Abo
  • Services:

3D-Autorennspiel für PalmOS von Astraware

GTS Racing Challenge mit 32 Strecken und 3 verschiedenen Autos

Von den Machern des beliebten Spiels Bejeweled erschien mit GTS Racing Challenge ein 3D-Autorennspiel für die PalmOS-Plattform. In dem Spiel steuert man einen Rennwagen über verschiedene Strecken und muss - wer hätte es gedacht - versuchen, als Erster ins Ziel zu kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Astraware bietet das 3D-Spiel GTS Racing Challenge sowohl in einer Version für Farb-Displays mit 256 Farben als auch in einer Fassung für monochrome Bildschirme mit 16 Graustufen an. Gesteuert werden die Fahrzeuge über die Hardware-Knöpfe des PalmOS-Geräts ober über das Graffiti-Feld. Bei den Rennen hat man nicht nur die Wahl zwischen 32 verschiedenen Strecken, sondern kann auch 3 unterschiedliche Autos für den Wettkampf auswählen.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Herford
  2. Securitas Personalmanagement GmbH, Frankfurt am Main

Neben einer voll texturierten 3D-Landschaft soll das Spiel mit einem möglichst realistischen Fahrverhalten aufwarten, so steht neben der Automatik auch eine manuelle Schaltung zur Verfügung. Neben einzelnen Rennen bietet das Spiel drei unterschiedliche Meisterschafts-Modi, um auch längere Wettbewerbe auszufechten. Die Spielgeschwindigkeit lässt sich dabei in drei Stufen einstellen.

Astraware bietet GTS Racing Challenge für PalmOS ab der Version 3.5 zum Preis von 17,95 US-Dollar an. Zum Ausprobieren steht eine Demo-Version als Download bereit. An einer Version für Geräte mit hochauflösender Grafik und PalmOS 5 wird derzeit gearbeitet, sie soll in naher Zukunft erscheinen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-15%) 23,79€
  3. (-80%) 11,99€
  4. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

HiddenGhost 20. Feb 2003

Naja stell dir mal vor du bist Angestellter und sitzt in nem für dich vollkommen...

Hans Meiser 20. Feb 2003

Jetzt fehlt mir nur noch ein Forcefeedback-Lenkrad für den Palm. Gibts das schon...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /