• IT-Karriere:
  • Services:

3D-Autorennspiel für PalmOS von Astraware

GTS Racing Challenge mit 32 Strecken und 3 verschiedenen Autos

Von den Machern des beliebten Spiels Bejeweled erschien mit GTS Racing Challenge ein 3D-Autorennspiel für die PalmOS-Plattform. In dem Spiel steuert man einen Rennwagen über verschiedene Strecken und muss - wer hätte es gedacht - versuchen, als Erster ins Ziel zu kommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Astraware bietet das 3D-Spiel GTS Racing Challenge sowohl in einer Version für Farb-Displays mit 256 Farben als auch in einer Fassung für monochrome Bildschirme mit 16 Graustufen an. Gesteuert werden die Fahrzeuge über die Hardware-Knöpfe des PalmOS-Geräts ober über das Graffiti-Feld. Bei den Rennen hat man nicht nur die Wahl zwischen 32 verschiedenen Strecken, sondern kann auch 3 unterschiedliche Autos für den Wettkampf auswählen.

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Aachen, Aachen
  2. finanzen.de, Berlin

Neben einer voll texturierten 3D-Landschaft soll das Spiel mit einem möglichst realistischen Fahrverhalten aufwarten, so steht neben der Automatik auch eine manuelle Schaltung zur Verfügung. Neben einzelnen Rennen bietet das Spiel drei unterschiedliche Meisterschafts-Modi, um auch längere Wettbewerbe auszufechten. Die Spielgeschwindigkeit lässt sich dabei in drei Stufen einstellen.

Astraware bietet GTS Racing Challenge für PalmOS ab der Version 3.5 zum Preis von 17,95 US-Dollar an. Zum Ausprobieren steht eine Demo-Version als Download bereit. An einer Version für Geräte mit hochauflösender Grafik und PalmOS 5 wird derzeit gearbeitet, sie soll in naher Zukunft erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

HiddenGhost 20. Feb 2003

Naja stell dir mal vor du bist Angestellter und sitzt in nem für dich vollkommen...

Hans Meiser 20. Feb 2003

Jetzt fehlt mir nur noch ein Forcefeedback-Lenkrad für den Palm. Gibts das schon...


Folgen Sie uns
       


Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020)

Lovot ist ein kleiner Roboter, der bei seinem Besitzer für gute Stimmung sorgen soll. Er lässt sich streicheln und reagiert mit freudigen Geräuschen.

Kuschelroboter Lovot angesehen (CES 2020) Video aufrufen
Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    •  /