human hat unseren Chat und Livestreamer Michael Wieczorek überzeugt. Immer wieder und wieder wollten wir wissen, wie es in dem spannenden Sci-Fi-Krimi in unserer(?) Zukunft weitergeht.

Detroit Become Human - Livestream Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /