Abo
  • IT-Karriere:

Universeller Dokumenten-Konverter für PalmOS und WindowsCE

RepliGo konvertiert zahlreiche Windows-Dokumente für mobile Endgeräte

Das US-Unternehmen Cerience bietet ab sofort eine Konvertierungs-Software namens RepliGo für zahlreiche Windows-Dokumente an, um diese mit einem PalmOS- oder WindowsCE-Gerät betrachten zu können. Zu den unterstützten Applikations-Formaten zählen unter anderem Illustrator, CorelDraw, Lotus 1-2-3, WordPerfect, PowerPoint, Word, Excel und Acrobat.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Konvertierung der entsprechenden Dokumente übernimmt eine Windows-Software, die danach die umgewandelten Dateien an die Synchronisations-Software übermittelt, um die Dateien auf den mobilen Begleiter zu übertragen. Entsprechende Applikationen für PalmOS und die WindowsCE-Version PocketPC gehören zum Lieferumfang und erlauben die Betrachtung der übertragenen Dateien.

Stellenmarkt
  1. über modern heads executive search, Hamburg
  2. ID Logistics über IBS GmbH, Dortmund, Weilbach, Hammersbach

Mit RepliGo lassen sich zahlreiche Dokumenten-Formate konvertieren. Dazu gehören CAD-Dateien, Bilder aus CorelDraw, Zeichnungen aus Adobe Illustrator, jpeg-Bilder, Viso-Daten, Webseiten oder PDF-Dateien. Schließlich können Tabellen der Formate Lotus 1-2-3 und Excel sowie Textdokumente aus Word und WordPerfect umgewandelt werden. Auch mit PowerPoint-Präsentationen, Money-Daten, MapPoint-Karten oder einer Microsoft-Project-Datei kann die Software umgehen.

Der Hersteller verspricht, dass RepliGo die Integrität der zu konvertierenden Daten behält und alle Dokumente so auf dem mobilen Begleiter anzeigt, wie man es von den entsprechenden Desktop-Applikationen gewohnt ist. Ferner bietet die Software eine Zoom-Funktion, um bei umfangreichen Dokumenten die Notwendigkeit des Scrollens zu vermindern.

RepliGo ist ab sofort in englischer Sprache über die Cerience-Homepage zum Preis von zurzeit 39,95 US-Dollar erhältlich. Der normale Preis beträgt nach Ablauf einer nicht spezifizierten Einführungsphase dann 49,95 US-Dollar. Die Software ist separat in einer Version für PalmOS und einer weiteren Fassung für die WindowsCE-Version PocketPC erhältlich. Eine 14-Tage-Testversion steht auf den Webseiten des Herstellers für beide Plattformen zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 469€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Wreckfest für 16,99€)
  3. 99€
  4. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 127,32€ + Versand)

Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor

Vom Junior-Projektleiter zum IT-Director konnte Florian Schader sämtliche Facetten der IT-Welt gestalten und hat eine Leidenschaft entwickelt, diese Erfahrungen weiterzugeben. Seine Grundmotivation ist die aktive Weitergabe seiner 20-jährigen Projekt- und Leitungserfahrung im IT-Umfeld, der Erfolg von Projekten und die aktive Weiterentwicklung von Menschen. Dabei stellt er immer den Bezug zur Praxis her. Als Trainer und Coach ist er spezialisiert auf Projektmanagement und Führungskräfteentwicklung.

Golem-Akademie - Trainer Florian stellt sich vor Video aufrufen
Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

    •  /