Abo
  • Services:
Anzeige

Alternativer Programmstarter MegaLauncher 4 für PalmOS

MegaLauncher 4 mit Dateimanager und Anpassung an PalmOS 5

Der Programmstarter MegaLauncher des russischen Software-Hauses Megasoft 2000 unterstützt in der aktuellen Version das aktuelle PalmOS 5, hohe Auflösungen und bietet einen integrierten Dateimanager. Über Skins und mit Hilfe von Bildern lässt sich das Aussehen der Software den eigenen Wünschen anpassen.

Anzeige

MegaLauncher 4
MegaLauncher 4
MegaLauncher 4 bindet Applikationen von Speicherkarten normal in die Programmoberfläche ein, so dass diese sich beliebig kategorisieren lassen, was der Standard-Programmstarter in PalmOS nicht kennt. Zahlreiche Befehle sind in einer Buttonleiste untergebracht, über die man Dateien löscht, kopiert, überträgt oder Informationen darüber erhält. Außerdem lassen sich dort häufig genutzte Applikationen ablegen, um diese immer bequem zu erreichen.

Im oberen Bildbereich erscheinen ständig Informationen wie freier Speicher, Akkukapazität, Datum oder Uhrzeit. Außerdem lässt sich darüber die Display-Beleuchtung umschalten oder das Gerät ausschalten. Darunter befinden sich die verschiedenen Kategorien, zwischen denen man durch einfaches Antippen wechselt. Im Zuge der Anpassung an PalmOS 5 wurde auch eine Unterstützung für das Soft-Graffiti-Feld der Sony-Modelle der NR/NX-Serie integriert.

MegaLauncher 4 für PalmOS ab Version 3.0 kann ab sofort mit deutscher Oberfläche über pdassi in einer Testversion heruntergeladen werden. Die Vollversion gibt es dort für 22,95 Euro.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn, Berlin
  2. Daimler AG, Mannheim
  3. Universität Passau, Passau
  4. oxaion gmbh, Ettlingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       

  1. Jimu Astrobot ausprobiert

    Die fast ernsthafte Konkurrenz für Lego Mindstorms

  2. Google Cloud Platform

    Google teilt Cloud-Angebot in Netzwerk-Tiers ein

  3. Elektromobilität

    Audis Elektroautos bekommen ein Solardach

  4. DSLR

    Nikon D850 macht 45,7 Megapixel große Bilder mit 9 fps

  5. Chrome Web Store

    Chrome warnt künftig vor manipulativen Erweiterungen

  6. Separate E-Mail-Adressen

    Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe

  7. Luna Display

    iPad wird zum Funk-Zweitdisplay für den Mac

  8. Centriq 2400

    Qualcomm erläutert 48-Kern-ARM-Chip

  9. Ni No Kuni 2 Angespielt

    Scharmützel und Aufbau im Königreich Ding Dong Dell

  10. Elektroautos

    115 Schnellladestationen gegen Reichweitenangst gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Google Express Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein
  2. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    .02 Cents | 12:51

  2. Eine Studie, dass Software-Updates NICHT...

    M.P. | 12:50

  3. Re: Super Sache, würde ich kaufen, wenn nicht...

    RicoBrassers | 12:50

  4. Re: Oh the irony....

    TrudleR | 12:49

  5. Re: Android ist sicher

    Trollversteher | 12:48


  1. 12:00

  2. 11:33

  3. 11:15

  4. 10:52

  5. 09:10

  6. 09:00

  7. 08:32

  8. 08:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel