Abo
  • Services:

Alternativer Programmstarter MegaLauncher 4 für PalmOS

MegaLauncher 4 mit Dateimanager und Anpassung an PalmOS 5

Der Programmstarter MegaLauncher des russischen Software-Hauses Megasoft 2000 unterstützt in der aktuellen Version das aktuelle PalmOS 5, hohe Auflösungen und bietet einen integrierten Dateimanager. Über Skins und mit Hilfe von Bildern lässt sich das Aussehen der Software den eigenen Wünschen anpassen.

Artikel veröffentlicht am ,

MegaLauncher 4
MegaLauncher 4
MegaLauncher 4 bindet Applikationen von Speicherkarten normal in die Programmoberfläche ein, so dass diese sich beliebig kategorisieren lassen, was der Standard-Programmstarter in PalmOS nicht kennt. Zahlreiche Befehle sind in einer Buttonleiste untergebracht, über die man Dateien löscht, kopiert, überträgt oder Informationen darüber erhält. Außerdem lassen sich dort häufig genutzte Applikationen ablegen, um diese immer bequem zu erreichen.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Im oberen Bildbereich erscheinen ständig Informationen wie freier Speicher, Akkukapazität, Datum oder Uhrzeit. Außerdem lässt sich darüber die Display-Beleuchtung umschalten oder das Gerät ausschalten. Darunter befinden sich die verschiedenen Kategorien, zwischen denen man durch einfaches Antippen wechselt. Im Zuge der Anpassung an PalmOS 5 wurde auch eine Unterstützung für das Soft-Graffiti-Feld der Sony-Modelle der NR/NX-Serie integriert.

MegaLauncher 4 für PalmOS ab Version 3.0 kann ab sofort mit deutscher Oberfläche über pdassi in einer Testversion heruntergeladen werden. Die Vollversion gibt es dort für 22,95 Euro.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 23,99€
  3. 12,49€
  4. (-50%) 4,99€

Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /