Abo
  • Services:
Anzeige

Datenbanken "interessanter Orte" für PDA-Stadtplandienst

Neue Version des elektronischen Stadtplans funktioniert nun auch mit WindowsCE

Der Berliner Anbieter pdassi stellt ab Montag, dem 2. Dezember, für den aktuellen PDA-Stadtplandienst 1.1 nun auch zwei Datenbanken mit "interessanten Orten" - so genannten Points of Interests (POI) - kostenlos zum Download bereit. So lassen sich darüber Sehenswürdigkeiten sowie die Positionen von Blitzerampeln für verschiedene Städte nachtragen. Die neue Version 1.1 des PDA-Stadtplandienstes läuft nun sowohl auf PalmOS als auch auf WindowsCE.

Anzeige

Die neue Version 1.1 vom PDA-Stadtplandienst kann als Neuerung nicht nur Datenbanken mit "interessanten Orten" verwalten, sondern lässt sich auch im PDA-Speicher installieren, wenn dieser ausreichend dimensioniert ist. Als erste Datenbanken bietet pdassi ab dem 2. Dezember Sehenswürdigkeiten für alle deutschen Städte sowie die Positionen von Blitzerampeln an. Bei allen "interessanten Orten" besteht die Möglichkeit, in der Nähe der aktuellen Position befindliche Orte anzeigen zu lassen.

Weitere solcher Listen sind derzeit nicht in Planung, aber denkbar sind in Zukunft auch Datenbanken mit Restaurants, Cafés, Diskotheken, Bars, Kinos oder Ähnlichem. Dazu ist ein kostenpflichtiges Programm in der Mache, womit man solche Listen mit "interessanten Orten" erzeugen und bearbeiten kann.

Bei der Installation der Listen wird eine Datei auf den PDA übertragen, die nach den vorhandenen PDA-Stadtplänen sucht und die passenden Daten nach Rückfrage den Städten hinzufügt. Käufer des PDA-Stadtplandienstes erhalten Informationen darüber, wo die neue Version der Software geladen werden kann.

Der PDA-Stadtplandienst 1.1 kostet für die kleineren Städte 9,90 Euro, für mittlere Städte 14,90 Euro und für die Großstädte 19,90 Euro. Wahlweise kann man die elektronischen Stadtpläne bei pdassi auch gleich auf einer passenden Speicherkarte bestellen.


eye home zur Startseite
Claus-Peter 03. Jul 2003

Prima, nur WIE funktioniert das add-on. Anleitung hat die Firma vergessen, zumindest für...

Muldini 25. Feb 2003

Der Stadtplan ist hervorragend, das Addon "Sehenswürdigkeiten" auch. Nur "Blitzer" ist...

Marco Appoldt 12. Jan 2003

Hallo! Ich denke, dass man diese beiden Aussagen ("Schrott" und "Selten so was schlechtes...

Manuel 02. Dez 2002

Selten so was schlechtes gesehen...

nichtwichtig 01. Dez 2002

schrott :(



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  2. über Hays AG, Mannheim
  3. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, München
  4. BWI GmbH, Bonn, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH

Folgen Sie uns
       

  1. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  2. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  3. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  4. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  5. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  6. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  7. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  8. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  9. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  10. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Wenn Microsoft Linux liebt...

    cran | 07:46

  2. Re: "Microsoft loves Linux"

    FreiGeistler | 07:43

  3. Eine Mitteilung bekommt man aber natürlich...

    Moriati | 07:32

  4. Und ich bin dabei!

    Stoker | 07:22

  5. Typisch deutsch

    Yian | 07:12


  1. 07:33

  2. 07:18

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 17:21

  6. 15:57

  7. 15:20

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel