Abo
  • Services:

e*Portable: Pagernachrichten-System für PalmOS-Geräte

Empfang von Börsenkursen und Nachrichten zum Festpreis

Das Paging-Unternehmen e*Message bietet einen Nachrichtenservice für Palm-PDAs an, mit denen zum Festpreis Nachrichten aus allen möglichen Sparten empfangen werden können. Die von e*Message unter dem Namen e*Portable vermarktete Lösung bietet Nachrichten in den Haupt-Kategorien Finanzmarkt, Wirtschaft, Sport, Politik und Verschiedenes und soll insgesamt ca. 80 verschiedenen Quellen beinhalten.

Artikel veröffentlicht am ,

e*Portable
e*Portable
Das dafür notwendige Pager-Empfangsmodul Slyfox stammt von Swissphone und wird per Kabel mit einem normalen Palm m500, m505 oder m515 verbunden. Das Pagermodul besitzt zwar einen eigenen Akku, kann jedoch auch den Akku des Palm zur Energieversorgung nutzen. Der Pager empfängt und speichert die Nachrichten selbst und kann sie per Knopfdruck oder wenn sein Speicher voll ist, auf den Palm übertragen. So muss der Palm nicht ständig eingeschaltet bleiben. Der Pager wird mit einem Lederetui geliefert, in das auch der Palm wie in einem Terminplaner eingelegt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Dresden
  2. über duerenhoff GmbH, Mannheim

Die e*Portable-Software für PalmOS erlaubt, im Bereich Börsenkurse beispielsweise nur die der eigenen Aktien anzuzeigen. Die Kurse von Dax, Dow Jones und dem Devisenmarkt werden alle 15 Minuten aktualisiert, alle anderen in Abständen von 45 oder 60 Minuten.

Alle Rubriken werden in einer klassischen Menüstruktur angeordnet und können durch einfaches Antippen geöffnet und in Form eines Fließtextes oder in Tabellenform gelesen werden. Doppelt empfangene oder fehlerhafte Nachrichten werden auf dem Palm aussortiert.

Das e*Skyper-Netz deckt Deutschland auf einer Fläche von über 98 Prozent ab und arbeitet im 460-MHz-Bereich. In Tiefgaragen oder ähnlich stark abgeschirmten Räumen ist demnach der Empfang wie bei allen Paging-Diensten nur eingeschränkt möglich.

Der Dienst ist zum Preis von 199,- Euro für 24 Monate zu bestellen, was einem Tagespreis von ungefähr 0,28 Euro entspricht. E*Portable sendet monatlich die Zeichenanzahl von umgerechnet ca. 30.000 SMS-Nachrichten, teilte e*Message mit. Das seien werktäglich mehr als 9.500 Börsenkurse und ca. 80 Text-Nachrichten. Den benötigten Slyfox LC516 will man inklusive Lederetui komplett mit Netzkabel, Adapter zum Palm und Software für 199,- Euro anbieten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und 4 Spiele gratis erhalten
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /