• IT-Karriere:
  • Services:

PalmOS-Smartphone Treo von Handspring als Modem nutzen

PalmNet 2.0 verwendet GPRS-Funktion der Treo-Modelle als Modem

Der US-Hersteller June Fabrics bietet ab sofort mit PalmNet 2.0 eine kostenpflichtige Software an, um das PalmOS-Smartphone Treo von Handspring über eine USB-Verbindung auch als GPRS-Modem mit einem PC oder Notebook nutzen zu können. Auf dem Desktop-System muss Windows 2000 oder XP installiert sein; ansonsten funktioniert die Software nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Handspring selbst implementierte diese Funktion leider nicht in die Treo-Modelle, so dass eine zusätzliche Software diese Aufgabe erledigen muss. Erst mit der aktuellen Version 2.0 von PalmNet verträgt sich die Software mit allen Treo-Modellen; vorher lief das Programm nur auf dem Treo 300, der ausschließlich in den USA erhältlich ist. Somit arbeitet die Software mit den Treo-Modellen 180 und 180g, die beide ein Monochrom-Display besitzen, sowie mit dem Treo 270, der ein Farb-Display sein Eigen nennt.

Stellenmarkt
  1. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Ulm
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Unterföhring

Die Software für das Desktop-System setzt Windows 2000 oder XP voraus; mit den DOS-basierten Windows-Versionen (98, Millennium) funktioniert die Software nicht. Derzeit unterstützt PalmNet 2.0 nur eine USB-Verbindung; ob eine Infrarot-Verbindung nachgerüstet wird, erscheint derzeit fraglich. Die Treo-Smartphones benötigen eine GPRS-Verbindung, damit diese als Modem vom PC oder Notebook verwendet werden können.

PalmNet 2.0 ist ab sofort für die Treo-Modelle 180, 180g und 270 zum Preis von 34,- US-Dollar erhältlich. Eine Testversion der Software steht zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,50€
  2. 23,99€
  3. 1,94€
  4. 12,49€

Hans 02. Jan 2005

Die Software funktioniert bei mir (XP/SP2) einwandfrei! Allerdings hat das Programm...

Timo Lott 20. Okt 2003

Die Software funktioniert nicht! Sobald man die verbindung herstellen möchte meldet sich...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

    •  /